Merkwürdige Waldwesen

Ich bin über das Hex Describe von Alex Schröder gestolpert, das hat mir einige Ideen dafür gegeben, wie ich mein eigenes Hexsystem verbessern kann – in irgendeiner Weise einen Fliestextgenerator zu machen, zum Beispiel… 🙂 Und definitv mehr Details. Er hat das natürlich sich einfach gemacht, mit dem engen Alpinen Setting. ^_^°

Auch bei den Verbindungen der Hexinhalte untereinander bin ich noch etwas unsicher, wie genau ich das handhabe und eleganter als jetzt (was kaum bis wenig ist).

Und dann habe ich so überlegt, wie, und dann fielen mir wieder die Begegnungstabellen ein, die ich vor Ewigkeiten mal gemacht habe, damals als Spontangelände für eine Begegnung. Man kann die natürlich auch nutzen um ein generisches Gelände wie Dichter Wald etwas genauer zu definieren, also für das ganze Hex. Dann habe ich ein bisschen herum- und ausprobiert in Calc und so, und dann…

Kam ich auf die Idee mit den Merkwürdigen Waldwesen. So ist das halt manchmal im kreativen Prozess. Anstatt die Gelände allein durch die Flora und die Bodenbeschaffenheit zu unterscheiden, kann man ja auch normale Tiere mit irgendwie mehr oder weniger merkwürdigen Einzelheiten da ansiedeln. All diese Tiere, die man so auswürfelt, sind halt ganz normal, bis auf die eine oder andere Eigenschaft. Gnömchen, Feen und so weiter sind halt auch nicht wirklich Monster mit Spielwerten, sondern eher so halbintelligente, nackte Humanoide… deswegen auch Goblinge anstatt Goblins, um den Unterschied klarzumachen (und Hallo, Walter Moers). Das ist natürlich hier eher ein gemäßigter, größtenteils Nordhalbkugeliger Wald, passend für viele Fantasykampagnen, und die Namen basieren halt auch auf dort ansässigen Tieren.

Ohne weiteres Gerede:

