Neues Monster für Old School Rollenspiele & Hatzeg: Plesiopleurodon

Ha, an einem morgen die Inspiration gehabt, nachgeforscht und gleich ausgewürgt, als Rollenspielgewölle und Zeichnungstat. Oder so. Jedenfalls, ein Wesen wie das hat mir noch gefehlt in Hatzeg, finde ich. Und obwohl das Original nur von einem Exemplar aus ein paar millionen Jahre vorher bekannt ist, und dazu noch in Nordamerika… Man weiß es ja nicht, die fossile Überlieferung ist ja sehr lückenhaft, in meinem Hatzeg schwimmen die jedenfalls im Wasser rum. 😉

Also

Plesiopleurodon

 

Trefferwürfel:

9

Häufigkeit:

Sehr Selten (Rar)

Rüstungsklasse:

6 [13]

Anzahl:

1W4

Angriffe:

1 Biß (2W4)

Größe:

Groß

Rettungswurf:

6 / Kämpfer der 5.

% im Lager:

0

Speziell:

Zerreißen

Intelligenz:

Tierhaft

Bewegung:

Schwimmen 12

Bewegung:

Schwimmen 36

Gesinnung:

Neutral

Gesinnung:

Neutral

Moral:

9

Schätze:

HG/EP:

10/1400

Stufe/EP:

6/900+12/TP

Zerreißen: Ein Plesiopleurodon, das mit einer natürlichen 20 trifft, hält ein Opfer fest und verursacht jede Runde automatisch den doppelten normalen Bißschaden (4W4) durch Schütteln des Kopfes, bis dem Opfer ein RW gelingt.

Ein Plesiopleurodon ist ein naher Verwandter des Plesiosaurus, aber mit kurzem Hals und großem Kopf und gefährlichen Kiefern. Selbst wenn ein Plesiopleurodon einen Moralwurf nicht schafft, entläßt es ein Opfer in seinen Kiefern nicht, und versucht mit diesem zu fliehen.

 

Marine Echsenmonsterterrier… 🙂

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Dieses Monster ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

OSRIC copyright 2006-08 by Stuart Marshall, adapting material prepared by Matthew J. Finch, based on the System Reference Document, inspired by the works of E. Gary Gygax, Dave Arneson, and many others.

„Neues Monster für Old School Rollenspiele & Hatzeg: Plesiopleurodon“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Neues Monster für Old School Rollenspiele: Lebende Statue, Mönch

Aus der gleichen Quelle wie die Masken kommt das nächste Monster – irgendwo mal hingeworfene Zeichnungen, die ich etwas mit Gimp nachbearbeitet und koloriert habe. Ursprünglich wollte ich daraus eine „Lebende Statue, Jade“ machen – aber die gibt es schon in diversen Varianten. Deswegen breche ich etwas mit der Materialtradition bei den Lebenden Statuen… Vielleicht fällt mir irgendwann noch ein besserer Name ein. Beziehungsweise ein besseres Material. Lackiertes Holz passte jetzt nicht zu der Zeichnung, und ein anderer Stein fiel mir nicht ein mit irgendeinem Bezug zu Buddhismus oder was.

Naja. Egal.

 

Trefferwürfel:

4

Häufigkeit:

Sehr Selten

Rüstungsklasse:

4 [15]

Anzahl:

1W4

Angriffe:

2 Schläge (1W6)

Größe:

Mittel

Rettungswurf:

13 / Kleriker der 2.

% im Lager:

0%

Besonderes:

Umlenken

Intelligenz:

Keine

Bewegung:

12

Bewegung:

36

Gesinnung:

Neutral

Gesinnung:

Neutral

Moral:

12

Schätze:

HG/EP:

5/240

Stufe/EP:

3/105+3/TP

Umlenken: Gegen den ersten Angriff jede Runde erhält die Lebende Mönchsstatue einen RW, bei dessen gelingen der Angriff unabhängig vom Angriffswurf fehlschlägt.

Lebende Mönchsstatuen sind normalerweise aus Jade oder lackiertem Holz, seltener aus anderen Materialien. Sie bewachen oft Klöster und Tempel, aber sind manchmal auch in Grabmalen oder Privathäusern religiöser Respektspersonen zu finden. Wie alle Lebenden Statuen befolgen sie stur die ihnen gegebenen Befehle, aber sind dabei etwas mobiler als die meisten.

Und das war es schon, nichts so beeindruckend Neues, aber die „Parade“ am Anfang der Runde kann ich mir schon als ziemlich frustrierend vorstellen… *Böses Spielleiterkichern* Für Spiele mit komplizierteren Rettungswürfen würde ich den RW gegen Lähmung bzw Zähigkeit machen lassen. Das passt meiner Meinung nach am ehesten.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Dieses Monster ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

OSRIC copyright 2006-08 by Stuart Marshall, adapting material prepared by Matthew J. Finch, based on the System Reference Document, inspired by the works of E. Gary Gygax, Dave Arneson, and many others.

