Battletech – das erste mal seit langer Zeit…

Ah, ja. Da trafen wir uns heute gestern um Battletech zu spielen, nach den Regeln im 1999 von FanPro rausgegebenen und längst vergriffenem Regelsammelband mit dem uninspirierten Titel „Battletech Regelwerk“. Allerdings haben wir uns mit drei Mechs pro Spieler und 4 Spielern etwas übernommen für einen Spieleabend (Da hat man halt all diese hübschen Figuren, die will man auch benutzen. Im Nachhinein nicht der Weisheit letzter Schluß…). Als der erste 20-Tonner dann den Geist aufgab, gaben wir auf – allerdings nach sehr viel Spaß (und etwas Frust wegen echt blöden Würfen kombiniert mit schwierigen Schüssen). Wenn man sowieso noch nicht so firm ist…

Wir waren uns aber einig, das wir daß „zeitnah“ wiederholen möchten. Tonnenschwere Kampfmaschinen machen halt auch dann Spaß wenn man erst mal jedes Procedere neu nachschlagen muß. Aber es wurde spürbar flüssiger, je länger es dauerte. Und taktischer auch. Hatte ich jedenfalls den Eindruck.

Ich persönlich benutze übrigens als Geizhals kaum original Battletechminis. Vor Jahren habe ich mal 2 erstanden- einen Jenner IIC und einen Hunchback von Ral Partha, kaum genug um wirklich loszuspielen. Ich hab sie hier einfach mal fotografiert:

So toll angemalt sind sie nicht, aber der Jenner hat immerhin Ralleystreifen.

Statt der nicht so günstigen (Sie sind es halt wert, aber trotzdem) Minis von Ral Partha habe ich von Dark Realm Miniatures eine Handvoll Walker, namentlich 4 Mantragan, 4 Verger und 2 Vorace als Minimechs (sowie 2 Piranha Gunships als… äh… Hubschrauber halt) erstanden und dafür die Werte selbst kreiert – wenn ich ehrlich bin mag ich das virtuelle erstellen eines Battlemechs fast so gern wie das eigentliche Spiel – vor allem mit Programmen die mir dabei helfen (und natürlich nur kostenlose, the Drawing Board ist mein Programm für Mechs, und bei der Vehicle Factory stört mich nur, das sie den BV nicht mit angibt… beide haben schon einige Jahre auf dem Buckel, wie die Kompatibilität jenseits von XP aussieht, vermag ich nicht zu beurteilen. Zu empfehlen auch diese Seite zum Sheet ausdrucken -aber Obacht!, manches stimmt nicht so ganz) . Die Neo-Sovjets als Panzer hab ich hier schon erwähnt. Beim nächsten Mal können wir uns dann auch dran wagen die Infanterieregeln und Panzer auch zu benutzen… hoffe ich.

Jedenfalls freu‘ ich mich drauf. Und das ist ja auch schon mal ’ne Aussage. Und wenn ich den ganzen Scheiß fertig angemalt habe, gibt’s vielleicht noch ein paar mehr Fotos.

Bis dann,

Euer Rorschachhamster

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s