Ein Gruß aus der Zeit des Jahrtausendwechsels… AD&D 2. Edition, schätze ich.

Ok, ich hab eine kleine Worddatei gefunden, die wohl um das Jahr 2000 entstanden ist. Die Verweise auf die Vergessenen Königreiche sind natürlich historisch bedingt. Ich leitete damals eine Kampagne die ihren Ursprung im Narbental nahm und auch immer wieder dahin zurückführte… Ach ja, das waren noch Zeiten… und natürlich ist das kein Angriff auf das geistige Eigentum von WotC bzw. Hasbro. Dieser Artikel entstand damals nur für mich…auch wenn ich wage Träume vom Veröffentlichen hegte, habe ich nie den Mut gehabt irgendjemand anzuschreiben. ;) Waren wohl die Elminster’s Ecologies, die mich wohl damals inspiriert haben. Lustig:

 

Jorgan von den Uthgart spannte seine Muskeln an. Sehnen aus Stahl zogen sich unter sonnengebräunter Haut an. Er verharrte bewegungslos, die Augen starr auf das dichte Blätterdach eines Blaublattstrauches gerichtet. Es raschelte im tiefen Schatten. Endlich, nach zwei Stunden mühsamer Jagd hatte er das Objekt seiner Begierde gestellt. Ein Reh oder kleiner Hirsch, wahrscheinlich am linken Vorderhuf verletzt, wenn er die Spuren richtig gedeutet hatte. Mit festem Griff umfing seine Linke den bronzenen Dolch seines Vaters. Mit einem gurgelnden Aufschrei brach er in seiner Erregung durch Zweige.

Nur zwei Sekunden später hätte ein unbeteiligter Beobachter sehen können wie Jorgan von den Uthgart mit schreckgeweiteten Augen und angstverzerrtem Gesicht zurückgesprungen kam, um, die Klinge seines Erzeugers achtlos beiseitewerfend, schreiend das Weite zu suchen. In der erschreckten Stille des Waldes humpelte ein kleiner, ziegengroßer Hirsch mit auffälliger, schwarzweißer Fellzeichnung auf die Lichtung und begann sorglos zu grasen…

In einer Welt der Greife, Drachen, Ungeheuer und nicht zuletzt jagderfahrenen Barbaren leben Kleinwild und normale Tiere gefährlich. Aber in einer Welt der Magie haben einige wenige Spezies besondere Fähigkeiten entwickelt, die ihr Überleben sichern helfen. Diesen kleinen Wesen ist dieser Artikel gewidmet.

Außerdem sei an dieser Stelle auf die Beschreibungen von ähnlichen Tieren in Elminster’s Ecologies verwiesen, namentlich die Kobraforelle und das Kupferoppossum, unter anderem.

Schreckbock

KLIMA/TERRAIN: Kalte & gemäßigte Wälder
VORKOMMEN: Sehr Selten
LEBENSWEISE: Familie
AKTIVITÄT: Dämmerung
ERNÄHRUNG: Herbivor
INTELLIGENZ: Tierhaft (1)
SCHÄTZE: - (s.u.)
GESINNUNG: Neutral
ANZAHL: 1-12
RÜSTUNGSKLASSE: 8
BEWEGUNGSFAKTOR: 9
TREFFERWÜRFEL: 1+1
ETW0: 19
ANGRIFFE: 1
SCHADEN: 1-2
BES. ANGRIFFE: -
BES. VERTEIDIGUNGEN: Furcht
MAGIERESISTENZ: -
GRÖSSE: M (90cm Schulterhöhe)
MORAL: Unbeständig(7)
EP-WERT: 120

Schreckböcke sind kleine, etwa ziegengroße Hirsche. Sie tragen am Körper ein dichtes, kurzes bräunliches Fell, an der Brust langes weißes Fell mit schwarzen “Augen”ringen und am Kopf kurzes weißes Fell mit schwarzen Ringen um die großen Augen. Während die Böcke einfache Spieße tragen, haben die Weibchen keinerlei Geweih. Schreckböcke können ihr Brustfell mittels Hautkontraktion aufstellen, was sie wie ein riesiges Augenpaar aussehen läßt. Dieser Effekt ist mit Magie verstärkt (s.u.).

Kampfverhalten: Schreckböcke besitzen das instiktive Verhalten, sich ihren Feinden zuzuwenden und ihre Haare aufzustellen. Jedem Wesen, das die riesigen Scheinaugen erblickt, muß ein Rettungswurf gegen Magie gelingen oder für 2-12 Runden in Panik fliehen. Für jeden zusätzlichen Schreckbock wird der Wurf um 1 erschwert. Sofort nach diesem magischen Angriff, dreht sich die Herde um und flieht in die entgegengesetzte Richtung. Lediglich der Leitbock greift bei einem gelungenen Moralwurf auch körperlich an, sollte die Magie versagen.

Lebensraum/Ökologie: Diese Kleinhirsche leben in allen gemäßigten und kalten Wäldern. Da ihr Pelz recht wertvoll ist (ca. 10 GM pro ausgewachsenes Tier) sind sie bevorzugte Beute von Fallenstellern, aber nur sehr selten von Jägern (aus offensichtlichen Gründen). Ihre furchterzeugende Verteidigung ist recht unwirksam gegen Überraschungsangriffe und Angriffe aus der Luft, weswegen sie meist nur in der Dämmerung aktiv sind. Schreckböcke ernähren sich von Rinde, Gräsern, Blättern, Zweigen und Früchten, eigentlich allem was an pflanzlicher Nahrung zur Verfügung steht.

