Ein ganz hübscher Dungeon bzw. Die verfluchte Zwergenruine der Wächterschlangen

Ha! Dieser Thread mit den zur Zeit erhältlichen OldSchool-Modulen auf Deutsch auf dem Tanelorn, den ich gestartet habe, hat mich inspiriert, eins hinzuzufügen, indem ich ein angekündigtes Projekt auf meiner Festplatte endlich ganz fertiggestellt habe. Der ganz hübsche Dungeon wurde auf der Nexusonlinecon geplaytestet (Schönen Dank an Tristan, Fenriswolf1991, Hellrunner und Ferdi), einige geringere Details … Ein ganz hübscher Dungeon bzw. Die verfluchte Zwergenruine der Wächterschlangen weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon XVIII: Gebiet 16: Unterster Keller – das große Finale… Weltuntergang!

Ok, letztes Gebiet, der unterste Keller – durch den man nur durch Ophidianer kommt… obwohl man die mit viel Glück umgehen kann… Egal. Ich glaube ich möchte Untote haben – schon allein wegen der vielen zugemauerten Gebiete – macht Sinn. Mit Hg 6, da sind schon ein paar interessante und schwierige Gegner drin. Ok. Karte: … Ein ganz hübscher Dungeon XVIII: Gebiet 16: Unterster Keller – das große Finale… Weltuntergang! weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon XVII: Gebiet 15: Östlicher Keller – äh, schon wieder voll mit Schlangen! ;)

So, jetzt der Östliche Keller, HG 5, und das vorletzte Gebiet: W20 = 6 = Humanoide! Im Keller haben sie sich versteckt! Interessant. Die Karte ist jetzt ein großes Gebiet, also in diesem Stockwerk dominieren die Humanoiden – oder vielleicht sind es ja auch zwei verfeindete Gruppen oder was. Schauen wir mal Karte: Raum 1: … Ein ganz hübscher Dungeon XVII: Gebiet 15: Östlicher Keller – äh, schon wieder voll mit Schlangen! 😉 weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon XVI: Gebiet 14: Westlicher Keller, Nördlicher Teil – voll mit Schlangen!

Interessant, das der Dungeon hier viele kleine Räume hat, die alle sehr verbunden sind. Ok, schaun wir mal: W20 = 6 = Humanoide, endlich! In diesem vollgepackten Gebiet ganz cool. Schauen wir mal! Erstmal der Plan: Raum 12: W6 = 3 Monster, W6 = 5 ohne Schatz. W30 = 16 = Ophidianer! Schlangenmenschen! Die sterile … Ein ganz hübscher Dungeon XVI: Gebiet 14: Westlicher Keller, Nördlicher Teil – voll mit Schlangen! weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon XV: Gebiet 13: Westlicher Keller, Südlicher Teil – vollgerotzt!

Ok, hier haben wir den südlichen Teil des westlichen Kellers… Relativ verwinkelt aber mit dem Gang in 1 und Raum 3 mit zwei zentralen Punkten, von denen man viele Wahlmöglichkeiten hat…  Würfeln wir mal aus, wer da so drin wohnt: W20: 9 = Schleime… Schleime, Schlicken und Gallerten bei HG 4 haben zumindest ein bisschen … Ein ganz hübscher Dungeon XV: Gebiet 13: Westlicher Keller, Südlicher Teil – vollgerotzt! weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon XIV: Gebiet 12: Festungsgeschoß

Ok, jetzt haben wir den oberen Aufbau, ich habe den zentralen Hof als… Hof, ohne Dach halt, imaginiert. D.h. auch, das da Wasser drin ist. Und der HG ist 4, nicht 3. Und das ganze ist ein Gebiet, also ein Thema. Bedeutet auch das wir uns dem Ende nähern. Hexe kommen dann demnächst wieder. 🙂 … Ein ganz hübscher Dungeon XIV: Gebiet 12: Festungsgeschoß weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon XIII: Gebiet 11: Räume 80, 81 und Zufallstabellen für das Erdgeschoß

Ok, der letzte Teil des Erdgeschosses, ein direkter Weg nicht in den Keller, sondern in den Festungsbau, Raum 8. Huch, das hatte ich ja falsch im Schädel, aber die Treppe war gut genug gemacht, mit den kleinen Stufen im Hellen, um anzudeuten, das sie nach oben geht. *schlägt sich irgendwie peinlich selbst auf die Schulter* … Ein ganz hübscher Dungeon XIII: Gebiet 11: Räume 80, 81 und Zufallstabellen für das Erdgeschoß weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon XI: Gebiet 10: Räume 69 bis 79 – Mulch und Drogen

