1. Pfeil der 16 Pfeile des Nauraras Bogenzauber: Bergmannpfeil

Nauraras erster Pfeil ist wohl der am wenigsten populäre – viele Abenteurer sind nicht gerade erpicht darauf, Gegner auf ihre Anwesenheit sozusagen mit dem Holzhammer hinzuweisen. Bei Gegnern, die in hellem Licht weniger gerne kämpfen, oder leicht zu beeindruckendem Geschmeiß wie Goblins oder Kobolden, hat der Zauber natürlich auch einen Nutzen jenseits von der Illumination. Außerdem ist programmierten, unintelligenten Untoten selten der Befehl gegeben worden, auf die Lichtverhältnisse zu reagieren.

Bergmannpfeil – Dieser normalerweise mit glühenden Runen der Sonne überzogene schlanke Pfeil hat die ungewöhnliche Eigenschaft, ein leuchtende Spur durch Gänge zu ziehen, in die er hereingeschossen wurde. Er folgt dem Verlauf eines Ganges, entscheidet sich zufällig für eine Richtung an Abzweigungen und fliegt bis zum Ende seiner maximalen Reichweite oder trifft eine Wand, sobald er in eine Sackgasse gerät. Er trifft keine Gegner, es sei denn, dies ist unausweichlich, bei einer monströsen Wand aus Fleisch am Ende einer Sackgasse, zum Beispiel. Die Leuchtspur erhellt ein Gebiet bis zu 18m in alle Richtungen ohne Wände. Der Pfeil hat eine 90%-ige Chance zerstört zu werden, wenn er in einer Sackgasse endet, aber nur eine 50%-ige Chance, wenn er einfach zu Boden fällt.

Sein Licht alarmiert natürlich alle anwesenden Monster und macht es unmöglich, diese zu überraschen und es hält für 2W6 Phasen. Wird der Pfeil über der Erde abgeschossen, erzeugt er die Leuchtspur in gerader Linie vom Schützen weg.

😉

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

3 Gedanken zu “1. Pfeil der 16 Pfeile des Nauraras Bogenzauber: Bergmannpfeil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.