Mein Beitrag zum OPD-contest von Ramblings of a Great Khan

Ich habe mit einer Kurzen Tabelle am Wikinger – OPD Wettbewerb von William Dowie teilgenommen. Hier könnt ihr die drei Gewinnerbeiträge finden. Ich dachte ich poste meinen Beitrag hier mal. Hoffentlich kommt die Compilation bald, ich werd bescheid sagen. Oh, und bei seinem nächsten Wettbewerb nehme ich auch wieder mit, bin dabei ein Mongolenabenteuer zu schreiben, Arbeitstitel „Tengri’s Gift“.

Ich bin bei diesem Beitrag stark durch meine Lektüre von Isländer Sagas beeinflußt geworden: Da passiert ständig was auf dem Thing! Also, für eure Bequemlichkeit ins Deutsche übersetzt, das Original findet ihr unter Downloads und dem Titel „Things Happen“ (Punpun!):

Was passiert auf dem Thing?

Roll 1W4+1 mal

W10 + W20 Was passiert
2 [Name] möchte zum neuen König gewählt werden, keiner zweifelt das an.
3 [Name] und seine gerüsteten Gefolgsleute versuchen den Thing zu zerstreuen! Ein großer Tumult entsteht.
4 [Name] und [Name] machen einen Holmgang! Der Gewinner kann die schöne (und reiche) [femname] heiraten.
5 [Name] und [Name] machen einen Holmgang! Keiner weiß warum, aber beide sind ernstlich entschlossen.
6 [Name] verlangt Wergeld von [name] für die Törung seines (W3) Gefolgsmannes/Sklaven/Pferdes.
7 Fremdländische Händler sind gekommen, um exotische Güter zu verkaufen.
8 [Name] läßt eine Menge springen um Krieger auf seine Seite zu ziehen. [Name] stellt sich seinen Anstrengungen entgegen.
9 [Name] läßt eine Menge springen um Krieger auf seine Seite zu ziehen. [Name] unterstützt seine Anstrengungen.
10 [Name] und [Name] erklären die Blutfehde zwischen ihren Familien für beendet. Geschenke werden ausgetauscht und Met wird ausgeschenkt.
11 [Name] möchte seine entfernte Kusine, [femname], heiraten, aber benötigt die Erlaubnis des Things.
12 [Name] hat seine entfernte Kusine, [femname], ohne die Erlaubnis des Things geheiratet und steht vor Gericht.
13 [Name] hat [Name] getötet und plädiert auf Selbstverteidigung, aber der (W3) Bruder/Vater/Onkel verlangt Wergeld.
14 [Name] hat [Name] getötet und der (W3) Bruder/Vater/Onkel verlangt, daß er für Vogelfrei erklärt wird.
15 [Name] ist unter dem Schutz von [Name] gekommen, um Anschuldigungen zu begegnen, die ihn zum Vogelfreien gemacht haben.
16 [Name] wurde in seinem Haus verbrannt und keiner weiß, wer diese üble Tat vollbracht hat.
17 [Name] und [Name] erklären eine Blutfehde zwischen ihren Familien, nachdem der Ausgleich des Gesetzessprechers nicht akzeptiert wurde.
18 [Name] versucht Krieger für einen Raubzug mit seinen Langschiffen anzuwerben.
19 [Femname] verlangt den Besitz von [Name] als ihr Erbe. [Name] stellt sich ihr entgegen.
20 [Femname] sucht nach einem Ehemann. [Name] scheint die besten Karten zu haben.
21 [Femname] sucht nach einem Ehemann. [Name] droht jedem, der versucht, sich anzubieten…
22 Der Gesetzessprecher erklärt [Name] für Vogelfrei aufgrund seiner Taten, der wiederum eine Feuerprobe/einen Gottesentscheidung durch Kampf verlangt
23 Der Gesetzessprecher erklärt [Name] in Abwesenheit für Vogelfrei aufgrund seiner Taten
24 Der Gesetzessprecher erklärt eine Feuerprobe/einen Gottesentscheidung durch Kampf für [Name].
25 [Name] und [Name] sind entschlossen, einen Holmgang zu machen, obwohl der Gesetzessprecher versucht zu vermitteln.
26 Der Gesetzessprecher vermittelt einen Kompromiß zwischen [Name] und [Name], den beide froh akzeptieren.
27 Der Gesetzessprecher vermittelt einen Kompromiß zwischen [Name] und [Name], der beide ziemlich unzufrieden zurückläßt.
28 Der Gesetzessprecher entscheidet für [Name] gegen [Name], der still die Bedingungen akzeptiert.
29 Der Gesetzessprecher entscheidet für [Name] gegen [Name], der prompt zornig den Thing verläßt.
30 [Name] und [Name] wollen beide zum neuen König gewählt werden und die Stimmung ist angeheizt.

