Sonntagsmonster #2: Kümmerork

Diese eigentlich überflüssige Diskussion (weil ich recht habe!!! Ha! ;)) auf’m DND-Gate hat zumindest ein Positives gehabt – Tempus Fugit hat mich auf die Idee eines neuen Sonntagsmonsters gebracht. Und da Mini-Ork zu sehr nach Zinn klingt, hier der Kümmerork (Von Kümmerlich halt, nicht von sich kümmern):

Kümmerorks sind eine Rasse von sehr kleinen Humanoiden, nah verwandt mit den normalen Orks stehen sie ihren größeren Verwandten aber in nichts nach: Sie sind ebenso wild, roh, grausam, arrogant und angriffslustig, obwohl die größten Exemplare nur eine Höhe von ca. 60 cm erreichen. Sie sind auch erstaunlich stark für ihr Größe, und ihren Reichweitennachteil wissen sie mit ihren Langspeeren (mit denen sie von „kleinauf“ trainieren) zu umgehen. Dies erlaubt ihnen in enger Formation zu kämpfen, was sie gegen größere Gegner durchaus gefährlich macht, wenn sie in großer Anzahl angreifen. Und ihre angeborene Wildheit sie nicht dazu bringt ihre wirkungsvolle Taktik zu beenden und als Individuen anzugreifen.

Kümmerork (HG 1/4)

EP 100

CB Sehr kleiner Humanoider (Ork)
Init +2 Sinne Dunkelsicht 18m; Wahrnehmung +0

VERTEIDIGUNG

RK 14 Berühr 14, Falschen Fuß 12 (+2 GE, +2 Größe)
Tp 3 (1W4+1)
Ref +2, Wil +0, Zäh +3
Verteidigungsfähigkeiten Wildheit 

ANGRIFF

Geschw. 4.50m
Nahkampf Langspeer +5 (1W4-1/*3)
Fernkampf Kurzbogen +4 (1W3-1/*3)
Angriffsfläche 75cm,  Reichweite 1,50m (mit Langspeer)
Schwächen Lichtempfindlichkeit

SPIELWERTE

Str 8, Ges 14, Kon 12, Int 8, Wei 10, Cha 6
GAB +0 KMB -3 KMV 9
Talente Waffenfokus (Langspeer)
Fertigkeiten Heimlichkeit +10, Klettern +3, Reiten +2
Sprachen Orkisch (in piepsiger Tonlage…)
Besondere Eigenschaften Speerfinesse

LEBENSWEISE

Umgebung Gemäßigte und warme Hügel, Berge und Unterirdisch
Organisation Einzelgänger, Bande (2-8), Trupp (11-30 + 1. Feldwebel der 2. Stufe + 1 Anführer der 3.-4. Stufe) oder Stamm (40-200 plus 150% an Zivilisten + 1 Feldwebel auf 15 Erwachsene + ein Anführer auf 30 Erwachsene + ein Häuptling der 5.-8.; jeweils 25% Chance das 2-12 Eber, 1-10 Wölfe und/oder 1-6 Schwarzbären als Wachtiere anwesend sind)
Schätze NSC-Ausrüstung (Sehr kleiner Langspeer, sehr kleiner Kurzbogen, 10 sehr kleine Pfeile)

BESONDERE FÄHIGKEITEN

Speerfinesse (AF) Dank ihres lebenslangen Trainings und ihrem gedrungene Körperbau mit sehr langen Armen können Kümmerorks mit allen Speeren und speerähnlichen Waffen (die meisten Stangenwaffen fallen darunter) ihren GE-Modifikator anstatt ihres ST-Modifikators auf Angriffe im Nahkampf verwenden.

Übrigens auch verwandt mit den Feral Pygmy Orcs, die sind aber nur klein… und noch wilder.

Dieses Monster ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and  Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Kümmerork (C) 2011 Christian Sturke aka Rorschachhamster.

 

EDIT: Und da hab ich den Orktober (bzw Orctober) ja gar nicht mitgekriegt… aber trotzdem was zu geschrieben. Via Moritzens Seifenkiste, und von da aus weiter über Analogkonsole nach Amerika….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s