  Das vorletzte Gebiet auf dem Erdgeschoß… das ist ja schon was. Das Gebiet selber liegt etwas in der Ecke, mit einem Geheimgangraum und einer Geheimtür im Süden. Mal sehen, was das Thema ist: W20 = 8 = Pflanzen, oh! Mal sehen. Feuchtigkeit; Licht und Frische bei Pflanzen, Dunkelheit und Stickigkeit bei Pilzen, schön. Ich … Ein ganz hübscher Dungeon XI: Gebiet 10: Räume 69 bis 79 – Mulch und Drogen weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon X: Gebiet 9: Räume 65 bis 68 – Tierversuchsanstalt

Das nächste Gebiet hat nur 4 Gebiete – oder 12, wenn man die 3*3m Räume in 66 mitzählt… Interessant. Und schwierig, mit dem Zufallsgenerator zu bestimmen – würfele ich einmal für 66? Oder für jeden kleinen Raum? Oder ganz anders? Hmm. Ich bestimme erstmal das Thema, und davon abhängig, könnte man das ja anpassen. Das … Ein ganz hübscher Dungeon X: Gebiet 9: Räume 65 bis 68 – Tierversuchsanstalt weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon IX: Gebiet 8: Räume 56 bis 64 – Mischen impossible

Oh. Da mußte ich die Nummern nochmal korrigieren. Naja, ’ne Viertelstunde Arbeit, aber wenn ich vorher aufgepaßt hätte, jedenfalls Gang 64 ist jetzt nicht merh Raum 64… und folgende. Deswegen habe ich erst etwas gezögert, aber da bin ich ja ein bisschen pingelig, manchmal. Und nur bei Dungeons, fürchte ich. *wedelt Asche vom Schreibtisch* 🙂 … Ein ganz hübscher Dungeon IX: Gebiet 8: Räume 56 bis 64 – Mischen impossible weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon VIII: Gebiet 7: Räume 50 bis 55 – Boom!

Diesmal ein relativ kompaktes Gebiet mit wenigen großen Räumen. Mal sehen. Ich warte ja noch auf Humanoide oder mehr Untote. Schauen wir mal was der Würfel sagt: W20 = 18 = Untote! Hah! Erstmal die Karte: Raum 50: W6 = 5 Speziell Hey, gleich wieder am Eingang. Also, einem Eingang. Hey, das letzte Mal hatt … Ein ganz hübscher Dungeon VIII: Gebiet 7: Räume 50 bis 55 – Boom! weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon VII: Gebiet 6: Räume 43 bis 49 – Unbekannte Wesen

Dieses Gebiet liegt lang und zentral mitten im Dungeon – Diesmal habe ich auf der Übersichtskarte die anderen Regionen etwas abgedunkelt, damit das besser zu sehen ist. Mit dem alles mögliche verbindenden Gang ganz interessant – wer oder was lebt hier (Wenn überhaupt, wegen Zufall, ihr wißt schon)? W20 = 15 = Tiere, Misc. Ha! … Ein ganz hübscher Dungeon VII: Gebiet 6: Räume 43 bis 49 – Unbekannte Wesen weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon VI: Gebiet 5: Räume 35 bis 42 – Glibber und so

Nachdem jetzt eigentlich einigermaßen, wenn man die Gebiete anschaut, insgesamt ein relativ ausgeglichenes Bild entstanden ist, habe ich keine Hoffnungen und keine Ängste – das paßt schon. Man beachte aber die vielen relativierenden Adjektive, ganz sicher bin ich mir nicht… ^_^° Hier erstmal die Gebietskarte: Nun gut, Monster sind: W20 = 9, Schleime, Nice! Dieses … Ein ganz hübscher Dungeon VI: Gebiet 5: Räume 35 bis 42 – Glibber und so weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon V: Gebiet 4: Räume 23 bis 34

So, ich hoffe einfach mal auf mehr Monster – wobei, muß ja nicht. Ein bisschen ist ja schon. Aber was für Monster? W20 = 3 = Echsen, Amphibien – Schuppen, Trockenheit und schleimige Feuchte, primordiale Instinkte und grausame Andersheit. Gut. Erstmal das Gebiet: Raum 23: W6 = 1, leer, und W6 = 6, kein Schatz. … Ein ganz hübscher Dungeon V: Gebiet 4: Räume 23 bis 34 weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon IV: Gebiet 3: Räume 15 bis 22 (und neuer Zauber!)