W%

Adjektiv

Namen I

Namen II

1

Aas fressende

Abend

Adler

2

aggressive

Auer

Ameisen

3

auffällige

Band

Amseln

4

aufgeblähte

Baum

Bären

5

ausgelassene

Blatt

Biber

6

badende

Blau

Bienen

7

bettelnde

Blitz

Biester

8

beulige

Blut

Blobs

9

bewachsene

Blüten

Böcke

10

bissige

Boden

Dachse

11

blattfressende

Borken

Dämonen

12

borstige

Bunt

Drachen

13

dumme

Busch

Drosseln

14

dunkle

Büschel

Eber

15

dürre

Dämmerungs

Echsen

16

faule

Dickicht

Eidechsen

17

fette

Dreck

Einhörner

18

fliegende

Düster

Elstern

19

fröhliche

Eich

Eulen

20

Früchte fressende

Eichel

Falter

21

furchtsame

Elfen

Feen

22

gegürtelte

Erd

Finken

23

geisterhafte

Fauch

Fledermäuse

24

gestreifte

Feder

Fliegen

25

getupfte

Fels

Frösche

26

glänzende

Feucht

Füchse

27

gleitende

Fleck

Geier

28

glitzernde

Geweih

Geistchen

29

greifende

Glüh

Getier

30

großfüßige

Gold

Gnömchen

31

häßliche

Grab

Goblinge

32

heimliche

Grau

Grillen

33

heisere

Greif

Häher

34

helle

Groß

Hamster

35

herumtollende

Grün

Hasen

36

Holz fressende

Hasel

Hirsche

37

hungrige

Hauer

Hörnchen

38

hüpfende

Haus

Hornissen

39

intelligente

Haut

Hühner

40

jagende

Helm

Hunde

41

kletternde

Holz

Igel

42

knochige

Honig

Iltisse

43

knorrige

Horn

Käfer

44

krabbelnde

Keulen

Kaninchen

45

krallenbewehrte

Klauen

Katzen

46

kreischende

Klein

Käuze

47

kriechende

Knall

Knechte

48

kugelnde

Kompost

Kojoten

49

kurzschwänzige

Kronen

Krähen

50

langbeinige

Kugel

Kröten

51

langhaarige

Laub

Larven

52

langschwänzige

Leder

Läuse

53

laute

Leucht

Luchse

54

leckere

Licht

Marder

55

leise

Maul

Mäuse

56

massige

Moos

Meisen

57

modernde

Morgen

Molche

58

müffelnde

Nacht

Motten

59

netzspinnende

Nackt

Mulle

60

neugierige

Nebel

Nattern

61

prächtige

Panzer

Ochsen

62

quietschende

Perl

Opossums

63

räudige

Pilz

Pferde

64

riechende

Plapper

Ponies

65

robbende

Rauf

Ratten

66

röchelnde

Reb

Raupen

67

röhrende

Regen

Rehe

68

scheue

Reisig

Salamander

69

schillernde

Ringel

Saurier

70

schlaksige

Rost

Schaben

71

schlurfende

Rot

Schafe

72

schmale

Rund

Schlangen

73

schmatzende

Rutsch

Schleichen

74

schnaufende

Schalen

Schmetterlinge

75

schnelle

Schatten

Schnecken

76

schöne

Schild

Schrecken

77

schreiende

Schmuck

Schweine

78

schwärmende

Schuppen

Spechte

79

schwebende

Schwanz

Sperlinge

80

sesshafte

Schwarz

Spinnen

81

singende

Silber

Tauben

82

stachelige

Spitz

Tausendfüßer

83

stoische

Stein

Teufel

84

stolpernde

Stern

Tiere

85

streitsüchtige

Stink

Unken

86

surrende

Tatzel

Viecher

87

tanzende

Tröt

Wachteln

88

tollpatschige

Trug

Wanzen

89

torkelnde

Unterholz

Wesen

90

träge

Wald

Wespen

91

ungenießbare

Weber

Wisente

92

verseuchte

Weiß

Wölfe

93

walzende

Wild

Wolpertinger

94

winterschlafende

Würge

Wurfe

95

wohlschmeckende

Wurzel

Würmchen

96

wühlende

Zahn

Würmer

97

wurzelnde

Zapfen

Zecken

98

zahme

Zweig

Ziegen

99

zutrauliche

Zwerg

Zikaden

00

2 * Würfeln

2 * Würfeln

2 * Würfeln

Probieren wir mal aus:

Der Schutterwald ist bekannt für seine W%= 73 schmatzenden W%=32 Grau W%=61 Ochsen

Schmatzende Grauochsen. Da hat man doch was. Waldrinder sind natürlich nicht ganz ungefährliche normale Waldtiere, aber auch nicht fehl am Platz.

Einige der Namen kann man auch im übertragenen Sinne benutzen – Böcke können halt Ziegen sein, oder auch Laufkäfer. Die heißen ja auch oft so. 🙂

Noch einmal:

W% 53, 49 und 92 = laute Kronenwölfe

Ob Krone nun Baumkronen meint, oder irgendein Kopfschmuck – das kann man sich ja selbst überlegen.

Mal sehen, ob ich Lust habe, noch mehr Tabellen zu machen. ^_^

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

3 Gedanken zu “Merkwürdige Waldwesen

  1. Falls du Lust hast, mit Hex Describe etwas auf Deutsch aufzubauen, dann bin ich sehr gerne dabei! Ich mag das nur nicht alleine stemmen. Schmatzende Grauochsen und laute Kronenwölfe finde ich auf alle Fälle sehr cool.
    (Der Link ist wohl auch nicht ganz richtig, da würde ich das letzte /describe noch entfernen.)

    Gefällt 1 Person

      • Wo wäre dir die Diskussion am liebsten? Ich habe mal etwas auf Discord in der #osr-schreibstube gepostet, weil ich dich dort aktiv gesehen habe, aber email würde mir auch passen, oder wir machen einen eigenen Kanal auf Discord… Wanderer Bill hat ja auch einen Server dort, wo man sicher einen eigenen Kanal erstellen könnte.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.