DSA1 für echte Klere…Kerlik… Krel… oder so. Und Dwimmermount

Ich hab hier ja schon öfter über das blöde Kampfsystem von DSA1 geschrieben, aber dieser Beitrag macht es deutlich… alles gelogen. Es war etwas  ganz anderes das mir bei DSA1 gefehlt hat…

Geweihter aka Kleriker

Mindestwerte: Mut 12 Charisma 12

LE: 25 AE: 25

Können alle Rüstungen und Schilde verwenden bis auf Ritterrüstung, dürfen nur stumpfe Waffen verwenden (Keule, Streitkolben)

Abenteurer können auf die Klasse wechseln, sobald sie die Voraussetzungen erfüllen, LP bleiben gleich, AE: 25

Zauberliste:

Zauber Bevorzugende Gottheit
BALSAMSALABUNDE – Heile, Wunde! Peraine, Tsa
FLIM-FLAM-FUNKEL – Bring Licht ins Dunkel! Praios, Hesinde
ARMATRUTZ – Schild und Schutz! Ingerimm, Rondra
BANNBALADIN – Dein Freund ich bin! Phex, Rahja
PARALÜ-PARALEIN – Sei starr wie Stein! Firun, Efferd
HORRIPHOBUS-SCHRECKENSPEIN – Fahr in deine Glieder ein! Boron
SENSIBAR-WAHR UND KLAR – Gefühle werdet offenbar! Travia

Für bevorzugte Zauber, dessen Gott man anbetet, verringern sich die Kosten um 1 Punkt AE pro 4 Stufen aufgerundet. D.h. wenn ein Kleriker des Praios der 3. das Flim-Flam-Funkel länger als 1 SR anläßt, dann bezahlt er auch. Er kann natürlich kurz Schluß machen, aber mindestens eine „Abrechnungseinheit“ (in diesem Falle also SR), sonst funktioniert es nicht.

Pro Opferung von 144 Dukaten in einem Tempel seiner Gottheit kann ein Kleriker 1 Extra-Astralpunkt erwerben.

Warum lähmt Efferd? Weil er die Körperflüssigkeiten stocken lassen kann… oder so. Ich wollte mir keine neuen Zauber einfallen lassen… da liegt ja kein Sinn drin. :P

So, wer jetzt Mutig genug ist, spielt Dwimmermount mit DSA1. Ich hätte Interesse, die Zauber im Anhang konvertiert zu sehen… :) womit ich meinem Satz vorne beinahe sofort zu widersprechen scheine, aber das Grundregelwerk ist ja etwas anderes als Zauber, auf die man stoßen kann. Und die man dann auch irgendwie, vielleicht, nutzen kann, DSA1 sieht sowas ja gar nicht vor.

Dwimmermount ist ganz gut. Ich mochte die Geschichten und Spielberichte von James ja eh, und ansonsten ist es MASSIV. Naja, die Karten sind nicht ganz so mein Geschmack, und viele von den Anhang Zaubern sind bestimmt auch im LL AEC, aber das große Ganze schockt.  Die ganze Chose mit dem Kickstarter ist ja zum Glück an mir vorbeigegangen. Vor allem weil ich kein Geld hatte. Manchmal kann das echt von Vorteil sein. ;)

Auf DSA1 Kleriker bin ich drauf gekommen, weil es bei Dwimmermount keine Hobbitse… äh… ich mein natürlich Halblinge gibt. Und da fehlt echt nur der Kleriker. Also… Geweihter.  Um das Sextett komplett zu machen, das mit Abenteurer – Dieb, Krieger – Kämpfer, Magier – Zauberkundiger, Elf und Zwerg und jetzt Geweihter – Kleriker DSA1 mit BECMI-D&D gleichsetzt. Nur so eine Idee, aber schnell umgesetzt. DSA1 halt. Die Regeln sind überschaubar.

Bis Denn Dann

Euer Rorschachhamster

“Erst plündern, dann auf die toten Gegner pissen!” Zugtagebuch 3

Ein reißerischer Titel vom Spieleabend gestern, der keinen Bezug zum Inhalt hat! Ha!

Nochmal schnell ein paar einfache W12-Tabellen, um zufällige Homunkelmonster, Bastarde und Abnormitäten zu erschaffen. Und zum Spaß:

W12 Körperteil Beine Besonderes Fähigkeiten

1

Affe 0 Stacheln Gift

2

Bär 1 Dicke Haut Graben

3

Krebs 2 Streifen Schwimmen

4

Dachs 2 Dickes Fell Fliegen

5

Elefant 4 Heulen Mehrfachangriff

6

Fasan 4 Bart Fernangriff

7

Guppy 4 Menschenfresser Immun/Resistent

8

Hummel 3 Schleimig SR

9

Igel 5 Sehr Weich Intelligent

10

Jaguar 6 Blutrausch ZF

11

Kaulquappe 6 Chitinpanzer ÜF

12

Lurch 8 Vermehrt sich schnell Regeneration

Körperteil steht bei mir im Skript “Kopf/Rumpf/Schwanz”, aber erstens ist das so lang und zweitens kann man das ja auch anders nutzen. Nur mal so. Und irgendwann muß ich mal alle Tabellen sammeln… ;)

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Secret Santicore und Loot und so

Also erstmal, Secret Santicore geht wieder los!

Hier kann man die Alten runterladen bzw. anschauen:

2013

2012

2011

So.

Das letzte abonnierte Manor ist da und Tim macht jetzt erstmal keine Abos. Aber hat ‘nen Brief dazugelegt! Und es lohnt sich. Kaufen. Auch wenn ihr kein S&W spielt, so ein Skinwalker geht bestimmt auch in LL… hehe. Ich würd’s sogar für Pathfinder machen. Als Volk. Wenn einer will.