Sozialverhalten: Familien dieser Tiere beinhalten bis zu etwa ein dutzend Tiere, wobei sie aus einem Leitbock und mehreren Kühen bestehen, sowie halbwüchsigen Jungtieren aus dem letzten Jahr oder Neugeborenen aus dem laufenden Jahr (Die Halbwüchsigen werden mit der Geburt der neuen Kälber vertrieben). Außerdem kann man auf Junggesellenfamilien von mehreren halbwüchsigen Böcken treffen. Diese sind meist wesentlich aggressiver (ML 10) als normale Verbände.

Mystrafasan

 

KLIMA/TERRAIN: Trockene, warme Hügel
VORKOMMEN: Sehr Selten
LEBENSWEISE: Schar
AKTIVITÄT: Tag
ERNÄHRUNG: Herbivor
INTELLIGENZ: Tierhaft (1)
SCHÄTZE: - (s.u.)
GESINNUNG: Neutral
ANZAHL: 2-20
RÜSTUNGSKLASSE: 9
BEWEGUNGSFAKTOR: 6 , Fl 15(E)
TREFFERWÜRFEL: 1/4
ETW0: 20
ANGRIFFE: 1
SCHADEN: 1
BES. ANGRIFFE: Zufällige Zauber
BES. VERTEIDIGUNGEN: Zufällige Zauber, Zauberimmunität
MAGIERESISTENZ: s.u.
GRÖSSE: K (50cm Lang)
MORAL: Unbeständig(5)
EP-WERT: 65

Diese recht großen Hühnervögel besitzen ein braunes Gefieder mit blauschillernden Spitzen. Die Männchen besitzen zusätzlich eine Haube aus blauem Gefieder, die an einen Magierhut erinnert. Sowohl ihre Schnäbel als auch ihre mit scharfen Krallen versehenen, großen Füße sind mitternachtsblau.

Kampfverhalten: Mystrafasane unterscheiden sich in ihrem Kampfverhalten nicht von anderen Hühnervögeln: Sie versuchen vor allem zu fliehen. Allerdings besteht jedesmal, wenn sich eine Schar dieser Tiere aufregt, eine 1%ige Chance pro Tier, das irgendein beliebiger Magierspruch eines zufällig bestimmten Grades ausgelöst wird. Mystrafasane selbst sind völlig immun gegen alle Auswirkungen von Magiersprüchen, aber nicht vor ihren priesterlichen Entsprechungen.

Lebensraum/Ökologie: Diese sehr seltenen Fasane sind angeblich besondere Lieblinge Mystra/Mitternachts. Es soll Unglück bringen, einen zu töten und Magier sollen angeblich unverzüglich die Fähigkeit einbüßen, Zauber zu wirken. Andere schätzen das Fleisch dieser Tiere als Delikatesse. Sie leben nur in abgelegenen Tälern in Amn, den Wüstenkönigreichen und, angeblich, als Haustiere in Halruaa; einige Einzelexemplare sollen angeblich auch im Norden leben. Die meisten Fressfeinde mußten früher oder später erkennen, das die Vögel unter göttlichem Schutz stehen, und normalerweise werden die Mystrafasane nur von unerfahrenen Jungtieren belästigt. Einige wenige Magier haben versucht, diese Tiere als Vertraute zu gewinnen, bis jetzt allerdings erfolglos.

Sozialverhalten: Die Mystrafasane leben in Scharen die meistens unbehelligt durch ihr Revier streifen. Die Scharen bestehen zu gleichen Teilen aus Männchen und Weibchen, lediglich in der Paarungszeit im frühen Uktar vertreibt der stärkste Hahn alle Konkurrenten aus der Gruppe. Dies ist eine Zeit konstanter Aufregung für die Vögel und führt so oft zu spontaner Magieanwendung.

Spiralkröte

 

KLIMA/TERRAIN: Warme Sümpfe & Moore
VORKOMMEN: Sehr Selten
LEBENSWEISE: Einzelgänger
AKTIVITÄT: Nachts
ERNÄHRUNG: Insektivor
INTELLIGENZ: Tierhaft (1)
SCHÄTZE: -
GESINNUNG: Neutral
ANZAHL: 1 (1-100)
RÜSTUNGSKLASSE: 9
BEWEGUNGSFAKTOR: 3
TREFFERWÜRFEL: 1 TP
ETW0: 20
ANGRIFFE: -
SCHADEN: -
BES. ANGRIFFE: -
BES. VERTEIDIGUNGEN: Verwirrung
MAGIERESISTENZ: -
GRÖSSE: W (5cm Lang)
MORAL: Unbeständig(5)
EP-WERT: 35

Diese kleinen Amphibien gleichen etwas plumperen Erdkröten mit einer etwas glatteren Haut. Sie sind schwarz gefärbt mit einer gräulich weißen spiralförmigen Zeichnung am Rücken. Ihre Finger an den Vorderbeinen sind ungewöhnlich lang.

Kampfverhalten: Sollte sich eine Spiralkröte angegriffen fühlen bläht sie sich rhythmisch auf, wobei sie ein einschläferndes Brummen von sich gibt und die Spirale auf dem Rücken der Kröte sich zu drehen scheint. Jedem Wesen unter der 3. Stufe bzw. mit weniger als 3 TW dem bei Wahrnehmung dieses Schauspiels ein Rettungswurf gegen Lähmung mißlingt bleibt für 1-6 Phasen bewegungslos stehen und lediglich harte Schläge oder Verletzungen (mindestens 1TP Schaden) können es vorzeitig daraus erwecken. Wirklich gefährlich werden die Laichversammlungen der Spiralkröten, da für jede anwesende Kröte sich die Dauer der Erstarrung addiert. Auch betreffen solche Versammlungen alle Wesen, unabhängig von TW bzw. Stufe, solange sie mindestens Tierhafte Intelligenz haben und hören und/oder sehen können.