„Neues Monster für Old School Rollenspiele: Lebende Statue, Mönch“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Neues Monster für Old School Rollenspiele: Zorniges Tropaion

Ha! Da hab ich mich doch so durch YouTube geclickt, zufälliges Video mit antiker Geschichte und Zack! Idee für neues Monster.  Die Zeichnung ist etwas wilder, als die Abbildungen so allgemein, aber, böser Geist und so. Ob absorbierte Waffen wieder geborgen werden können, lasse ich offen. Vielleicht? Vielleicht sollten magische Waffen auch einen Bonus auf die RW in Höhe ihres magischen Bonus‘ erhalten. Das paßt so schon, das kann die geneigte Spielleitung ja entscheiden. Et voilá:

Tropaion, Zorniges

Trefferwürfel:

7+6

Häufigkeit:

Sehr Selten

Rüstungsklasse:

0 [19]

Anzahl:

1

Angriffe:

2 mit zwei unterschiedlichen Waffen

Größe:

Groß

Rettungswurf:

8 / Kämpfer der 4.

% im Lager:

0

Besonderes:

Immun gegen Magie (s.u.), Waffen absorbieren

Intelligenz:

Niedrig

Bewegung:

6

Bewegung:

18

Fliegen 24

Fliegen 72 (A/VI)

Gesinnung:

Chaotisch

Gesinnung:

Rechtschaffen Böse

Moral:

12

Schätze:

siehe unten

HG/EP:

11/1.700

Stufe/EP:

6/850 + 10/TP

Immun gegen Magie: Als Golemähnliche Konstrukte aus Holz und Rüstungen, sind Zornige Tropaions vollständig Immun gegen Magie, abgesehen von Zaubern wie Holz krümmen und Metall erhitzen, sowie andere Magie, die direkt auf solche Gegenstände wirken. Holz krümmen halbiert die Bewegungsgeschwindigkeit des Zornigen Tropaions, sei es an Land, als auch in der Luft, während Metall erhitzen den normalen Schaden verursacht. Weitere Details entscheidet die Spielleitung.

Waffen absorbieren: Wenn ein Zorniges Tropaion von einer Waffe getroffen wird, muß dem Angreifer ein RW gelingen, oder die Waffe wird von dem Konstrukt absorbiert, was bei ihm 1W6 Schadenspunkte heilt. Auch herumliegende Waffen Gefallener oder andere herrenlose Waffen kann das Zornige Tropaion so absorbieren, solange sie höchstens vor einer Phase im Kampf geführt wurden. Dazu muß das Zornige Tropaion diese Waffen nur kurz berühren, und muß keine besondere Handlung dafür aufbrauchen. Magische Waffen erhalten auch einen RW, wenn sie von niemanden geführt werden, normale Waffen werden automatisch absorbiert.

Wenn zwei Armeen zivilisierter Gegner gegeneinander antreten, ist es Brauch, das der Sieger ein den Göttern geweihtes Tropaion errichtet – ein Holzgerüst, angetan mit den Rüstungen und Waffen des Verlierers. Zu den guten Sitten gehört es ebenso, das dem Verlierer gestattet wird, seine Toten vom Schlachtfeld zu bergen, wenn er dies erbittet. Manchmal aber, sei es aufgrund langanhaltender Feindschaften, persönlichen Beleidigungen oder den besonderen Umständen des Krieges, wird dieser Bitte nicht entsprochen oder sie wird gar nicht gestellt. Dann fährt sehr selten ein böser Geist in das Tropaion, von dem sich die Götter in Abscheu abwenden, genährt von den verlorenen Seelen der unbestatteten Toten, und erfüllt mit ihrem Zorn. Ihr Hauptziel ist das Vernichten des Anführers, Generals oder Admirals, der für diese Schandtat verantwortlich ist – aber auch ihre ehemaligen Kameraden, sowie ganz allgemein jedes lebende Wesen, trifft ihr Zorn. Manchmal (25%-Chance pro Waffe) sind die Waffen, die das Zornige Tropaion führt, magisch.

Gewöhnt euch nicht an den täglichen Upload. Hab‘ viel um die Ohren, gerade… 😛

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Diese Monster ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

OSRIC copyright 2006-08 by Stuart Marshall, adapting material prepared by Matthew J. Finch, based on the System Reference Document, inspired by the works of E. Gary Gygax, Dave Arneson, and many others.

„Neues Monster für Old School Rollenspiele: Zorniges Tropaion“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Multiklassen-Erfahrungstabellen vereinfacht für OSRIC

Heyoh, der rillenmanni hat danach gefragt, und weil ich zu viel Zeit hatte, und mit der Idee vorher schon geliebäugelt habe, habe ich den Multiklassenkram, den ich hier für S&WC gemacht habe, nochmal für OSRIC oder die erste Edition gemacht… Etwas mehr Arbeit dann doch, zumal mit unvorhergesehenen Problemen – Assassinen und Druiden haben Maximalstufen, da habe ich dann immer die EP für die letzte Stufe wiederholt – ist ja wahrscheinlich sowieso nur ein theoretisches Spiel, weil… die Stufenbegrenzungen liegen niedriger, obwohl da gehausregelt werden kann, UND der halborkische Großvater vom Berge steigt nebenbei noch weiter als Kämpfer auf. Naja. Aber der Vollständigkeit halber habe ich das alles reingemacht – oh, und ich habe noch ein paar Detailtabellen für meine Rassen bzw. Völker, wie man heute sagt, gemacht – Min/Max- Attribute und Attributsboni und -mali. Und da der letzte Beitrag etwa sunlerlich war, habe ich ein PDf und ein ODT-Dokument (zum Selbstbasteln) gemacht, in denen auch die S&WC-Tabellen drin sind. 🙂 Ein paar Vorschläge, welche Multiklassenkombinationen ich noch sinnvoll fände, sind auch in Klammern in der Übersichtstabelle.