Huh. Ich bin ein bisschen aufgeregt vor dem Würfeln auf der Tabelle für die Monsterart – das bringt echt Spaß, nicht zu wissen was kommt. Tiefes Einatmen… W20 = 1 Oh. Aberrationen. Soso. Erstmal Dungeongebiet: Aberrationen ist interessant, Schleim, „Falschheit“, Cthulhu? Vielleicht nicht ganz so übertrieben. Aber schon in die Richtung… Gut, erster Raum, 15: … Ein ganz hübscher Dungeon IV: Gebiet 3: Räume 15 bis 22 (und neuer Zauber!) weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon IV: Gebiet 2: Räume 11 bis 14 (und historische Dungeonfüllalgorithmen & W30 Dungeonspruchtabelle)

Ich habe jetzt die B/X-Regeln  und die aus dem Roten BECMI-Set verglichen, und die sind gleich in der Ausgabe – wenn auch das aus der Roten Box echt eleganter ist… mit der Reihenfolge Leer, Falle, Monster und Speziell steigern sich die Schatzwahrscheinlichkeiten dann organisch von 1 in W6 auf 3 in W6 (und nix bzw. … Ein ganz hübscher Dungeon IV: Gebiet 2: Räume 11 bis 14 (und historische Dungeonfüllalgorithmen & W30 Dungeonspruchtabelle) weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon III: Gebiet 1: Räume 1 bis 10

Gut, los dann. Dieses Gebiet möcht ich jetzt zufällig füllen, wobei ich auf die B/X-Regeln zurückgreife, schon wegen der Nachvollziehbarkeit für Euch, geschätzte Leser. Ab dafür: Zuallerst bestimme ich die Monsterarten und damit auch die Stimmung des Gebietes, als allgemeinen Hinweis, wie der Zustand des Gewölbes dort ist, und wie ich Fallen und so weiter … Ein ganz hübscher Dungeon III: Gebiet 1: Räume 1 bis 10 weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon II: Monster, Gebiete und Zufallsgenerierung derselbigen

Gut, das hat jetzt länger gedauert, als eigentlich nötig, aber ich wollte mit Absicht nur auf die Monster zurückgreifen, die ich für die Hatzeginsel rausgesucht hatte. Und dann habe ich noch Zufallstabellen gemacht… als letzte diese Tabelle, nachdem ich mir sicher war, was ich habe und wie ich das wollte: W20 Monster für Gebiet 1 … Ein ganz hübscher Dungeon II: Monster, Gebiete und Zufallsgenerierung derselbigen weiterlesen

Ein ganz hübscher Dungeon, wie ich ihn füllen will, und mit GIMP eingefärbtes Gekritzel

Ich habe einen Dungeon gestaltet, weil mir danach war, und er hat sich in ein ganz interessantes Ding verwandelt, finde ich. Ich habe eine Methode (GIMP, wie immer), bei der ich ein Karomuster im Hintergrund mit dem additiven Zauberstab fülle, um so den negativen Dungeon zu erstellen, dann die Größe etwas hochdrehen (Auswahl vergrößern) um … Ein ganz hübscher Dungeon, wie ich ihn füllen will, und mit GIMP eingefärbtes Gekritzel weiterlesen

Ein etwas hübscherer Dungeon ohne Überschriften, aber mit verschiedenen Versionen…

Der Dungeon heißt Dungeon 22, weil ich ihn gestern fertiggemacht habe… Inspiriert vom Unterberggelese und allgemein alten Dungeons und so… Diese Fertigkeitsmethode nutze ich, glaub‘ ich, auch mal für die nächste Vertonte Version von Verlies… Höh! Einfach mit Rechteckauswahl und dann die Auswahl umranden, funktioniert ganz gut. Ich hab diesmal mehrere Versionen gemacht, einmal komplett, … Ein etwas hübscherer Dungeon ohne Überschriften, aber mit verschiedenen Versionen… weiterlesen

Das Schloß: Die Pilzkammer der Morastleute und Nexusonlinecon

Zuerst den Nexusonlinecon, der dieses Wochenende stattfindet, da biete ich einen Dungeoncrawl in meinen ganz hübschen Dungeon an, den ich letztens hier zufällig ausgestattet habe – ich verlinke mal nicht, um die Versuchung nicht zu groß zu machen. Habe festgestellt, das die Zusammenschrift weiter war, als ich gedacht habe, gibt’s also demnächst auch als Download … Das Schloß: Die Pilzkammer der Morastleute und Nexusonlinecon weiterlesen

Die mythischen Varianten der Monster – MHB I A

Ich schau mir mal die Einträge des Monsterhandbuchs an und überlege, was man so aus Mythen und Legenden oder einfach nur so ziehen kann um die Monster zu variieren. Einfach als Fingerübung für die Kreativität… Mit bestem Dank an, und Direktlinks auf, die Deutsche PRD. Aal Ok, Fische. Große Fische, aber normale Fische. Muräne und … Die mythischen Varianten der Monster – MHB I A weiterlesen