Eishockey: Keine Ahnung und Ideen…

Viele meiner Ideen habe ich im Halbschlaf morgens, bevor der Motor so richtig anspringt.

Dann kommen mir manchmal Gedankengänge, die ich sehr gut verwursten kann, oder auch welche, die ich mit Absicht sofort wieder vergesse.

Heute morgen dachte ich über ein Brettspiel zur Eishockeysimulation nach, und die eigentliche Idee war ein Aggressionsmeter für jeden Spieler, je nachdem wieviel Rempler etc. er schon einstecken mußte. Und besonders fiese Tricks, die auf ihn angewendet wurden, wie hakeln mit dem Schläger etc. treiben dieses extra nach oben. Und sobald ein gewisser Schwellenwert (der vielleicht sogar unterschiedlich je nach Spieler sein kann) überschritten wird: Keilerei! Müßte ganz gut funktionieren, inklusive taktische Überlegungen des Gegenspielers wie er eine Zeitstrafe des Starspielers erzwingen kann…

Das komische dabei ist, das ich Eishockey eigentlich gar nicht so gerne hab‘ als Sport, noch mich sonderlich gut auskennen würde. Es geht mir sogar, ehrlich gesagt, so ziemlich am Arsch vorbei.

Hmm. Vielleicht könnte man sowas auch in eine Art Fantasyrugby einbauen. Ich hab zwar die Blood Bowl Regeln mal runtergeladen, ganz offiziell bei GW, aber gelesen habe ich die auch nie…

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s