Hier, Bitteschön:

MultiEP.pdf

MultiEP.odt

Bit demm damm

Euer Rorschachhamster

Rettungswurftabellen für S&WC und andere Old-School-Rollenspiele und mehr Prä- und Suffixe für’s Actionrollenspiel

Nachdem ich meine Monstermixtabelle auf 20 Tabellen erweitert habe, habe ich gedacht, das ich die Suffixe und Präfixe aus meinem Action-Rollenspiel-Bums auch irgendwie erweitern muß – ich habe jetzt noch keine Lust gehabt, die in die Tabellen zu integrieren, weil das ein Arsch voll Arbeit wäre, aber ich habe sie einfach gemacht. Und dabei ist mir etwas aufgefallen – all die verschiedenen Boni auf RW, die da verteilt werden – und die ja auch sonst ab und zu bis öfter im Spiel vorkommen – machen das doch rein Übersichtsmäßig manchmal etwas schwer. Bei S&WC gibt es teilweise Boni durch Rasse und Klasse, wenn dann noch der eine oder andere Magische Gegenstand dazukommt… Also habe ich an einer Rettungswurfübersicht gebaut, und sogar noch etwas überarbeitet. Die meisten Boni entsprechen ja den traditionellen Fünf. Dazu habe ich noch mögliche Empfindlichkeiten und Immunitäten für Energie-Effekte, wie das so Neudeutsch heißt, dazu geschrieben, bei S&WC haben Druiden ja auch einen RW-Bonus gegen Feuer,z.B.. Und meine Drachlinge auch. Jedenfalls, kam da einiges zusammen. Die Spalte mit dem GRW=Grundrettungswurf ist für S&WC ja irgendwie überflüssig, aber für die meisten anderen Spiele nicht. Und welcher RW dareingehört, je nach Thema, habe ich zumindest für die „Neuen“ runtergeschrieben… als Vorschlag. Man könnte für die Energie-Effekte sicherlich auch für Odemwaffen oder Zähigkeit plädieren, oder so. Übrigens, da hatte ich dann noch die Idee für mehr Affixe. 😉

Die kursiven Einträge sind Unterkategorien – eine Versteinerung ist ja eine Verwandlung, aber nicht jede Verwandlung ist eine Versteinerung. So rein technisch gesehen ist ein Bonus gegen eine Verwandlung damit ja automatisch auch gegen eine Versteinerung wirksam, aber ein Bonus auf Versteinerung nicht auf jede Verwandlung. 😉 Zaubersprüche hat ordentlich was abgekriegt.

Jedenfalls, RW-Übersichttabelle:

Art

GRW

MOD

Immunitäten

RW+Mod

Elektrizität

25% 50% 200% -1/W +1/W Immun

Fallen

Feuer

25% 50% 200% -1/W +1/W Immun

Gift

Immun

Kälte

25% 50% 200% -1/W +1/W Immun

Lähmung

Immun

Odemwaffe

Säure

25% 50% 200% -1/W +1/W Immun

Todesmagie

Immun

Umwerfen

Immun

Verwandlung

Immun

-Versteinerung

Immun

Zaubersprüche

MR:

-Magische Gegenstände

-Stecken, Ruten, Szepter

-Schlaf

Resistenz:      % □ Immun

-Verzauberung

Resistenz:      % □ Immun

Zauberstäbe

Grund-RW für Effekt

Traditionelle 5:

D20 3:

Elektrizität, Feuer, Kälte, Säure

Zaubersprüche

Reflex

Fallen

Gift

Reflex

Umwerfen

Lähmung

Zähigkeit

Bei mehreren anwendbaren Kategorien gilt der beste Wurf bzw. die beste Kombination.

Bei einem Zauberstab des Schlafes wird zum Beispiel entweder der Bonus auf Zauberstäbe oder der auf Zaubersprüche (-Schlaf) benutzt, inklusive Resistenzen und Immunitäten. Das heißt wenn eine Resistenz von 90% gegen Schlaf gilt, aber der Zauberstab-RW besser ist, dann werden diese beiden Werte benutzt.

Und die Affixe:

Typ

A

Name

Effekte

Beschreibung

SWARM

p

angelaufen

+1 TW auf Konstrukte

Golems, Lebende Statuen etc.

WARG

p

aufmerksam (D,A,M)

RW +1 gg. Fallen

SWARM

p

Bibliothekars-

+2 TW auf Cthulhuoide

Fthang!

