Buntes Potpourri verschiedener Sachen

Also,

der Steinzeitschurke muß noch etwas warten.

Full Thrust gestern gespielt, mit drei kleinen Verbänden (3 bzw 4 Schiffe) und mehr Regeln (Jäger, Raketen, Schilde, PDS*). Das war gut und wird sicherlich noch öfter passieren. Es endete mit einem Unentschieden zwischen Hanns und mir (es war schon spät) und Henning war der Verlierer weil sein Carrier vom Tisch gebrettert ist… Spaß. Ich habe einige Wormholeschiffe ausgestattet, zuerst von Hand und dann mit diesem Programm hier. Und voila, hier sind die SDDs (via Gimp). Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen welche vor dem NewShipbuilder entstanden sind und welche danach…😉 . Die Beiden in der Mitte sind Eigenkreationen, der eine Kreuzer der Chuschtschps Class ist der, den ich hier zum Selberbauen ins Wäbb gestellt habe und der andere, den habe ich aus ’ner Platte weichem Holz selber gebaut. Unter Benutzung eines stumpfen Teppichmessers und mit Gefahr für Leib und Leben. Zumindest für meinen Daumen. Ging aber wider Erwarten gut. Ein Foto gibt’s wenn ich meine Kamera wiedergefunden habe… Ach so, das Design der SDDs ist gnadenlos von den Lightregeln von GZG abgekupfert. Und ich hab das Torpedosymbol aus den Lightregeln verwendet. Weil es mich an die Photonentorpedos der Enterprise erinnert.

Und ja, die Zinnfiguren von GZG sind bestellt, zwar nur zwei kleine Flotten NSL und NAC mit je einem BC und vielen kleineren Schiffen… aber immerhin.

Dann hat noch Joe Bloch sein Megadungeon fertiggestellt. The Castle of the Mad Archmage ist seine Version eines bestimmten Verließes in der Nähe von Greyhawk für AD&D oder verwandte Regelsysteme… frei auf seinem Blog runterzuladen. Ich bin ernsthaft am Überlegen das in Pathfinder zu transferieren. Wie schon mehrmals erwähnt, ich kann Oldschool auch mit richtigen Regeln… höhö.

Und wenn so ’ne WM läuft kommt man ja zu nix. Naja, jetzt sind es ja kaum noch Spiele… und Deutschlands Mannschaft könnte es schaffen. Den jungen Bengels gönn‘ ich das auch. Und wenn schon Weltmeister, dann nur ohne Ballack. Dessen Biographie heißt übrigens „Ballack sein Weg“. Ich les immer „Ballack sein weg“ und beömmel mich köstlich. ^_^° Nein, schon gut, ich weiß.

Bis dann

euer RORschachHAMSTER

* PDS… irritiert mich jedesmal wenn ich das lese. Heißt doch jetzt „Die Linke“. Ein ziemlich anmaßender Name übrigens. Naja, sozialdemokratisch oder christlich sind andere Parteien ja auch kaum…😉

PS: Ohohoh. Jetzt habe ich doch noch vergessen, auf das inoffizielle Full Thrust 2.5 zu verweisen, nämlich Cross Dimensions von Hugh Fisher. Hat jetzt auch ein verhyperlinktes PDF für den I-Pad, aber das funktioniert auch auf normalen Rechnern statt auf überteuertem Technikschrott den keiner braucht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s