Dann habe ich ja noch die Bücher hier gewonnen, und davon das Erste durch. Ganz Ok. Ich mag das Setting nicht so supergerne, und Steampunk ist für mich schon irgendwie vorbei so im Kopf und Spiel. Und das Vögeln, Junge Junge… aber die Story flutscht am Ende doch ganz gut, auch wenn der Protagonist eher keine Identifikationsfigur ist. Adel halt. Rübe ab! ;)

Bis Denn Dann

Euer Rorschachhamster

 

Zugtagebuch 1 und 2: (N)SC Auswürfelmethoden und Leary’s Thierleben (#Narcosa)

Ok, da ich in absehbarer Zeit pendle, hier die ersten beiden Tage meines Zugtagebuches, ich versuche das kurz zu halten und relativ so wie ich’s aufschrieb… Oh, und ich verspreche keine täglichen Einträge.

25.08.2014 (N)SC Auswürfelmethoden

3W6 in Reihenfolge

3W6 frei verteilt

3W6 *7 niedrigster Wert weg, in Reihenfolge, rückt auf

3W6 *7 in Reihenfolge, beliebiger Wert austauschbar mit dem 7.

3W6 *7,  6 Besten frei verteilt

4W6 niedrigster Würfel weg,  in Reihenfolge

4W6 niedrigster Würfel weg, frei verteilt

4W6 niedrigster Würfel weg, *7, frei verteilt

Punkte nach GRW.

Frei Wertverteilung, Gesamt: 50, 58, 66, 72, 78, 86, 90 (?)

NSC-Verteilung, frei

NSC-Elite-Verteilung, frei

Idealverteilung für Klasse (eventuell Mehrere)

26.08.2014 Leary’s Thierleben (#Narcosa)

Alternativen zu irdischen Tieren, eigentlich Blödsinn, aber wenn alles anders ist…

Picture 12

Abbildung des Krokodils- indem man den gleichen Namen benutzt verwirrt man die SC (Hehehe… ^_^ ).

Als wir mal “Master of the Fallen Fortress” spielten benutzte ich (SPOILER) einen Red Dragonspawn als Mini für den Krokodilvertrauten des Troglodytendruiden. Seitdem trägt Inge, glaube ich, ein Krokodilshorn bei sich… ;)

Andere Tiere können sein

Haie (Ichtyosaurier)

Flußpferde (Hippocampi wären dabei eine Versuchung, aber selbst mir etwas zu albern…)

Pferde (Klassisch sind hierbei Laufvögel, in der Grautalkampagne gibt es Mutantenpferde, die kleine Teile des Körpers mit Chitinpanzer haben, ansonsten normale Pferde…)

Ochsen/Zugtiere (Wer noch nie Echsenwesen in dieser Funktion gesehen hat, sollte dringend mehr Comics lesen…;))

Insekten eigenen sich immer zum Austausch…

Eine weitere Möglichkeit wäre die Spieler bei Beginn der neuen Kampagne normale SC erstellen zu lassen, die Völker aber, obschon die Werte völlig gleich sind, ganz anders Aussehen zu lassen – dreibeinige Zwerge mit blauer, unbehaarter Haut.

Das sind halt alles so kurze Ideen.

BDD

ER

Der Zauber der niemals ein Zaubertrick/Stoßgebet hätte werden dürfen…

Jeder “… entdecken”-Zauber. Insbesondere denke ich an “Magie entdecken”. Selbst wenn jetzt viele Rufen “Bäh! Dann muß man den immer lernen!”. Ja, das muß man dann eben. Oder auch nicht. Schließlich hält der eh nur ein paar Minuten. Aber wenn man den nicht lernen muß, sondern beliebig abfeuern dann bleibt ein letztes bißchen Unsicherheit auf der Strecke. Und wie man aus Cthulhu und Paranoia weiß: Unwissenheit erhöht den Spielspaß ungemein.

 

Jedenfalls für mich als Spielleiter. Und da ist ja wohl die Hauptsache. ;)

Ok, im Ernst, auch für die Spieler. Natürlich ist es toll wenn man jederzeit sofort weiß was magisch ist und was nicht… in der Theorie. In der Praxis fehlt dieses letzte bißchen Nervenkitzel wenn man ein tolles Schwert in die Hand nimmt. Sieht es nur gut aus oder macht es was? Oder fällt der Arm ab? Auf jeden Fall müßte das erkennen was für eine Zauberschule das ist raus. Vielleicht sogar auch die Macht der Magie zu bestimmen raus. Geringeres und Mächtigeres Magi entdecken? Oder so?

Das werde ich nächsten Donnerstag mal ansprechen…

BDD

ER

*

Aufgeräumt…

Ich habe rechts die Blogs entfernt, deren Links tot waren. Und nur die. Du kannst ruhig 2000 Jahre nichts neues mehr schreiben, ich gebe die Hoffnung nicht auf!

Und links ein paar mehr Links zu diversen Downloads. Nur damit die irgendwie auch ersichtlich sind.

Und wahrscheinlich muß ich mal ne ordentliche Downloadseite erstellen anstatt diesem halbherzigen Menu… *seufz*

Naja. Irgendwann mal.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Underworld Lore #4 ist erschienen

Mit sogar zwei Beiträgen von mir… Hohlt es euch hier.

Und ich bin ernsthaft am überlegen, ob ich nicht zweisprachig bloggen sollte, weil ich immer so positives Feedback für meine Artikel kriege, auch und gerade in Englisch. Wir haken das mal ab unter vielleicht irgendwann, aber nicht jetzt… Muß noch Tapete von der Wand reißen… :P

Bis Denn Dann

Rorschachhamster, der Eure