SWARM

p

Dachs-

+2 TW auf Schlangen

SWARM

p

Eisen-

+1 TW auf Feen

ARG

p

eiskalt

erleidet +1 Schaden pro Würfel durch Kälte

SWARM

p

Folter-

+2 TW auf Magische Wesen

Mit Zauberfähigkeiten, oder der Kategorie Magische

SWARM

p

Gußeisen-

+2 TW auf Feen

ARG

p

heiß

erleidet +1 Schaden pro Würfel durch Feuer

SWARM

p

Knecht-

+1 TW auf Pflanzen

Pflanzen, nicht Pilze

SWARM

p

Kraft-

+1 TW auf Bestien

Riesentiere, magische Bestien, Bestialische Wesen

SWARM

p

Kröten-

+1 TW auf Pilze

Pilze, nicht Pflanzen

ARG

p

leitend

erleidet +1 Schaden pro Würfel durch Elektrizität

SWARM

p

Macht-

+3 TW auf Bestien

Riesentiere, magische Bestien, Bestialische Wesen

SWARM

p

Mäher-

+2 TW auf Pflanzen

Pflanzen, nicht Pilze

SWARM

p

Marder-

+1 TW auf Schlangen

SWARM

p

Minen-

+2 TW auf Erdwesen

Erdelementare, Wesen aus Stein, Steingolems

SWARM

p

Mungo-

+3 TW auf Schlangen

WARG

p

nervös (D,A,M)

RW +2 gg. Fallen

SWARM

p

oxidiert

+3 TW auf Konstrukte

Golems, Lebende Statuen etc.

ARG

p

paranoid (D,A,M)

RW +3 gg. Fallen

SWARM

p

Prospektoren-

+3 TW auf Erdwesen

Erdelementare, Wesen aus Stein, Steingolems

SWARM

p

rostig

+2 TW auf Konstrukte

Golems, Lebende Statuen etc.

ARG

p

ruhend (K, P, W)

RW +3 gg. Umwerfen

SWARM

p

Sammler-

+3 TW auf Pilze

Pilze, nicht Pflanzen

ARG

p

sauer

erleidet +1 Schaden pro Würfel durch Säure

SWARM

p

Scheiterhaufen-

+3 TW auf Magische Wesen

Mit Zauberfähigkeiten, oder der Kategorie Magische

SWARM

p

Schmiede-

+3 TW auf Feen

SWARM

p

Schnecken-

+2 TW auf Pilze

Pilze, nicht Pflanzen

SWARM

p

Schnitter-

+3 TW auf Pflanzen

Pflanzen, nicht Pilze

SWARM

p

Schürfer-

+1 TW auf Erdwesen

Erdelementare, Wesen aus Stein, Steingolems

SWARM

p

Segel-

+1 TW auf Luftwesen

Luftelementare, Windwesen

ARG

p

stehend (K, P, W)

RW +1 gg. Umwerfen

ARG

p

stillhaltend (K, P, W)

RW +2 gg. Umwerfen

SWARM

p

Studenten-

+1 TW auf Cthulhuoide

Fthang!

SWARM

p

Windmühlen-

+3 TW auf Luftwesen

Luftelementare, Windwesen

SWARM

p

Windrad-

+2 TW auf Luftwesen

Luftelementare, Windwesen

SWARM

p

Wissenschaftler-

+3 TW auf Cthulhuoide

Fthang!

SWARM

s

der Beichte

+1 Schaden auf Magische Wesen

Mit Zauberfähigkeiten, oder der Kategorie Magische

SWARM

s

der Dürre

+2 Schaden auf Pilze

Pilze, nicht Pflanzen

SWARM

s

der Flaute

+2 Schaden auf Luftwesen

Luftelementare, Windwesen

SWARM

s

der Kalmen

+3 Schaden auf Luftwesen

Luftelementare, Windwesen

SWARM

s

der Ordnung

+1 Schaden auf Feen

SWARM

s

der Rationalität

+2 Schaden auf Cthulhuoide

Fthang!

SWARM

s

der Realität

+1 Schaden auf Cthulhuoide

Fthang!

SWARM

s

der Stärke

+2 Schaden auf Bestien

Riesentiere, magische Bestien, Bestialische Wesen

SWARM

s

der Trockenheit

+1 Schaden auf Pilze

Pilze, nicht Pflanzen

SWARM

s

der Verfolgung

+3 Schaden auf Magische Wesen

Mit Zauberfähigkeiten, oder der Kategorie Magische

SWARM

s

der Vernunft

+3 Schaden auf Cthulhuoide

Fthang!