Lebensraum/Ökologie: Spiralkröten leben in warmen Sümpfen und Mooren südlich einer Linie von Baldurs Tor bis zur Südküste der See der Fallenden Sterne. Auch wenn ihre Zeichnung ihnen doch gewissen Schutz bieten sind sie auf dem Speiseplan von vielen Fraßfeinden, da viele der intelligenteren Räuber zuschlagen bevor sie diese einsetzen können, vor allem wenn sie schon einmal Bekanntschaft mit dieser Spezies gemacht haben.

Sozialverhalten: Wie die meisten ihrer Verwandten sind die Spiralkröten Einzelgänger. Lediglich im späten Alturiak finden sie sich in Massen in ihren Laichgewässern ein. Viele der einheimischen Spezies kennen und meiden die gefährdeten Gebiete zu dieser Zeit.

Hehehe. Was man nicht alles so findet auf seinen Speichermedien… :)

Bis Denn Dann

Euer Rorschachhamster

Bestellter Inhalt MFG an die Leser…

Ok, wie gewünscht, so geliefert ;) Als Pathfindervolk. Ich hab’s mir eher einfach gemacht. Ich denke mit den schlichten Boni – also, fast gar keine… – kommt das schon ganz gut hin, obwohl das Tierwandlen natürlich schon sehr stark ist. Gerade auf Stufe 1. Aber dadurch das man dann eher nackt durch die Gegend zieht, auch ok.

Skinwalker, Hautwandler

Skinwalker sind Menschen, die sich in Tiere verwandeln können. Im Gegensatz zu Lykanthropen sind Hautwandler keine verfluchten Opfer oder auch nur besondere Menschen, sie sind einfach eine andere Art als Menschen. Skinwalker sind sowohl als Tier als auch als Mensch völlig zuhause in ihrer Gestalt.

Physische Beschreibung: In ihrer menschlichen Form haben sie meist rotbraune Haut und dunkle Haare, mit wenig oder fehlendem Bartwuchs und von stämmiger Gestalt. Als Tiere sind sie durch nichts von ihren weltlichen Verwandten zu unterscheiden.

Gesellschaft: Hautwandler sind eher Einzelgänger, die sich frei sowohl unter Menschen als auch den Tieren bewegen, dessen Form sie annehmen können. Selten machen sie ihre Andersartigkeit dabei deutlich, meist verheimlichen sie ihre Angehörigkiet zu ihrem Volk. Deswegen sind sie oft auch völlig an die Gesellschaft der Menschen oder Tiere, zwischen denen sie leben, angepßt.

Beziehungen zu anderen Völkern: Elfen sind von den gängigen Spielervölkern eigentlich das einzige, das die Skinwalker als das akzeptiert, das sie sind. Alle anderen Völker, allen voran die Menschen, sind sie zumindest unheimlich und sie stehen für viele allein aus Unwissenheit auf einer Stufe mit Lykanthropen.

Gesinnung und Religion: Aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit sind Hautwandler tendieren sie stark zur Neutralität. Sie sind meistens sehr selbstbezogen, seltener bösartig, und fast nie altruistisch veranlagt. Auch Rechtschaffenheit und Chaos bleiben, schon allein wegen ihrer tierischen Natur, ihnen meist verschlossen. Druidische Götter, oder Gottheiten die einen besonderen Bezug zu ihrem Tierwesen haben, sind ihre bevorzugten Gottheiten, und auch wenn den meisten Skinwalkern eine organisierte Religion fern liegt, so sind sie oft sehr abergläubig.

Abenteurer: Ihre besondere Fähgikeit des Gestaltwandels macht sie gerade in niedrigen Stufen zu wertvollen Mitgliedern einer Abenteurergruppe, wenn diese ihren Aberglauben überwinden kann. Ihr einzelgängerisches Wesen macht sie auch nicht gerade umgänglich.

Beispielnamen (Männlich): Ashkii, Atsa, Gaagii, Hok’ee, Nastas, Yiska

Beispielnamen (Weiblich): Awee, Dibe, Doli, Haloke, Mosi, Nascha, Sahkyo, Sialea-lea

Volksmerkmale der Skinwalker:

Attributsboni: Unterschiedlich, je nach Tier:

Adler +2 Stärke +2 auf Fliegen
Eule +2 Weisheit +2 auf Fliegen
Fuchs +2 Intelligenz +2 auf Überlebenskunst
Kojote +2 Charisma +2 auf Bluffen
Krähe +2 Geschicklichkeit +2 auf Fliegen
Schlange* +2 Konstitution +2 auf Heilkunde

* Schlange hat die Werte einer Giftschlange, aber ist nicht giftig

Mittelgroß: Als mittelgroße Wesen haben Hautwandler keinerlei Bonis oder Mali durch ihre Körpergröße, aber als Tiere sind sie entweder klein oder sehr klein.

Bewegung: Skinwalker in ihrer menschlichen Gestalt haben eine durchschnittliche Bewegungsrate von 9m. Als Tiere haben sie die gleiche wie normale Tiere der entsprechenden Art.

