Vedische Mythologie als Pathfindergötter

Tja. Ich habe versucht, den Hinduismus so weit wie möglich rauszuhalten. Rig Veda, auch nach Wikipedia, war die größte Quelle. Mein altes Lexikon der Indischen Mythologie von Heyne Sachbücher machte zu wenig Unterschiede klar zwischen Vedisch und Hinduistisch, oder hatte sehr wenig. Naja. Habe sogar die Heiligen Symbole nochmal überarbeitet, also falls jemand was findet, … Vedische Mythologie als Pathfindergötter weiterlesen

Gesammelte Pathfinder Mythologien, jetzt auch mit Unterdomänen

Ok, ich hab‘ mal ein bißchen Fleißarbeit gemacht und die verschiedene Mythologische Götter für Pathfinder mit Unterdomänen versehen. Und teilweise etwas nachgebessert. Je nun – das sind jetzt: Eine Handvoll selbsterstellte Gottheiten, Phoenix ist dabei von Henning und Bambolin von Ollie. Die griechischen Götter Die römischen Götter (Wobei ich mit Absicht die Unterdomänen dieser beiden … Gesammelte Pathfinder Mythologien, jetzt auch mit Unterdomänen weiterlesen

Keltische Mythologie als Pathfindergötter

Ich hab mich hierbei vor allem an den nicht-irischen Kelten orientiert – Festland, ein Paar aus Britannien- und nur wenig aus den irischen Mythen übernommen. Das hat den Vor-/Nachteil, das nur sehr wenig bekannt ist, und das wenige meist durch die Linse der interpretatio romana (Daher auch die vielen latinisierten Namen.) Ich habe nach gusto … Keltische Mythologie als Pathfindergötter weiterlesen

Nordische Mythologie als Patfhindergötter

So. Wie immer, viele Infos aus Wikipedia, und keine Wissenschaft, sondern als Spielhilfe gedacht. Ägir Nordisch (Riese) NB Meer, Bier, Untod Stärke, Tod, Wasser, Wetter Zweihändige Keule Welle Balder Nordisch (Ase) NG Glück, Schöhnheit, Sonne Herrlichkeit, Gemeinschaft, Glück, Sonne Waffenloser Angriff Offene Hand Bragi Nordisch (Ase) N Dichtkunst, Skalden Gemeinschaft, Runen, Wissen Dolch Harfe Forseti … Nordische Mythologie als Patfhindergötter weiterlesen

Römische Mythologie für Pathfinder

Ok, das war jetzt nicht so ganz schwer, weil die meisten Götter 1:1 gleich mit den Griechischen sind. Bemerkenswerte Ausnahmen: Mars/Ares, Juno/Hera und Pluto/Hades. Speigelt sich allgemein die rechtschaffenere Einstellung der Römer wieder und die Bedeutung Marsens vor dem Kontakt mit der griechischen Mythologie… Eine Handvoll Götter sind dazugekommen, Janus, z.B. Manche haben auch genau … Römische Mythologie für Pathfinder weiterlesen

Griechische Mythologie als Pathfindergötter

Ok hier jetzt mal etwas Umfänglicheres. Erste Info aus Mythologie der Griechen und Römer von H.W. Stoll, dann aber oft vertieft auf Theoi.com. Amphitrite Griechisch CN Herrschaft des Meeres, Monster, Nereiden Adel, Verzauberung, Wasser, Zerstörung Netz Krabbenschere Aphrodite Griechisch CG Liebe, Lust, Schönheit, Verlangen Herrlichkeit, Pflanzen, Tiere, Verzauberung, Wasser Waffenloser Angriff Blumenkranz Apollon Griechisch NG … Griechische Mythologie als Pathfindergötter weiterlesen

Aztekische Mythologie als Pathfindergötter

Ja, wie üblich vor allem basierend auf Wikipediaartikeln. Wobei ich die verlinkte Liste genommen hab und einfach alle die einen eigenen Artikel hatten Pathfinderisiert hab. Weil das mehr als genug sind. Zack: Atlaua Aztekisch N Bogenschützen, Fischer, Wasser Jagd, Tiere, Wasser Jeder Bogen Wassertropfen Ayauhteotl Aztekisch CN Eitelkeit, Nebel, Rauch, Ruf Herrlichkeit, Tricks, Wasser Dolch … Aztekische Mythologie als Pathfindergötter weiterlesen

Ägyptische Mythologie als Pathfindergötter.