SWARM

s

der Windstille

+1 Schaden auf Luftwesen

Luftelementare, Windwesen

SWARM

s

der Wissenschaft

+3 Schaden auf Feen

SWARM

s

der Wüste

+3 Schaden auf Pilze

Pilze, nicht Pflanzen

SWARM

s

der Zivilisation

+2 Schaden auf Feen

SWARM

s

des Adlers

+3 Schaden auf Schlangen

SWARM

s

des Äsens

+1 Schaden auf Pflanzen

Pflanzen, nicht Pilze

SWARM

s

des Bohrens

+1 Schaden auf Erdwesen

Erdelementare, Wesen aus Stein, Steingolems

SWARM

s

des Buddelns

+2 Schaden auf Erdwesen

Erdelementare, Wesen aus Stein, Steingolems

SWARM

s

des Falken

+2 Schaden auf Schlangen

SWARM

s

des Faustkämpfers

+1 Schaden auf Bestien

Riesentiere, magische Bestien, Bestialische Wesen

SWARM

s

des Geständnisses

+2 Schaden auf Magische Wesen

Mit Zauberfähigkeiten, oder der Kategorie Magische

SWARM

s

des Grabens

+3 Schaden auf Erdwesen

Erdelementare, Wesen aus Stein, Steingolems

SWARM

s

des Habichts

+1 Schaden auf Schlangen

SWARM

s

des Ingenieurs

+3 Schaden auf Konstrukte

Golems, Lebende Statuen etc.

SWARM

s

des Ringers

+2 Schaden auf Bestien

Riesentiere, magische Bestien, Bestialische Wesen

SWARM

s

des Schlossers

+2 Schaden auf Konstrukte

Golems, Lebende Statuen etc.

SWARM

s

des Schmieds

+1 Schaden auf Konstrukte

Golems, Lebende Statuen etc.

SWARM

s

des Urteils

+3 Schaden auf Magische Wesen

Mit Zauberfähigkeiten, oder der Kategorie Magische

SWARM

s

des Weidens

+2 Schaden auf Pflanzen

Pflanzen, nicht Pilze

SWARM

s

des Wiederkäuens

+3 Schaden auf Pflanzen

Pflanzen, nicht Pilze

SWARM

s

des Würgers

+3 Schaden auf Bestien

Riesentiere, magische Bestien, Bestialische Wesen

Umwerfen ist für mich jede Form der unfreiwilligen Bewegung, wie z.B. bei einem Windstoß, oder bei einem Ansturm, oder so. Vielleicht auch ausrutschen?

Jedenfalls, das war das.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Multiklassen-Erfahrungstabellen vereinfacht für S&WC (und andere Old-School-Rollenspiele)

Was mich schon immer an getrennten Klassen-Rassen-Systemen gestört hat, ist die Rumrechnerei und die verschiedenen Erfahrungspunkte-Tabellen, die eine genaue Beobachtung der erhaltenen EP notwendig machen. Gerade für Neulinge oder den sogenannten „Casual“-Spieler eine Herausforderung. Wenn nicht sogar Zumutung. Elegant fand ich die Lösung, die BECMI angeboten hat – die Elfen in diesem Volk = Klasse-System sind faktisch Kämpfer-Zauberkundige, aber ihre Erfahrungstabellen bestehen praktisch aus den einfach addierten Erfahrungspunkten der beiden einzelnen Klassen, mit etwas Variation. Das muß doch auch für S&WC möglich sein? Der Unterschied ist natürlich, das die Klassen nicht mehr einzeln auf bestimmten Erfahrungsstufen gekappt werden – wenn ein Kämpfer/Zauberkundiger Elf als Zauberkundiger auf die 8. Stufe und als Kämpfer nur auf die 4. Stufe aufsteigen kann, dann ist eine universelle Erfahrungspunkttabelle ja schon wieder komplizierter – es sei denn, man ignoriert die genauen Stufen. Das habe ich einfach getan, indem ich mir die Tabellen angeschaut habe und dann einfach addiert habe – Ja, ein elfischer Kämpferzauberkundiger kann so auf die 8./8. aufsteigen. Aber dies ist ja auch nur ein Angebot, und selbst wenn man die  ursprünglichen Stufenbegrenzungen aufrechterhalten will, dann müssen ja noch weiter die EP geteilt werden. Also erhält sich eine gedoppelte Erfahrungstabelle weiter eine gewisse Nützlichkeit. Der Nachteil für einen Spieler ist natürlich, das die Stufe der Klasse mit weniger EP nicht so schnell erreicht wird, wie normal – was gerade bei Klassen wie Kleriker und vor allem Dieb auffällt. Vielleicht ein Grund die Klassenbeschränkungen zu relativieren.

Im Zeitalter von DCC-Würfeln und/oder Zufallsgeneratoren sind auch gemittelte TW wie W5 und W7 kein Problem mehr. Außerdem habe ich in der folgenden Tabelle hinter diesen TW in Klammern die maximale Anzahl der TW angegeben, auch gemittelt aus den TW, die die Klassen erhalten können. Charaktere jenseits davon erhalten nur noch einen TP pro Stufe. Multiklassencharaktere können diese Stufen natürlich nur erreichen, wenn eine Alternativregel wie die im Regelwerk erwähnten doppelten EP nach dem angegebenen Stufenmaximum oder ähnliches benutzt wird.

Wie man, und ob man, Bonus-Ep für hohe Attributswerte handhabt, habe ich offengelassen. Vielleicht Bonus-EP, wenn alle betroffenen Atttribute für die jeweiligen Einzelklassen über den Schwellenwerten liegen?