Tierwandel(AF): Einmal pro Tag pro 4 Charakterstufen (aufgerundet) können sich Hautwandler als volle Aktion in ein normales Tier einer bestimmten Art verwandeln. Sie können in dieser Gestalt solange verbleiben wie sie wünschen, und nach Belieben mit einer weiteren vollen Aktion sich zurückverwandeln. Anders als bei der magischen Transformation durch Zauber oder der druidischen Fähigkeit Tiergestalt verwandelt sich die Ausrüstung des Skinwalkers nicht mit ihm und er könnte durchaus, in einer Rüstung zum Beispiel, gefangen sein. Seine Werte entsprechen körperlich zu 100% dem des entsprechenden Tieres, nur seine geistigen Fähigkeiten sowie seine TP bleiben gleich. Er muß sich bei Erschaffung für eine bestimmte Tierart entscheiden. Er erhält den entsprechenden Attributsbonus sowie den in der Tabelle angegebenen Bonus auf eine Fertigkeit, die immer eine Klassenfertigkeit für ihn ist.

Tiersprache: Ein Hautwandler kann sich mit Tieren seiner Art verständigen, egal ob in seiner menschlichen oder tierischen Gestalt.

Skinwalker HG ½

Skinwalker (Adler) Waldläufer 1

N Mittelgroßer Humanoid (Skinwalker, Gestaltwandler)

INI +2; Sinne Wahrnehmung +5


VERTEIDIGUNG


RK 15, Berührung 12, auf dem falschen Fuß 12 (+2 Rüstung, +2 Geschicklichkeit, +1 Ausweichen)
TP 11 (1W10+1)
REF +4, WIL +1, ZÄH +3

ANGRIFF


Bewegungsrate 9 m
Nahkampf Handbeil +5 (1W6+3/0*3)
Fernkampf Langbogen +3 (1W8/20*3)
Besondere Fähigkeiten: Erzfeind (Menschen), Spuren lesen (AF), Tierempathie (AF), Tierwandel (AF) 1*/Tag


SPIELWERTE


ST 17, GE 14, KO 12, IN 10, WE 13, CH 8,
GAB +1; KMB +4; KMV 16
Talente Ausweichen
Fertigkeiten Fliegen +8, Heimlichkeit + 6, Überlebenskunst +5, Wahrnehmung +5, Wissen (Geographie) +4, Wissen +4 (Natur) Volksmodifikatoren Fliegen +2
Sprachen Gemeinsprache, Tiersprache (Adler)


LEBENSWEISE


Umgebung Beliebig
Organisation Einzelgänger oder Paar
Schätze NSC-Ausrüstung (Lederpanzer, zwei Handbeile, Dolch, Langbogen mit 10 Pfeilen, andere Schätze)

Skinwalker als Adler

Adler HG 1/2

EP 200
N Kleiner Humanoider (Skinwalker, Gestaltwandler)
INI +2; Sinne Dämmersicht; Wahrnehmung + 5


VERTEIDIGUNG


RK 15, Berührung 14, auf dem falschen Fuß 12 (+2 GE, +1 Größe, +1 natürlich, +1 Ausweichen)
TP 11
REF +4, WIL +1, ZÄH +3


ANGRIFF


Bewegungsrate 3 m, Fliegen 24 m (durchschnittlich)
Nahkampf 2 Krallen +1 (1W4), Biss +1 (1W4)
Angriffsfläche 0,75 m; Reichweite 0 m


SPIELWERTE


ST 10, GE 15, KO 12, IN 10, WE 13, CH 8,
GAB +0; KMB -1; KMV 11
Talente Ausweichen
Fertigkeiten Fliegen +8, Heimlichkeit + 10, Überlebenskunst +5, Wahrnehmung +5, Wissen (Geographie) +4, Wissen +4 (Natur) Volksmodifikatoren Fliegen +2

Mit besten Grüßen an Johua de Santo für das S&W Original im Manor – da natürlich als Klasse, nicht als Volk. ;)

Das war’s dann. Ob  ich vielleicht morgen mal das Blog in Ordnung bringe… so mit Download und Linkseite oder so… ? Wurd’ sich ja auch gewünscht (unter anderem von mir selbst… ;P). Naja, mal sehen. Ich verspreche lieber nix.

Bis Denn Dann

Euer Rorschachhamster

EDIT: OH. Und das war mein 500ster Beitrag, sagt mir WordPress. Cool.

 

Dieses Spielervolk ist open gaming content nach  OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Pathfinder RPG Bestiary, (C) 2009, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Bestellter Inhalt MFG an die Leser… (C) 2014 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Zugtagebuch 1 und 2: (N)SC Auswürfelmethoden und Leary’s Thierleben (#Narcosa)

Ok, da ich in absehbarer Zeit pendle, hier die ersten beiden Tage meines Zugtagebuches, ich versuche das kurz zu halten und relativ so wie ich’s aufschrieb… Oh, und ich verspreche keine täglichen Einträge.

25.08.2014 (N)SC Auswürfelmethoden

3W6 in Reihenfolge

3W6 frei verteilt

3W6 *7 niedrigster Wert weg, in Reihenfolge, rückt auf

3W6 *7 in Reihenfolge, beliebiger Wert austauschbar mit dem 7.

3W6 *7,  6 Besten frei verteilt

4W6 niedrigster Würfel weg,  in Reihenfolge

4W6 niedrigster Würfel weg, frei verteilt

4W6 niedrigster Würfel weg, *7, frei verteilt

Punkte nach GRW.

Frei Wertverteilung, Gesamt: 50, 58, 66, 72, 78, 86, 90 (?)

NSC-Verteilung, frei

NSC-Elite-Verteilung, frei

Idealverteilung für Klasse (eventuell Mehrere)

26.08.2014 Leary’s Thierleben (#Narcosa)

Alternativen zu irdischen Tieren, eigentlich Blödsinn, aber wenn alles anders ist…

Picture 12

Abbildung des Krokodils- indem man den gleichen Namen benutzt verwirrt man die SC (Hehehe… ^_^ ).

