Eigenwerbung

Boah. Es fällt mir aus irgendwelchen Gründen schwer, hier jetzt die Werbetrommel zu rühren… aber ich hab etwas bei DriveThruRPG veröffentlicht.

Etwas, an dem ich schon seit drei, vier Jahren gearbeitet habe – mit großen Pausen – und das nun endlich in völligem Alleingang Gestalt angenommen hat. Ich bin mir nicht sicher , ob das immer so schlau war (*Hust* Lektorat und so), aber es ist irgendwie mein Baby. Plus die gleichen Hemnisse, die es mir so schwer machen, hier jetzt drüber zu schreiben – merkwürdig. -_-‚

Es ist beim Arbeitstitel geblieben, der den Vorteil hat, das er so generisch ist, das man sich den Gedöns mit Titelschutz sparen kann… ^_ ^

Ja, „Das Schloss“ – wie Kafka, aber hat mit dem Kerl wenig zu tun. Ich werd‘ meine unveröffentlichen Sachen jedenfalls nicht irgendwann verbrennen… versprochen. 😉

Dies ist ein Oldschooliges Abenteuer, und mit LL Regeln plus Swords & Wizardry Complete Saves und aufsteigende RK versehen. Außerdem noch Meterangaben, anstatt nur Fuß oder Ellen oder was. Weil die absolut blöd sind, finde ich jedenfalls, wenn es um das Theater of the Mind angeht und man in Metern aufgewachsen ist. Und es ist ein Modul (bzw. Abenteuermodul auf dem Rückcover), ganz bewußt kein Abenteuer. Weil es keine vorgegebene Story gibt, keinen Grund warum die SC da rein sollten und, naja, nicht wirklich einen Gewinnmoment. Obwohl, wenn man will, kann man versuchen den ganzen Komplex zu säubern… das wäre aber schon recht Episch.

8 Zufallsverliesse sind da drin, mit einem System, das ich ganz gelungen finde. Eine Gerüchtetabelle, deren Struktur ich hier schon mal als Thema hatte. Und eine Handvoll der Monster sind auch alte Bekannte für Leser dieses Blogs… aber längst nicht alle. Doctore Domani war so lieb, mir die Erlaubnis zu geben, sein Gnag zu benutzen. Tausend Dank dafür nochmal.

Ich habe das Ding leider etwas kurz auf der Nordcon letztes Jahr probegeleitet, und daraufhein die Zufallsverliesse noch geändert (Auf Cons zu Leiten ist nicht so meins, habe ich festgestellt, zuviel Ablenkung und, damals noch relevant, keine Zigaretten…). Und dann habe ich den Zettel mit den Namen meiner armen Spieler verloren, denen ich auch noch versprochen habe sie namentlich zu erwähnen – also, Jessica?, Paul? und Markus? – solltet ihr das hier lesen, meldet euch, damit ich das File updaten kann…

Es ist PWYW und wenn es euch gefällt, dürft ihr mir einen Kaffee ein Bier eine Zigarette neue Würfel spendieren… ich lebe zu gesund.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eigenwerbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s