Die zweite Tabelle bezieht sich auf die Multiklassenoptionen meiner hier auf dem Blog angegebenen alternativen Charaktervölker, Chloriden, Drachlinge, Fei, Myrmidonen, Puppenspieler und Schneckenmenschen. Vor allem Druiden auch als Klassen- und Multiklassenoption für Halbmenschen anzubieten ist dabei sicherlich Geschmackssache, aber ich finde das gut. 😉

Dann habe ich noch eine Tabelle angehängt, die die Stufenbegrenzungen der Standardvölker und meiner Charakterrassen als auch meine Bardenklassen mit angibt, und die Auswahlmöglichkeiten für die Standardvölker erweitert, diese Optionen sind in Klammern angegeben. Hauptsächlich, weil ich es immer noch etwas schräg finde, das Elfen keine einzelklassigen Kämpfer oder Zauberkundige sein können etc., deswegen behandele ich das in meiner Kampagne wie angegeben. Außerdem tauchen noch der Gnom und Halb-Ork aus dem „Non-Human Player Codex for Swords & Wizardry Complete“ von Noah Green auf – wobei ich selbst noch nicht sicher bin, ob die jemals in meiner Kampagne genutzt werden.

Bitteschön:

 

Stufe

Dieb

Kämpfer

Kleriker

Zauberkundiger

Kämpfer/Zauberkundiger

W6 (10)

Kämpfer/Zauberkundiger/Dieb

W5 (10)

Kämpfer/Zauberkundiger/Kleriker

W6 (10)

Kämpfer/Dieb

W6 (10)

1

0

0

0

0

0

0

0

0

2

1.250

2.000

1.500

2.500

4.500

5.750

6.000

3.250

3

2.500

4.000

3.000

5.000

9.000

11.500

12.000

6.500

4

5.000

8.000

6.000

10.000

18.000

23.000

24.000

13.000

5

10.000

16.000

12.000

20.000

36.000

46.000

48.000

26.000

6

20.000

32.000

24.000

35.000

67.000

87.000

91.000

52.000

7

40.000

64.000

48.000

50.000

114.000

154.000

162.000

104.000

8

60.000

128.000

100.000

75.000

203.000

263.000

303.000

188.000

9

90.000

256.000

170.000

100.000

356.000

446.000

526.000

346.000

10

120.000

350.000

240.000

200.000

550.000

670.000

790.000

470.000

11

240.000

450.000

310.000

300.000

750.000

990.000

1.060.000

690.000

12

370.000

550.000

380.000

400.000

950.000

1.320.000

1.330.000

920.000

13

500.000

650.000

450.000

500.000

1.150.000

1.650.000

1.600.000

1.150.000

14

630.000

750.000

520.000

600.000

1.350.000

1.980.000

1.870.000

1.380.000

15

760.000

850.000

590.000

700.000

1.550.000

2.310.000

2.140.000

1.610.000

16

890.000

950.000

660.000

800.000

1.750.000

2.640.000

2.410.000

1.840.000

17

1.020.000

1.050.000

730.000

900.000

1.950.000

2.970.000

2.680.000

2.070.000

18

1.150.000

1.150.000

800.000

1.000.000

2.150.000

3.300.000

2.950.000

2.300.000

19

1.280.000

1.250.000

870.000

1.100.000

2.350.000

3.630.000

3.220.000

2.530.000

20

1.410.000

1.350.000

940.000

1.200.000

2.550.000

3.960.000

3.490.000

2.760.000

21+

+130.000 pro Stufe

+100.000 pro Stufe

+70.000 pro Stufe

+100.000 pro Stufe

+ 200.000 pro Stufe

+ 330.000 pro Stufe

+ 270.000 pro Stufe

+ 230.000 pro Stufe

Stufe

Druide

Kämpfer/Druide

W7 (9)

Dieb/Zauberkundiger

W4 (10)

Druide/Zauberkundiger

W5 (10)

Kämpfer/Kleriker

W7 (9)

1

0

0

0

0

0

2

2.000

4.000

3.750

4.500

3.500

3

4.000

8.000

7.500

9.000

7.000

4

8.000

16.000

15.000

18.000

14.000

5

13.000

29.000

30.000

33.000

28.000

6

20.000

52.000

55.000

55.000

56.000

7

40.000

104.000

90.000

90.000

112.000

8

60.000

188.000

135.000

135.000

228.000

9

90.000

346.000

190.000

190.000

426.000

10

130.000

480.000

320.000

330.000

590.000

11

200.000

650.000

540.000

500.000

760.000

12

400.000

950.000

770.000

800.000

930.000

13

800.000

1.450.000

1.000.000

1.300.000

1.100.000

14

950.000

1.700.000

1.230.000

1.550.000

1.270.000

15

1.100.000

1.950.000

1.460.000

1.800.000

1.440.000

16

1.250.000

2.200.000

1.690.000

2.050.000

1.610.000

17

1.400.000

2.450.000

1.920.000

2.300.000

1.780.000

18

1.550.000

2.700.000

2.150.000

2.550.000

1.950.000

19

1.700.000

2.950.000

2.380.000

2.800.000

2.120.000

20

1.850.000

3.200.000

2.610.000

3.050.000

2.290.000

21+

+ 150.000 per level

+ 250.000 pro Stufe

+ 230.000 pro Stufe

+ 250.000 pro Stufe

+ 170.000 pro Stufe

Maximalstufen/Erlaubte Kombinationen

Volk

As

Di

Dr

Kl

Zak

(Bar)