Als wir mal “Master of the Fallen Fortress” spielten benutzte ich (SPOILER) einen Red Dragonspawn als Mini für den Krokodilvertrauten des Troglodytendruiden. Seitdem trägt Inge, glaube ich, ein Krokodilshorn bei sich… ;)

Andere Tiere können sein

Haie (Ichtyosaurier)

Flußpferde (Hippocampi wären dabei eine Versuchung, aber selbst mir etwas zu albern…)

Pferde (Klassisch sind hierbei Laufvögel, in der Grautalkampagne gibt es Mutantenpferde, die kleine Teile des Körpers mit Chitinpanzer haben, ansonsten normale Pferde…)

Ochsen/Zugtiere (Wer noch nie Echsenwesen in dieser Funktion gesehen hat, sollte dringend mehr Comics lesen…;))

Insekten eigenen sich immer zum Austausch…

Eine weitere Möglichkeit wäre die Spieler bei Beginn der neuen Kampagne normale SC erstellen zu lassen, die Völker aber, obschon die Werte völlig gleich sind, ganz anders Aussehen zu lassen – dreibeinige Zwerge mit blauer, unbehaarter Haut.

Das sind halt alles so kurze Ideen.

BDD

ER

Die Sprachen des Grautals als Zufallstabelle…

Ok, einfach mal so:

LEBENDE SPRACHEN

W100 Sprache Gesprochen von Alphabet**
01-25 Gemeinsprache Menschen, die sieben Basis-Völker Gemein
26-27 Südländisch Menschen des Südens Arabisch
28-29 Nordisch Menschen des Nordens Runen
30-31 Östlich Menschen des Ostens Kanji
32-33 Westlich Menschen des Westens Aztekisch
34-36 Abyssisch Dämonen und andere chaotisch böse Externare -
37 Aixidisch Ziegenvolk Drakonisch
38-40 Aklo Derro, nicht-menschliche und andersweltliche Monster, böse Feen Gemein**
41-43 Aqual aquatische Kreaturen, auf Wasser basierende Kreaturen -
44-46 Aural fliegende Kreaturen, auf Luft basierende Kreaturen -
47-49 Celestisch Engel und andere gute Externare Drakonisch
50 Chloridisch Enkel der Chloris, andere Pflanzenwesen Gemein
51 Chraax (Chaotisch) Azata, Proteaner und Dämonen, andere Chaotische Externare, Ziegenvolk -
52-54 Drakonisch Drachen, Drachlinge, reptilienartige Humanoide Drakonisch
55-57 Druidisch nur Druiden Gemein
58-60 Elfisch Elfen, Halb-Elfen, Drow -**
61-64 Finsterländisch Duergar, Drow, Morlocks, Swirfnebli Runen
65-67 Gnoll Gnolle -
68-70 Gnomisch Gnome Gemein
71-73 Goblinisch Goblins, Grottenschrate, Hobgoblins Runen
74-76 Halblingisch Halblinge Gemein
77-79 Ignal auf Feuer basierende Kreaturen -
80-82 Infernalisch Teufel und andere rechtschaffen böse Externare Drakonisch
83* Myrmidonisch Nur Myrmidonen möglich Keine
84-86 Orkisch Halb-Orks, Orks Runen
87-89 Riesisch Ettin, Oger, Riesen, Trolle, Zyklope Runen
90 Schneckenmensch Schneckenmenschen Gemein
91-93 Sylvanisch Einhörner, Feenwesen, Fei, Pflanzenkreaturen, Zentauren Gemein**
94 Tekt (Rechtschaffen) Teufel, Unvermeidbare und Archonten, andere Rechtschaffene Externare, Myrmidonen Drakonisch
95-97 Terral auf Erde basierende Kreaturen -
98-00 Zwergisch Zwerge Runen

** Die Grautalkampagne geht davon aus, das Elfisch nicht geschrieben wird. Falls deine Elfen schreiben, kannst du Gemein mit zwei Sternen in das elfische Alphabet umwandeln – und natürlich schreiben dann auch die Elfen elfisch. Ein „-“ bedeutet, das die Sprache normalerweise nicht geschrieben wird, oder wenn, dann mit dem Alphabet, mit dem der Schreibende am Vertrautesten ist – meist ist das Gemein.