Name (männlich)

W16 Erster Zweiter Beiname Erster Beiname Zweiter
1 Athal alfr Axt spalter
2 Bjor barthr Helm fresser
3 Dag björn Schwert beißer
4 Ein diarfr Hand fleischer
5 Far fuss Feuer haar
6 Gand hjalmr Pferde küsser
7 Gaut ill Speer mann
8 Geir ingr Schiff freund
9 Gunn ir [Name]son Kind
10 Hak mundr Bug brecher
11 Hild ol Ochsen dieb
12 Kol on Riesen priester
13 Thor stein Ork schmied
14 Vig styrr Troll skalde
15 Vil ulf Haus haupt
16 Yng varr Runen krähe

Femname (weiblich)

d16 Erster Zweiter Beiname Erster Beiname Zweiter
1 Aesi a Gold haar
2 Alf björg Schmutz met
3 Berg dis Schön bier
4 Dag fasta Groß busen
5 Eth frithr Feuer hexe
6 Ey gauta Süß gesicht
7 Frey gerthr Voll blume
8 Grim gunnr Alt braut
9 Hall heithr [Name]sdottir
10 Ingi hildr [Name]sdottir
11 Jo laug [Name]sdottir
12 Kol leif [Name]sdottir
13 Odd ljot [Name]sdottir
14 Ragn maer [Name]sdottir
15 Sal thora [Name]sdottir
16 Thjoth veig [Name]sdottir

Zuerst rolle auf der Hauopttabelle für Sachen, die passieren, während die SCs auf dem Thing sind. Dann rolle die Namen zufällig für die beteiligten Parteien. Wenn viele der teilnehmenden NSC den Charakteren persönlich bekannt sind, könntest Du ihnen eine zufällige Chance geben, beteiligt zu sein, oder einfach entscheiden, das sie beteiligt sind. 

Die Namenstabelle brauchen drei bis fünf Würfe auf einem W16. Die ersten Reihen bestimmen einen zusammen gesetzten Namen z.B. Vilstyrr. Die beiden nächsten Würfe bestimemn seinen Beinamen, zum Beispiel Bugpriester. Voila. Wenn the 9 gewürfelt wird, würfele einfach nochmal in den ersten Zwei Reihen für den Namen seines Vaters. Frauen werden öfter durch den Namen ihres Vaters identifiziert, gefolgt von -sdottir. Wenn der Beinamewürfel einer Frau 8 oder darunter beträgt, würfele einen W8 für den zweiten Teil. 

Diese  dargestellte Misogynie ist historisch bedingt. In einer etwas lockerern, normalen Fantasykampagne, würfele zufällig für das Geschlecht der beteiligten Personen bei Kämpfen, Legalen auseinandersetzungen, etc. und gib den weiblichen Kämpfern die gleichen Beinamen wie den Männern, eventuell mit -in am Ende – und abgesehen von -son, natürlich.

Schließlich und endlich ist dies die Arbeit von jemandem, der nicht viel mehr als einige Isländer Sagas kennt und weiß, wie Wikipedia und das Internet zu nutzen sind. Jegliche Ungenauigkeiten müssen aus Spielspaßgründen ingnoriert werden. Roll on!

Oh, und bevor ich das vergesse: Schaut hier, da kann man auch mitmachen: OGLL Abenteuer Wettbewerb

Mal sehen ob ich das auch noch schaff.

BDD

ER

3 Gedanken zu “Mein Beitrag zum OPD-contest von Ramblings of a Great Khan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s