Ein kurzer Schöpfungsmythos und der WOPC

Am Anfang war das Feuer. Doch dann kamen die drei Regenvögel, bogen es beiseite und schufen die Regenzeit. Doch die drei Regenvögel sind nicht gleich gut für den Menschen. Der Schwarze Regenvogel übertreibt es mit den Regenmassen und erzeugt Fluten, die das Ackerland davonschwemmen, und die Flüsse in reißende Ströme verwandeln, auf denen kein Fischer rudern kann. Der Weiße Regenvogel dagegen tröpfelt nur und vergißt seine Pflichten und erzeugt die Dürre, die die Ackerfrüchte verdorren und die Flüsse dahinschwinden läßt, daß die Fische sterben. Nur der Graue Regenvogel läßt es im richtigen Maße regnen, so daß die Früchte auf dem Ackerland gedeihen, und die Flüsse die Fischerboote ruhig tragen. Deswegen verehren die Menschen des Landes Ohun den Grauen Regenvogel über seinen Brüdern.

Jo, die Gewinnerehrung vom WOPC ist unterwegs, und Vor Urzeiten ist beendet, so daß ich meinen Beitrag hier mal veröffentliche – zum reinschauen, bevor das offizielle Sammeldingens kommt. Es ist mal wieder ein Beitrag zur Stadt der Träume, aber eher Universell (höhöhö!). Es geht nämlich um die Erschaffung der Welt, bzw des Universums, im Mythos. Oben ist ein kleines Beispiel, natürlich etwas ausgeschmückt aus „Am Anfang war [Feuer] – [1W6+1 Vögel] [biegt] und erschuf so  [Regenzeit]“. Dann ein wenig Trinität, im nichtchristlichen Sinne, ein wenig Niger oder Nil, weil Feuer = Wüste? Irgendwie so.

Eine „kleine“ 4 mal 1W100 Tabelle: WOPC 2016 Vor Urzeiten

Ich mag die Idee, den Schöpfungsmythos eines Klerikers zufällig auszuwürfeln und von da aus die Religion zu extrapolieren. Muß natürlich nicht mal direkt was mit dem zu tun haben, aber irgendwie stimmig sein. Und eben die Stimmung dieses Zufallssatzes kann man ja zur Inspiration benutzen, denke ich. Siehe oben. ^_^

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Der Hintergrund des Bildes oben ist von hier:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rocher_babouin_brandberg.JPG, dieses Werk steht dementsprechend unter dieser Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/ von  Christian Sturke/Rorschachhamster

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein kurzer Schöpfungsmythos und der WOPC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s