TOTE, SEHR SELTENE UND MONSTERSPRACHEN

W100 Sprache Wird, Wurde Gesprochen von Alphabet
01-07 Alt-Gemein TOT, wird in Gelehrtenkreisen noch genutzt Gemein
08-11 Alt-Nordisch TOT, Nordländer, Riesen, wird in Skaldenkreisen noch genutzt Runen
12-15 Alt-Östlich TOT, Schrift wird in Östlichen Gelehrtenkreisen noch genutzt Chinesische
16-19 Alt-Südländisch Fast TOT, aber Van sprechen es noch immer Hieroglyphen
20-23 Alt-Westlich TOT, wird in Westlichen Gelehrtenkreisen noch genutzt Maya
24-25 Atlantisch TOT See-Elfen, Drow, Elfen, Antlatiden Griechisch
26 Aboleth Aboleth, Skum Aboleth
27 Baumhirtisch Baumhirten und andere Baumwesen -
28 Boggard Boggard und andere Froschwesen -
29 Dunkelwelsch Dunkelvolk Runen
30 Ettin Ein Gemisch aus Goblinisch, Riesisch und Orkisch -
31 Pflanzenpygmäisch Pflanzenpygmäen -
32 Sahauginisch Sahuagin Aboleth
33 Sphinx Sphingen Hieroglyphen
34 Tengu Tengu Kanji
35 Worg Worg, Barghest*** -
36 Zyklopisch Zyklopen Runen
37 D’ziriakisch D’ziriak D’ziriak
38 Grippli Grippli Gemein
39 Proteanisch Proteaner -
40 Daimonisch Daimonen, Sceaduinar*** -
41 Adlet Adlet Runen
42 Garudi Garuda Gemein
43 Girtablilu Girtablilu Arabisch
44 Felin Katzenvolk Gemein
45 Kech Kech -
46 Sasquatch Sasquatch -
47 Schae Schae Kanji
48 Schlegelschneckisch Schrift- und Zeichensprache Schlegelschneckisch
49 Tanuki Tanuki Kanji
50 Thrienisch Thrien Gemein
51 Vanarisch Vanara Kanji
52 Vischkanisch Vischkanya Kanji
53 Yithisch Große Rasse von Yith (Yither) Yithisch
54 Babbler Babbler (TOHPF) -
55 Banderlog Banderlog (TOHPF) -
56 Barbegazi Barbegazi (TOHPF) Gemein
57 Bog Beast Bog Beast (TOHPF) -
58 Crabman Crabman (TOHPF) -
59 Crag Man Crag Man (TOHPF) -
60 Decapus Decapus (TOHPF) -
61 Eblis Eblis (TOHPF) Gemein
62 Encephalon Gorger Encephalon Gorger (TOHPF) Runen
63 Frost Man Frost Man (TOHPF) Runen
64 Inphidian Inphidian (TOHPF) Aztekisch
65 Korred Korred (TOHPF) Gemein
66 Kuah-Lij

Kua-Lij (TOHPF)

Kanji
67 Lava Child

Lava Child (TOHPF)

-
68 Mongrelman

Mongrelman (TOHPF) Deutsch: Bastard, oder Neudeutsch: Mischvolk

-
69 Niln

Niln (TOHPF)

-
70 Quantum

Quantum (TOHPF)

-
71 Reigon

Reigon (TOHPF)

-
72 Sabrewing

Sabrewing (TOHPF)

Drakonisch
73 Tabaxi

Tabaxi (TOHPF)

Gemein
74 Taer

Taer (TOHPF)

-
75 Tsathar

Tsathar (TOHPF)

-
76 Weirdling

Weirds (TOHPF)

-
77 Argos

Argos (TOHPF4)

Aboleth
78 Boarfolk

Boarfolk (TOHPF4)

-
79 Chike

Chike (Croc Folk) (TOHPF4)

Drakonisch
80 Grimlock

Grimlock (TOHPF4)

-
81 Grimshrike

Grimshrike (TOHPF4)

-
82 Leonine

Leonine (TOHPF4)

-
83 Lupin

Lupin (TOHPF4)

-
84 Algant

Algant (TOHPF4)

-
85 Banyant Banyant (TOHPF4) -
86 Cactant Cactant (TOHPF4) -
87 Plantoid

Plantoid (TOHPF4)

-
88 Sciurian

Sciurian (TOHPF4)

Gemein
89 Sadara

Scorpionfolk (TOHPF4)

Hieroglyphen
90 Talorani

Talorani (TOHPF4)

-
91 Tombotu

Tombotu (TOHPF4)

-
92 Voltar

Voltar (TOHPF4)

-
93 Xothotak

Xothotak (TOHPF4)

Aztekisch
94 Briarclick

Child of the Briar (Midgard), nur gesprochen

-
95 Darakhul

Darakhul Ghouls (Midgard)

Gemein
96 Asherake

Asherake (Porphyra)

Drakonisch
97 Femanx

Femanx (Porphyra)

-
98 Ith’n Ya’roo

Ith’n Ya’roo (Porphyra)

-
99 Orcam

Orcam (Porphyra)

Gemein
100 Samsaran

Polka (Porphyra)

Kanji

 

Und der Aufmerksame Beobachter, sieht, das ich mir die “Monsters of Porphyra” von Purple Duck Games geleistet. Schön. Nichts weltbewegendes, aber ‘ne Menge potentielle Spielervölker. Gefällt mir, tendenziell jedenfalls. Auch wenn ich die nun wirklich nicht mehr brauche… ;)

Achso, und die Real-World-Alphabete, weil, jetzt mal ehrlich, darauf läuft es doch hinaus? Für mich fällt das echt Blöd auf, wenn man sich die “Mühe” macht und so echt neu ein einzigartiges Fantasyvolk zu entwerfen, und dann ist es doch nur das Gleiche… da kann ich das Kind auch beim Namen nennen… und da mein Nan und Das Sultanat und das Padischat  und der Osten und der Westen eh und mit Absicht zumindest ähnlich wie irdische Kulturen sind… Tja.

Wobei es mich vielleicht noch reizen würde, eine shadowrun mäßige Sprachenverwandtschjaftstabelle zu erstellen… wenn ich Zeit dafür finde… :P

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Kurzrezi Almanach der Fernen Welten und Regeln für den Mars – RORmäßig

Tja, da poste ich den Mars und prompt sagt mir die Buchhändlerin meines Vertrauens, das der Almanach der Fernen Welten da ist.

