Dianas Fluch für Pathfinder, und James Raggi IV. spinnt…

Ok, ersteinmal bin ich dabei die Handvoll griechischer Götter umzuschreiben, die in römisch wirklich viel anders sind (Mars, Juno und … tja, w.i.p.) und dazu die Götter, die rein römisch sind… und weil ich zur Recherche heute im Sonnenschein Ovids „Metamorphosen“ las (Eine Goldmann Taschenbuchausgabe von 84 oder so, die ohne große Durchnässung und sich eklatant zu verziehen, die letzte Gewitternacht draußen verbracht hat… ) kam mir ein Gedanke.

Cithara läßtert Diana (Artemis) und diese wird nach Art der Götter etwas ungehalten, da hatte ich eine Idee für einen Fluch, basierend auf den Textzeilen:

Da stieg wilder Zorn in Diana auf, und sie sprach: >Meine Taten werden dir besser gefallen.< Und alsbald krümmte sie das Horn ihres Bogens, schoß mit der Sehne den Pfeil ab und durchbohrte die Zunge, die es verdiente, mit dem Schaft. Die Zunge schweigt, die Stimme gehorcht ihr nicht; und die Worte die sie sprechen will, bleiben aus. Während sie zu reden versucht hat mit dem Blut auch das Leben sie verlassen!

Und ich dachte so bei mir, im Bewußtsein das dieser Text wohl figürlicher gemeint ist: „Hm, aber ein Fluch der Schaden versucht, jedesmal wenn der Verfluchte reden will, oder auch nur sollte, wie wenn er z.B. nach dem Namen gefragt wird… hehehe. Das ist interessant. Aber… wie funktionieren Flüche bei Pathfinder noch? So ähnlich wie Gifte oder Krankheiten, oder?“ Ja, und da bin ich jetzt. Schnell mal ins Deutsche PRD geschaut. Lest dort selbst. So gut, so einfach:

Fluch der bestraften Zunge des Lästerers

Art: Fluch;    Rettungswurf: Zähigkeit, Teilweise SG 16
Frequenz: Jedesmal, wenn das Ziel zu sprechen versucht, oder wenn das Ziel etwas gefragt wird.
Effekt: Immer: Stumm; bei mißlungenem RW zusätzlich 1W4 Schadenspunkte

Ich hatte zuerst stehen „wenn das Ziel zu sprechen versucht, oder wenn das Ziel sprechen sollte.“ Das war etwas zu sehr wischi-waschi, und da ich mir den Fluch sehr gut auf SCs vorstellen kann (die ja bekannt dafür sind, irgenwelchen Göttern auf die Zehen zu treten) war da etwas zu viel Interpretationsspielraum. So kann der SL seine guten NSC besorgt fragen lassen „Geht es dir nicht gut?“ „Hast du Schmerzen?“ „Soll ich dir helfen?“ „Wirklich?“ „Na gut, aber wenn ich dir helfen kann dann sagst du es…, ja?“ Muahahahahaha. Interessant ist, das die Flüche nicht irgendwie nach HG eingeordnet sind, nur (irgendwie) nach RW-SG.

Der Zauber Fluch hat ja 3 „normale“ Flüche, die sind aber sehr Mechanisch… da find ich diesen besser.

Ok, James Raggi der IV. spinnt… wer jetzt nicht weiß, wer das ist, der sollte diese Wissenslücke möglichst schnell schließen, ich helfe mal mit vier Produkten, die ersten beiden aus seiner Feder, die anderen als Verleger: Lamentations of the Flame Princess, Death Frost Doom, Carcosa und Isle of the Unknown. Aber die meisten sollten Bescheid wissen.

Jedenfalls hat es in letzter Zeit mehr oder weniger erfolgreiche Kickstarterprojekte (von Rappan Athuk bis OGRE eher mehr als weniger) oder Indiegogo-Kampagnen (Barrowmaze II!!!!) gegeben, bei der durch Crowdfounding viele schöne Produkte finanziert werden konnten… Kickstarter nimmt leider, oder zum Glück für mein Portemonait, nur Kreditkarte, Indiegogo allerdings auch andere Zahlungsmethoden. Soviele Projekte, das ich schon dachte „Irgendwann ist aber Schluß!“

Und dann kommt Herr Raggi. Und stellt 19 (sprich NEUNZEHN!) Abenteuer auf einmal bei Indiegogo rein. Aber nicht nur irgendwelche Abenteuer, unter den Autoren sind Leute wie Monte Cook, Chefdesigner 3.e D&D, Jeff Rients, mit seinem Gameblog weltberühmt,  und Michael Curtis, der das Dungeonalphabet geschrieben hat. Und mit Dave Brockie ist sogar der Leadsänger von GWAR dabei, besser bekannt als Oderus Urungus… Wow!

Hier sind sie alle.

Mal sehen, was sich da durchsetzen kann, und ich hoffe James Rechnung geht auf…

BDD

ER

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s