Die Götter des alten Ägyptens sind nicht so einfach zu beschreiben – weil es natürlich nicht ein altes Ägypten gab bei der langen Zeit der Existenz der Pharaonenreiche. Ich hab mich am Mythen & Legenden für AD&D 2. Ed. orientiert, aber nur, was die Namen angeht. Außerdem könnte man noch ungleich mehr hier herausziehen. Viel … Ägyptische Mythologie als Pathfindergötter. weiterlesen

AD&D Kleriker mit Domänen von Pathfinder

Naja, zumindest die Namen. Denn ich habe ja diese ganzen Göttertabellen, und da ich vorhabe einen LL-AD&D-LotFP Mix für meine nächste Kampagne zu spielen… Die Zauber, die denen aus dem AD&D-Spielerhandbuch entsprechen, wurden ordentlich benannt, so wie Magie zerstören anstatt Zerstört Magie (AD&D) anstatt Magie bannen (Neueres), etc. und dann jeder Domäne, die namentlich denen … AD&D Kleriker mit Domänen von Pathfinder weiterlesen

Opferfeste in der Polis – oder so

Ich habe hier (ODT und PDF, unter CC-BY-NC-SA 4.0) eine Tabelle zur Erstellung von Festen entwickelt, die sich stark an der griechisch-römischen Antike orientiert. Danke an den DTV-Atlas der antiken Mythologie (Ausgabe von Anno Dazumal) und Wikipedia, an dieser Stelle. ^_^ Man braucht unter Umständen ein wenig um die Beiträge logisch zu verknüpfen, aber das … Opferfeste in der Polis – oder so weiterlesen

Zaubergenerator 2.0 und WOPC

Ich habe den Zaubergenerator, den ich für die Zauberchallenge im Januar benutzt habe, noch mal überarbeitet. Jetzt mit je dreihundert Substantiven und Adjektiven und einer W30 Tabelle für die Generation von Namensschablone und dem ganzen anderen Zeug. Hier als PDF und hier als Dokument, falls ihr die Inhalte ändern wollt. Jo. Achso, und ich habe, … Zaubergenerator 2.0 und WOPC weiterlesen

Zauberhafter Januar Zauber 27: Erzwungenes Zinn, allgewaltige Feder

Uff. Der Titel hat mich erstmal ins Schleudern gebracht. Bis ich Jupiter auf einer Astrologie Webseite nachgeschaut hat, weil Zinn das Metall ist, das mit diesem assoziert ist. Und natürlich damit mit dem römischen Jupiter aka. Zeus, ich Trottel. -_- Und erzwungener Zinn, heißt erzwungene Autorität, wofür Jupiter steht. Also eine Adlerfeder, weil Zeus. Und … Zauberhafter Januar Zauber 27: Erzwungenes Zinn, allgewaltige Feder weiterlesen

Die mythischen Varianten der Monster – MHB I B

Nachdem die neue Deutsche PRD oder DPRD jetzt online ist (Tausend Dankeschöns an Gromet vom 5footstep), habe ich einen alten Artikel von vor zwei Jahren neu verlinkt. Und jetzt kann ich endlich den nächsten Buchstaben anpacken… Bär Beim Bären fällt mir das Totemtier ein… sei es bei Werewolf oder bei Shadowrun. Mal sehen was Wikipedia … Die mythischen Varianten der Monster – MHB I B weiterlesen

400. Beiträge, 5 Jahre und mein Appendix N

Es ist jetzt 5 jahre her, das ich mit dem Bloggen angefangen habe – ganz am Anfang eher sehr träge, und auch jetzt noch gibt es diese Zeiten wo mich anderes umtreibt. Nichtsdestotrotz schon ein ordentliches Ergebnis… Ich bin mir sicher, das meine Schreibe nicht irgendwelche Kriterien für professionelle Arbeit erfüllt, aber das soll sie … 400. Beiträge, 5 Jahre und mein Appendix N weiterlesen

Neue Spielervölker für Pathfinder: Teil 2 – Drachen

Tja, da habe ich mich etwas verrannt. Das Ding ist, es gibt bereits einige Drachenvölker, die Drakonier von Krynn, die Dragonborns von der 4e (keine Ahnung, wie die das Übersetzt haben), die Draka von Arcana Unearthed bzw. Evolved. Irgendwie ist der Drops gelutscht, dachte ich. Wikipedia und der recht ausführliche Drache (Mythologie) Artikel hat mir … Neue Spielervölker für Pathfinder: Teil 2 – Drachen weiterlesen

Was ich so getrieben habe… und Loot!

Ok, es war etwas ruhiger. Das lag zum einen daran das ich mich endlich darangemacht habe für Oolite auch ein Raumschiff zu designen. Via Wings3d, einer Open-Source-Software. Das Ergebnis ist meine „Amphisbaena“ (höhö), die, wie man vielleicht sieht, von gewissen Battlemechs inspiriert wurde… jetzt bin ich so ein bißchen dabei mich nebenbei in JavaScript einzulesen … Was ich so getrieben habe… und Loot! weiterlesen

Die mythischen Varianten der Monster – MHB I A

Ich schau mir mal die Einträge des Monsterhandbuchs an und überlege, was man so aus Mythen und Legenden oder einfach nur so ziehen kann um die Monster zu variieren. Einfach als Fingerübung für die Kreativität… Mit bestem Dank an, und Direktlinks auf, die Deutsche PRD. Aal Ok, Fische. Große Fische, aber normale Fische. Muräne und … Die mythischen Varianten der Monster – MHB I A weiterlesen