Tja, das Stück ist gewohnte Almanachkost – nicht zuviel in die Tiefe gehend aber einen ordentlichen Überblick gebend. Für mich, der nicht auf Golarion spielt, ist es ein Einfaches viele Dinge ins Grautal zu klauen. Mein innerer Pulpist (Äh… nicht drüber nachdenken, das stimmt so. Bestimmt. ^_^° ) freut sich, auch wenn ihm die Beschreibungen auf den ersten Blick etwas zu technisch erscheinen. Naja, ok, ein bißchen Technisch… eigentlich gar nicht. Aber bei mir ist der Merkur, das Äquivalent zum golarischen Aballon halt ganz normal, sieht man von den Dämonen und Hexen ab. Er muß nicht heiß sein, obwohl er nah an der Sonne ist oder eine dünne Atmosphäre haben. Erklärungen kann man sich ja ausdenken. Gut, aber ansonsten ist es Interessant – schließlich kriegt man eine Menge Planeten und Monde.  Das dabei die Einzelheiten etwas kurz kommen ist ok, wenn nicht sogar angenehm… man könnte eine ganz offizielle Golarionkampagne irgendwo auf einem Planeten machen, wo man sich unabhängig vom gefürchteten Canon austobt. Zu Kritisieren ist vielleicht, das die Planeten eher zu sehr den Erwartungen entsprechen, man erkennt alle Pulpversionen wieder… die Robotergesellschaft, den Burroughsmars völlig ungeniert, Dschungel-Venus, die Monde des Jupiter, die Streifenwelt ohne Rotation… So findet man was man sucht. So wie ich Marsideen. Alles in allem ganz Ok. Wer Pulp mag und alte SciFantasy-Pastiches, der wird rundrum bedient… Was mich vielleicht ein bißchen stört, ist das die vielen Ideen alle in einem Sonnensystem sind… ein bißchen fehlt der leere Raum im Dungeon, sozusagen. Und jetzt wo ich drüber nachdenke, könnte man, mit etwas Extra-Arbeit, eine ganze Spelljammerkampagne mit diesem Buch bestreiten. Naja, für mich fehlt die Ringwelt! Aber die ist wohl zu neu… obwohl die Borg auch drin sind, wenn ich von der Illustration auf Seite 22 ausgeh. ;) Oh, und die Tharks, ‘schuldigung, Schobhad sind keine Sexisten… Hm. Meine Tahrks schon. Selbst wenn sie die gleichen Werte hätten. Vielleicht. Mal sehen.

Fazit: Ich habe mich gerade drüber beschwert das es zu voll ist. Gut, es sind halt kaum Einzelheiten drin, wie z.B. Bodenpläne oder mehr als Planetenkarten, die natürlich grob bleiben. Einen Planet weniger und dafür etwas mehr Ausrüstung, Monster und Details wäre nett gewesen. Aber alles in allem sehr zufrieden, nachdem ich den Inhalt überflogen habe. So Richtig gelesen habe ich noch nicht alles. Kurzrezi halt, zu mehr fehlt mir die Geduld…

Zweiter Teil: Mir gefallen die Regeln wegen geringerer Schwerkraft nicht. Es heißt, das die SC dreifach so weit und hoch Springen können – das aber ihr Bewegungstempo sich nicht verändert, weil es so kompliziert ist mit dem Springen. Ich will aber das hier nur am Anfang, spätestens am zweiten Tag will ich das hier!

Ok, also meine Regeln für den Mars, der ja nicht der Akiton ist… ;)

Jeder Charakter kann nach mindestens vier Stunden sich an die geringere Schwerkraft soweit gewöhnen, das er nicht mehr auf die Fresse fliegt. Vorher, und eine zumindest potentielle Kampfbegegnung ist zwingend erforderlich, muß er jedesmal wenn er sich mehr als einen 1,50m Schritt bewegt, einen Akrobatikwurf gegen 20 schaffen oder 1W6*1,50m weiter zu Boden fallen… Nach weiteren 4 Stunden kann jeder Charakter als Bewegungsaktion (nicht Akiton… :P) seine Bewegungsrate in der Länge und die Hälfte in der Höhe überwinden. Mit einem Akrobatikwurf über 10 kann er PRO PUNKT über 10 die Länge und Höhe um 1,50m erhöhen… D.h. selbst ein Gnom mit Akrobatik +0 kann mit einer 20 21m lang und 16,50m hoch springen… Hehehehe. Zu Beachten ist hierbei, der Fallschaden ist 1/3 der normalen Anzahl der Würfel, abgerundet, und kann immer mit einem Akrobatikwurf gegen 15 um 1W6 verringert werden., wird aber u.U. angewandt nach einem sehr mächtigen Sprung (9m hoch oder höher). Eine natürliche 1 auf den Akrobatikwurf bedeutet Fallschaden und am Boden liegend. Und ein Sprung ist natürlich immer in gerader Linie…

Außerdem erhält jeder Charakter einen +10 Bonus auf Stärke, den er natürlich verliert, wenn er den Mars und die besondere Umgebung wieder verläßt… Marsbewohner, die sich auf die Erde bewegen verlieren nur 4 Punkte Stärke… weil ihre Körper auch wesentlich leichter gebaut sind. Oder so. (Tatsächlich weil es so einen Marsianischen Ersatzcharakter nicht völlig völlig unfähig macht…) Allerdings erleiden außerweltliche SC (und andere Außenweltler) einen -4 Abzug auf alle Zähigkeitswürfe aufgrund der fremden Atmosphäre, und Marsianer erhalten auf der Erde einen +4 Bonus. Weil die Erde so lieblich im Vergleich ist. Zack.

