Cthulhu Mini-Kampagne

Gerade eben haben wir den nächsten Teil meiner unregelmäßigen Cthulhuabenteuer gespielt, die immer dann anliegen, wenn Lutz aus Newcastle da ist und inzwischen eine Minikampagne sind (Nach Abenteuern in Timbutktu, Nazizombies in der Südsahara und Schlangenmenschen im alten Elbtunnel. Hintergrund war diesmal der Hafengeburtstag 2010. Kann sich einer noch an die Schüsse bei der Haupttribüne in der Nacht zwischen Freitag und Samstag erinnern? Die sich dann als Sylvesterknaller herausstellten…😉 Jedenfalls wurde ich ohne große Vorbereitung wieder zum Keeper und hab einfach laufen lassen und doch ein ziemlich ordentliches Abenteuer rausgemacht *selber auf die Schulter klopf* . Mit okkulten Nazis, vom Blitz getroffenen alten Bekannten,  verhinderten Ritualen und gruseligen Sequenzen im Regenschauer auf dem Weg in die Klinik in Bad Bramstedt… und einem Schlangenvieh aus dem Gulli für das obligatorische Gemetzel…

Ärgerlich (nicht wirklich) nur, das das einzige an Vorbereitung, abseits von im Kopf angedacht, nämlich die Mechanik eines Rituals durch 80er Popmusik am Samstag nicht mehr zum tragen kam, weil die SC ausnahmsweise einigermaßen kompetent an die Sachen herangegangen sind. Damit soll man rechnen. Das werde ich aber benutzen, denke ich, wenn Lutz im Februar wieder da ist… also nur so viel: Ein Ritual, das die Trennung zwischen den Welten aufhebt und nur Leute, die wissen worauf sie achten müssen, es ermöglicht sich drauf einzulassen, um die quasi-unsichtbaren Wesenheiten von anderswo am Beenden des Rituals zu hindern – aber auch nicht so weit, das man zu sehr hereingezogen wird und zuviel STA verliert und teilnimmt statt Antagonist zu sein…

Schön mal wieder zu Spielen, nachdem ich in der Vorweihnachtszeit kaum dazu gekommen bin.

BDD

ER

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s