Kä/Zak

W6 (10)

Kä/Zak/Di

W5 (10)

Kä/Zak/Kl

W6 (10)

Kä/Di

W6 (10)

Kä/Dr

W7 (9)

Di/Zak

W4 (10)

Dr/Zak

W5 (10)

Kä/Kl

W7 (9)

Elfen

U

(8)

(8)

8

8

(8)

(8)

Halbelfen

U

(6)

(4)

(6)

(U)

6

6

(6)

Halblinge

U

4

(4)

(4)

Zwerge

(6)

6

6

(6)

Chloriden

U

8

8

8

Drachlinge

U

U

(9)

9

Fei

U

9

9

(6)

6

Myrmidonen

U

6

6

6

Puppenspieler

U

7

7

7

7

(U)

7

7

Schneckenmenschen

6

6

U

6

Gnom

(U)

(5)

5

(U)

5

5

Halb-Ork

U

U

7

(7)

Mal sehen, wenn die ganze Kalamität vorbei ist, werde ich das mal vorschlagen. 😉

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Diese Tabellen sind OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and  Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

Non-Human Player Codex for Swords & Wizardry Complete. Copyright 2017, Old Lingolf House; Author Noah Green
„Multiklassen-Erfahrungstabellen vereinfacht für S&WC (und andere Old-School-Rollenspiele)“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Puppenspieler für S&WC

Ja, das hat mich dann doch nicht losgelassen, und weil ich das Prinzip ganz gut fand, hier die Puppenspieler für Swords & Wizardry Complete. Ich habe mich damals für Pathfinder ziemlich an Wikipedia orientiert – schaut einfach mal selbst rein, wenn ihr Ideen für diese Schlicke sucht. 😉

Etwas merkwürdig sind die schon – und das eine Puppe, und nicht der Puppenspieler, bei einer 20 Schaden bekommt, scheint auf den ersten Blick irgendwie schräg, erleidet doch der Charakter keinen Schaden. Wenn man will, kann man den Schaden halbieren und auf Charakter und Puppe verteilen, oder man bedenkt, das ein Puppeteer ohne Puppe sehr gehandicappt ist… praktisch Handlungsunfähig in der Rolle seiner Klasse. Wobei die halbierende Variante vielleicht besser ist, wenn Spielercharaktere anfangen, 12 Ersatzpuppen mitzuschleppen. Oder man gibt sowohl Charakter und Puppe vollen Schaden, auch eine Möglichkeit. Ich habe es jetzt so drin stehen, das nur die Puppe Schaden erleidet, aber da bin ich mir selbst nicht sicher… Deine Kampagne! Ich entscheide das, wenn ich einen Spielercharakter an meinem Tisch haben sollte… 😉

Puppenspieler, Puppeteers

Der eigentliche Puppenspieler ist ein amorphes Wesen von ungefähr 75cm Durchmesser von im Licht schimmernder, halbdurchsichtiger Gallertmasse grünlicher bis gelblicher Farbe, in der undeutlich zu erkennende Organe zu sehen sind… das Besondere ist aber, das diese Wesen puppenähnliche Gestelle zur besseren Fortbewegung nutzen, deren Farbgebung und Details für sie Teil ihrer Identität sind. Dabei fließen sie mit ihrem Körper über das Puppengestell und nutzen dieses als quasi-stabilisierendes Skelett, wobei Form und Aussehen des Gestells natürlich ihre Erscheinung entscheidend bestimmt. Im Gegensatz zu den meisten Schlicken sind Puppenspieler zweigeschlechtlich. Viele Weise und Philosophen gehen davon aus, das, ebenso wie ihre humanoide Form, ihr sexueller Dimorphismus reine Anpassung an die vorherrschenden Gesellschaften ist. Auch der Rest der Puppenspielerzivilisation orientiert sich an den meist menschlichen Gesellschaften, in denen sie als Minderheit leben – und wie echte Marionetten stellen sie in ihrer unbeholfenen Art oft übertriebene, karikierte Wesenszüge in diesen Gesellschaften dar. Oft orientieren sie sich dabei sogar an den Traditionen der menschlichen oder halbmenschlichen Puppenmacher einer Region – immer mit ihrer eigenen Note. Die Puppenspieler orientieren sich oft auch in ihrem Verhalten am Aussehen ihrer Puppe – was soweit gehen kann, das Puppenspieler mit verschiedenen Puppen verschiedene Charaktere zeigen – auch wenn das unter ihnen zumindest verpönt ist, die meisten Puppeteers sehen das Wechseln der Puppe als ähnlich merkwürdig wie eine schizophrene Persönlichkeitsstörung an, wenn es nicht auf der Bühne passiert.

Puppenspieler sind immun gegen Gifte, Lähmung, und Verwandlungen. Puppenspieler ohne Puppe können sich durch winzige Öffnungen (bis minimal 10 cm Durchmesser) bewegen, ohne dabei irgendwelche Nachteile zu erleiden. Durch kleinere Öffnungen bis zu minimal 1cm Durchmesser können sie sich hindurchzwängen. Ohne Puppe erhalten Puppenspieler einen Abzug von -4 auf alle Würfe, können keine komplizierten Gegenstände benutzen, keine Klassenfähigkeiten nutzen und keine Rüstungen tragen.

