Wunsch ist Wunsch, Blogger! Teil 1

Ha, da wurde mir doch gestern mein Wunsch erfüllt. Ich hatte mir gewünscht “Was passiert in der Stadt und wer erzählt was darüber?” und bin begeistert. Tatsächlich bin ich schon dabei meinen Gerüchtegenerator im Inspiration Pad Pro 3(!) umzuschreiben…

Aber nun zu dem Wunsch den ich erhalten habe:

Argamae schrieb “ich wünsche mir eine Tabelle mit mysteriösen und ungewöhnlichen Wildnisschauplätzen, zusammen mit jeweils mindestens 1 Abenteuer-Idee oder -anregung.”

Nun, da ich ein großer Fan von Zufallstabellen bin, habe ich nicht lange gezögert. Allerdings kommt man da schnell an die Grenzen des machbaren. Schließlich sollen die Spieler nicht immer über die gleichen Probleme stolpern… und Abenteueranregungen sind ja auch immer stark vom Spielstil abhängig. Die einfache Lösung war pro  Wildnisschauplatz 4 verschiedene mögliche Abentueraufhänger zu generieren. Das es trotzdem teilweise etwas in Richtung Gonzo und/oder Grimm tendiert liegt an mir. Und Librivox.org. Genug gesabbelt:

Wald

W8
1 Ein Kreis aus seltsamen Pilzen bildet einen Hexenring… 1 Ein Portal in die Anderswelt.

2 Die Fühler eines Pilzmonsters, das unter der Erde schläft…

3 Der Garten eines besonders verrückten Waldgnoms.

4 Innendrin ist man vor Geistern geschützt… oder Geister sind drinnen gefangen.

2 Zwischen den Bäumen hier hängen seltsame, aus Zweigen gebundene Gebilde, die irgendwie Menschen ähneln. 1 Das Werk einer freundlichen, künstlerisch veranlagten Elfe

2 Belebte, feindselige Zweigkonstrukte

3 Die Vögel des Waldes wurden von einem Feengeist verhext und bauen keine Nester mehr…

4 Blair Witch Project – volle Elle!

3 Ein riesiger geschwärzter, hohler Baumstumpf auf einer Lichtung. 1 Der Geist eines Baumwesens spukt hier

2 Der Lagerplatz eines verirrten Blitzelementars.

3 Der Schornstein einer unterirdischen Schmiede.

4 Brandopferplatz der Druiden, die Fremde nicht gerne sehen.

4 Eine Lichtung mit einer windschiefen Hütte 1 Ein außerordentlich großes Verwandlungsmonster…

2 Der Ort, an dem der König/Patriarch/Baron Zeit verbringt, wenn er mal abschalten will…

3 Verdeckt den Eingang zur Unterwelt.

4 Hier wohnt eine Hexe.

5 Ein Dornendickicht versperrt den Weg… 1 Es umgibt ein Schloß mit schlafenden Bewohnern

2 Umgibt einen von der Feenkönigin verfluchten Ritter in rostiger Rüstung

3 Das Dornendickicht ist ein intelligentes Pflanzenlabyrinth

4 Rosen, umgibt die gotische Gruft eines sehr konservativen Vampirs…

6 Ein Hohlweg… 1 Die Wände werden immer höher… und höher…

2 Bei Regen verwandelt er sich in einen Sturzbach.

3 Hervorstehende Wurzeln schnappen nach unvorsichtigen Reisenden

4 In regelmäßigen Abständen sind große Stöße aus Felsen und Holz vorbereitet, die man in den Hohlweg herabfallen lassen kann…

7 Ein sprechendes Tier ist in einer Falle gefangen. Es bettelt um sein Leben… 1 – und kann einen Wunsch erfüllen.

2 – und ist in Wahrheit ein verwandelter Dämon!

3 – und haut bei erster Gelegenheit einfach ab.

4 – und behauptet, es wäre ein verzauberter Prinz…

8 Zwei Bäume sind in einer Spirale umeinander gewachsen 1 Ein Eidbaum. Ein hier geschworener Eid ist bindend…

2 Ein Hochzeitsbaum. Liebesschwüre werden in seine Äste gehängt…

3 Auswirkungen eines nahen Portals zum elementaren Chaos…

4 .. irgendjemand hat Kupfernägel in den einen der Bäume geschlagen. Aber nur in den einen….

Wer aufmerksam hinschaut, sieht die Überschrift Wald. Und das ich diesen Post mit Teil 1 betitelt habe! Um das Adventskalenderfeeling voll auszukosten (und um noch etwas mehr Zeit zu haben *hust*) werde ich bis Freitag Hügel, Gebirge, Sümpfe/Moore und Grasland posten – nicht unbedingt in dieser Reihenfolge… Oh, und das es manchmal eher “normale” oder zumindest “zu erwartende” Aufhänger gibt ist Absicht – was wäre das Leben, wenn Klischees nie bedient würden? ;)

Bis Denn Dann

Euer Rorschachhamster