Kunstgegenstände zu Magie Novemberideen VIII

Typ: 3 Schwach

Tabellenwürfe: 27 W10+20 und W20+10

Form: 27 Schal

Material: 22 Hundefell

Ok. Hundefell. Beim letzten Mal habe ich einfach Treue gesagt, jetzt schaue ich mal ins Handbuch des Aberglaubens bei Hund… Boah, mehr als eine Seite Text… Hundefell speziell hilft nur frisch gegen Gicht. Gut zu wissen, ich kann ja beim nächsten Anfall Nachbars Lumpi abziehen, aber nützt hierfür nichts. Wikipedia ist hier mal gut. Verfemt also. Weiß nicht ob man das so übernehmen kann, aber als Anhaltspunkt schon nicht schlecht. Irgendwas Böses hatten wir ja auch noch nicht wirklich.

Böse + Hund = Tollwut…

Hundestola der Tollwut

Dieser Schal aus schwarzem Fell macht den Träger immun gegen jede Form der Verzauberung, abgesehen von Wut und ähnlichen Effekten. Wenn der Träger allerdings auf seine halben Trefferpunkte fällt, und jedesmal wenn er weniger TP hat und Schaden erleidet, muß ihm ein RW gelingen, oder er gerät in einen Kampfrausch, der erst aufhört, wenn er das ihm am nächsten stehende Lebewesen im Nahkampf getötet hat.

Für einen guten/rechtschaffenen Charakter eher zweifelhaft, aber ein böses/chaotisches Wesen trägt den vielleicht trotzdem.

Gefällt mir!

 

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.