Zufallsbegegnungen für das Grautal

Ich bin dabei, die Zufallsbegegnungen für das Grautal zu erstellen. Als Inspiration dient mir dazu der Encounter Maker von der Sulerinwebseite. Jetzt lasse ich eine zufällige Tabelle erstellen, und es erscheint „Frost Worm“ – ein 3.5 Monster von dem ich noch nie gehört habe. Ist in der SRD… wow. Habe nur das 3.0er Monsterhandbuch und immer die SRD benutzt, aber über den Frost Worm bin ich noch nie gestolpert. Sachen gibt’s… Leider nicht im Pathfinder MHB. Außerdem zu arktisch für das Grautal. Eins fällt auf: Viele Pferdbegegnungen für „Plains“. Das wiederum passt ganz gut.Also noch ein paar Mal generiert und Inspiration geholt und voilá:

Meine erste Zufallsbegegnungstabelle für das Zentrale Grautal:

W8+W12 Zentrales Grautal
2 1 Gorgone
3 1-2 Schreckenslöwen (50% Paar/50% Mutter mit Kind -[junge Kreatur]-Schablone)
4 1-6 Ankhegs(Frühlin, Sommer, Herbst)/Winterwölfe (Winter)
5 1-4 Oger
6 1-4 Pegasi
7 1 NSC-Abenteurergruppe (Durchschnittsstufen 2-7)
8 1 Messingdrache (Jung) („Asoxiunxa“, Gierig und Ehrgeizig)
9 2-12 Riesenameisen
10 2-12 Wildpferde (Leichte Reitpferde), ergreifen normalerweise die Flucht
11 2-12 Pferde mit 2-8 Trimmreitern
12 2-12 Wölfe
13 2-12 Händler (zu 50% mit Packferden/Mulis und zu 50% mit ein oder zwei Wagen)
14 3-18 Graubunte* (zu 30% mit 1-6 Trimmreitern)
15 1-2 Einhörner
16 2-12 Räuber
17 2-12 Orks (75% Räuberbande/25 % Jagdgruppe)
18 1-2 Mastodonten
19 1-4 Greife
20 1 Landhai

* Graubunte sind eine relativ leicht gebaute Fleischrasse des Hausrinds aus dem Grautal.

Folgendes zu den einzelnen Einträgen:

– Die Gorgone ist ein bekanntes Problem, aber ist zumindest Beritten einfach zu umgehen. Sie scheint auch selten nur angriffslustig zu sein, anders als die meisten dieser Wesen. Das Thing hat eine Belohnung von 500 GM für den Kopf dieses Wesens ausgesetzt (was viele als zu wenig ansehen).

– Schreckenslöwen sind notorische Einzelgänger, aber ein Paar bleibt zusammen bis die Schwangerschaft der Löwin beginnt sich zu zeigen, dann treibt sie den Kater davon.

– Oger, Pegasi Orks und Greife kommen immer aus den umliegenden Bergen. Sie haben keine festen Reviere oder gar Behausungen im Tal selber.

– Abenteurergruppen bestehen aus 3-6 Charakteren verschiedener Klassen und werden zu 50% von 1-6 Mietlingen begleitet

– Rinder und Pferde werden im Frühjahr eingefangen und entweder mit Brandzeichen wieder freigelassen oder zum Schlachten in eine der Ansiedlungen gebracht bzw. zum Zureiten auf eines der Trimmreitergehöfte gebracht. Sie leben ansonsten wild auf der Ebene, Streitigkeiten wessen Rind wem gehört (sic!) sind unter den Trimmreitern an der Tagesordnung…

– Die Einhörner lebten einst im Wald, ihnen wurde aber von den Dienern der Fanferlüsch zu sehr zugesetzt, so daß sie sich an die Ebenen gewöhnt haben. Sie ziehen aber immer noch die einzlenen Haine in Senken als Ruhestätten dem offenen Grasland vor.

– Mastodonten sind eine austerbende Spezies. Zu wenig Tiere werden geboren. Woran das liegt, ist unbekannt.

– Landhai: Diese Bestien durchstreifen die Ebenen. Da sie eine ständige Gefahr nicht nur für die Herden bedeuten, hat das Thing eine Belohnung von 1000 GM pro Kopf ausgesetzt (Wieder murren viele, das wäre zuwenig)

Wichtig: Menschen egal welcher Art außer Trimmreitern sind zu 90% beritten, Orks zu 50%, und Trimmreiter immer.

Und plötzlich hat das einen leichten Wild-West-Touch. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das nicht nochmal auseditiere…außerdem habe ich jetzt schon eine genauere Vorstellung von der Landschaft – nicht ganz so eben, sondern sanfte langezogene Erhebungen, kleine Hügel, mit einzelnen Steinen (Oft die Opfer der Gorgone) und seltene bewaldeten Tälchen, in denen oft genug auch Wasser zu finden ist…

Naja. Mal sehen. Ist ja noch Zeit.

sib nned nnad

reue retsmahhcahcsror

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s