Sonntagsmonster #4: Gargylenechse

Gargylenechse (HG 1)

EP 400

N Sehr kleine Magische Bestie (Erde)
Init +2 Sinne Dunkelsicht 18m; Wahrnehmung +1

VERTEIDIGUNG

RK 18 Berühr 14, Falschen Fuß 16 (+2 GE, +2 Größe, +4 Natürlich)
Tp 7 (1W10+2)
Ref +4, Wil +0, Zäh +4
SR 5/Magie

ANGRIFF

Geschw. 6m Klettern 6m
Nahkampf Biß +5 (1W2-1)
Fernkampf Säurespucke +5 (1W3 Säureschaden)
Angriffsfläche 75cm,  Reichweite 0m

SPIELWERTE

Str 8, Ges 14, Kon 14, Int 2, Wei 10, Cha 10
GAB +1 KMB -2 KMV 10
Talente Waffenfinesse (Biß)
Fertigkeiten Heimlichkeit +10 (+18 in Felsigen Gebieten), Wahrnehmung +1

Volksbonus: +8 auf Heimlichkeit in felsigen Gebieten

LEBENSWEISE

Umgebung Gemäßigte und warme Berge und Ruinen und Unterirdisch
Organisation Einzelgänger, Rudel (2-8)
Schätze

BESONDERE FÄHIGKEITEN

Säurespucke (AF) Gargylenechsen spucken mit einer GRW von 3m kleine Säurekugeln, wenn sie bedroht werden.

Gargylenechsen sind, ähnlich wie ihre Namensgeber, Wesen, deren Vorfahren von der elementaren Ebene der Erde stammen. Sie ziehen Gebiete mit bloßliegendem Fels vor – seien es Ruinen, natürliche Felsformationen oder unterirdische Tunnel. In besonderen Verruf hat diese heimlichen Geschöpfe ihre Angewohnheit gebracht, Eindringlingen vorsichtig und versteckt zu verfolgen, und erst dann anzugreifen wenn sich ein einzelnes Wesen von der Gruppe entfernt oder ein Kampf mit einer dritten Partei ausbricht. Aus dem gleichen Grund wurden sie aber schon als Retter in höchster Not gepriesen – wenn nähmlich die Gegner unbemerkt von diesen Wesen verfolgt wurden… Sie fliehen, sobald es Tote gegeben hat, egal auf welcher Seite, und kehren später zurück um sich an den Überresten gütlich zu tun. Nur wenn keine Überreste gefunden werden, nehmen sie erneut die Verfolgung auf. Sie haben auch keine hohe Moral wenn sie entdeckt und zuerst angegriffen werden und tendieren dazu, solche Wesen fortan zu meiden. Das kann sich aber von Gruppe zu Gruppe unterscheiden. Gargylen halten diese Wesen manchmal als Haustiere, und noch seltener als abgerichtete Wächter.

Achso: Und es gibt jetzt das PDF des OPD-Wettbewerbs Moritzens für Labyrinth Lord zum runterladen, sowie zum Bestellen die gedruckte Version. Auf die ich aber noch verzichte, bis ich genug bei Lulu bestellen möchte, das sich das Porto lohnt ODER es wieder einen Couponcode mit ohne Versandkosten gibt… Nochmal Danke an die Beteiligten!

Tüdelüüüü

BDD

ER

Dieses Monster ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and  Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Gargylenechse (C) 2011 Christian Sturke aka Rorschachhamster.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s