Braucht man noch mehr? Nö. :)

BDD

ER

 

 

Grob hingeworfener Marscrawl, frei nach Burroughs et al. und Hexgimp-Pinsel für Selbigen

und damit ist Edgar Rice gemeint, und nicht William S., obwohl das Letztere auch lustig wäre… ;)

Also, erstmal das Bild:

Marscrawl

und hier kann man Hexe und Besonderheiten als Pinsel runterladen… der Realitätsriss und der Turm aka. Besonderes Bauwerk ist bei meiner Hexsammlung hier. Und ich seh grad, das bei der PNG-Konvertierung weiße Ränder überbleiben… Ach, bah, geht ja noch. :P

Hier folgt der Inhalt, wie ich ihn bis jetzt habe, der ersten zwei Spalten:

0000 Dünen
0001 Dünen
0002 Dünen Hier befindet sich die fliegende Stadt bei einer 2, siehe 0101
0003 Einöde
0004 Einöde
0005 Einöde
0006 Einöde
0007 Dünen
0008 Dünen
0009 Feuermoos
0010 Feuermoos
0011 Feuermoos
0012 Feuermoos
0013 Feuermoos
0014 Feuermoos
0015 Feuermoos
0100 Dünen
0101 Dünen Hier befindet sich die fliegende Stadt bei einer 1, die fliegende Stadt bewegt sich gegen den Uhrzeigersinn um den eingezeichneten Pfad, ein Hex pro Tag. Der Rote Hierophant der fliegenden Stadt ist der erbitterte Feind der Schwarzen Comtessa der laufenden Stadt (siehe 0906), und wenn die beiden Städte in benachbarten Hexen sein sollte, ist im ganzen Gebiet das Donnern der Geschütze zu hören.
0102 Dünen Hier befindet sich die fliegende Stadt bei einer 3, siehe 0101
0103 Einöde Hier befindet sich die fliegende Stadt bei einer 5, siehe 0101
0104 Einöde Hier befindet sich die fliegende Stadt bei einer 6, siehe 0101
0105 Einöde
0106 Einöde
0107 Dünen Hier befindet sich die kleine laufende Stadt bei einer 6 oder 7, da sie es schwerer hat durch die Dünen zu stapfen. Siehe 0210
0108 Dünen Hier befindet sich die kleine laufende Stadt bei einer 4 oder 5, da sie es schwerer hat durch die Dünen zu stapfen. Siehe 0210
0109 Gebrochenes Land Hier befindet sich die kleine laufende Stadt bei einer 3. Siehe 0210
0110 Gebrochenes Land Hier befindet sich die kleine laufende Stadt bei einer 2. Siehe 0210
0111 Gebrochenes Land
0112 Feuermoos
0113 Feuermoos
0114 Roter Sand
0115 Feuermoos

Die Idee ist halt, das die fliegenden und laufenden Städte einen gewissen Weg abfliegen und man mit einem entsprechenden Würfel bestimmen kann wo sie gerade sind (wenn man das einmal gemacht hat, sollte man natürlich festhalten wohin sie sich jetzt bewegt hat, anstatt jeden Tag neu zu würfeln… es sei den  man will extra schnelle erratische Bewegungen der Städte…). Feuermoos BRAUCHT besondere Regeln, weiß nur noch nicht welche… Oh, und die Kanäle, die ich mit einer Extraebene (eigentlich zwei, wegen des Dropshadows) erzeugt haben, sind natürlich tief in das umgebende Land eingeschnitten und bilden ein ganz eigenes Ökosystem. Einzelheiten werde ich dann nach und nach ausfüllen. Und vielleicht irgendwann hier posten – wenn ich es nicht mehr brauche. ;)

Wobei der Realitätsriß der Ort der Ankunft der SC sein sollte, dachte ich so… Und sollte jemand Interesse an der Gimpversion des Bildes haben, hier!

Tja, Grund hierfür ist die Tatsache das ich “A Princess of Mars” und “The Gods of Mars” auffer NordCon erworben habe… beste Quellenbücher ever! :) Bin jetzt am Überlegen wie man das Hüpfen von Erdbewohnern abbilden kann, die übertriebene Stärke ist da deutlich einfacher… +10 auf ST. Fertig. Interessant was das für Marsianer heißt, die die Erde besuchen… Ersatz SC? ^_^

Bis denn dann,

Euer Rorschachhamster!

 

Grautalkosmologie mit Chaos/Ordnung Elementarebenen als Darstellung

Ok, ich habe eine wenig mit Wings 3d und dem Gimp herumgespielt und das geschaffen:

Kosmologie

Erschließt sich das dem Betrachter einigermaßen? Es basiert halt auf meiner originalen kleineren Kosmologie mit der Quelle positiver Energie in der Mitte und der negativen Enthropie rundherum. Wie auch da, sind hier die Materiellen Ebenen im neutralen, grünen Kreis angesiedelt. Die Orientierung von Hölle und Abgrund ist natürlich rein willkürlich, abgesehen von einer Nähe zur Negativen Energie und Chaos bzw. Ordnung. Ich mag wie der Pfeil der Ordnung, zumindest für mich, etwas Bedrohendes hat weil er so nach unten gerichtet ist. ;) Man kann nie genug dran erinnert werden, das die reine Ordnung genauso tödlich wie das ungezügelte Chaos ist.

Die Farben der Kugeln sind natürlich Indikatoren für die Komponenten der einzelnen Ebenen. Weiß ist gut und schwarz ist böse, Chaos ist rot, Ordnung lila, Feuer gelb, Erde braun, Wasser dunkelblau und Luft hellblau. Neutralität grün. Wobei genaugenommen positive Energie ja nicht gut ist… genausowenig wie Negative böse ist. Aber, naja, so funktioniert’s.

Interessant ist das nur die Extremen Gesinnungen “eigene” Ebenen haben. NB, CN, NG und RN ist alles aufgeteilt auf je 4 Ebenen die Elementar beeinflußt sind… was bedeutet das für Externare? Interessant.

Alles in allem bin ich ganz zufrieden. Man muß sich etwas eingucken. Kleinere Zahlen, vielleicht?

 

BDD

ER