Puppen: Puppeteers identifizieren sich mit ihren Puppen, und ohne sie sind sie stark beeinträchtigt. Es gibt verschiedene Puppen, je nach Material mit verschiedenen Eigenschaften. Die allermeisten Puppenspieler ziehen es vor, eine Humanoide Puppe zu nutzen. Sollte ein Puppenspieler eine andere Puppe als seine eigene “tragen”, so erhält er -1 auf alle Würfe, bis er entweder 48 Stunden mit der Puppe zusammengespielt hat, oder er in seine gewohnte Puppe zurückkehren kann. Wenn er eine neue Puppe sich zu eigen macht, verliert er die Vertrautheit mit seiner alten Puppe. Puppenspieler beginnen das Spiel mit einer schlichten Holzpuppe. Siehe die folgende Tabelle:

Puppe

Preis

Gewicht

TP

Erlaubte Klassen

Improvisiert

5 Pfd.

1W6

Alle
Schlichtes Holz

5 GM

5 Pfd.

8

Alle
Schlichtes Porzellan

25 GM

3 Pfd.

6

Alle außer Druide
Verstärktes Porzellan

125 GM

5 Pfd.

8

Alle außer Druide
Meisterarbeit Porzellan

350 GM

4 Pfd.

10

Alle außer Druide
Verstärktes Holz

25 GM

15 Pfd.

10

Druide, Kleriker, Kämpfer
Meisterarbeit Holz

125 GM

12 Pfd.

12

Druide, Kleriker, Kämpfer
Schlichter Stahl

45 GM

30 Pfd.

14

Kleriker, Kämpfer
Verstärkter Stahl

90 GM

40 Pfd.

16

Kleriker, Kämpfer
Meisterarbeit Stahl

200 GM

35 Pfd.

18

Kleriker, Kämpfer

Puppen erleiden entweder durch gezielte Angriffe oder durch eine natürliche 20 auf den Puppenspieler Schaden. Jede Puppe sollte einer bestimmten Rolle zugeordnet sein – ein Puppeteer, der eine Puppe mit der gleichen Rolle, wie eine die er bereits hat, benutzt, halbiert die Zeit bis er mit ihr umgehen kann auf 24 Stunden. Ein Puppeteer wird normalerweise vermeiden, sich mit einer Puppe des anderen Geschlechtes vertraut zu machen, aber es ist auch nicht seltener als Transvestiten bei anderen Völkern. Eine normale Rüstung kann über der Puppe angezogen werden.

Jede Puppe ist eine Rolle, und diese Rollen sind mit verschiedenen Klischees behaftet, in denen ein Puppeteer normalerweise voll aufgeht. Folgende Puppen gibt es:

Puppe Eigenschaften

W8

Idiot Dumm, Herzensgut

1

Büttel Streng, Dickköpfig

2

Possenreisser Albern, Wortwitzig

3

Ehrliche Haut Geradeaus, Kann nicht Lügen

4

Musiker Betörend, Feige

5

Fürst Adelig, Engstirnig

6

Dieb Heimlich, Gierig

7

Prinz Naiv, Offen

8

Alle Puppen gibt es in männlicher und weiblicher Form. Ein Spieler kann natürlich auch eine eigene Rolle entwerfen.

Puppenspieler können unbegrenzt als Diebe aufsteigen, und bis zur 7. Stufe als Zauberkundiger, Druide, Kleriker oder Kämpfer. Puppenspieler können als Diebe/Kämpfer und als Diebe/Zauberkundige aufsteigen, aber sie sind dann auf die 5. Stufe als Kämpfer bzw. Zauberkundiger begrenzt, und die 9. Stufe als Dieb.

Diejenigen Puppenspieler, die keine Spielercharaktere sind, haben möglicherweise ganz andere Fähigkeiten und Begrenzungen als die eines auf Abenteuer ziehenden Puppenspielers.

(Wenn die Bardenklasse existiert, können Puppenspieler auch unbegrenzt in ihr aufsteigen)

Oh, und Kleriker können die natürlich sein, Diebe, Kämpfer, Zauberkundige, Kleriker halt, die sozusagen das komplette Spektrum der Menschlichen (oder Halbmenschlichen) Existenz abbilden… Druiden sind irgendwie noch reingerutscht, weil ich die Idee schön fand. Oh, und ich verlinke nochmal meine Bardenklasse. 😉

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Dieses Spielervolk ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and  Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

Neue Spielervölker für Pathfinder PDF(C) 2013 Christian Sturke aka Rorschachhamster
„Puppenspieler für S&WC“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Pilze & Sammeldokument als PDF!

Für die Ungeduldigen ist hier schon mal der Link aufs Dokument: Monstermix1.20

Ich war zuerst so, Pilze, Pflanzen, sollte ich das nicht zusammentun, aber die armen Pilze, da machen die ihr eigenes Ding, und zwar mit vielen eigenen Fähigkeiten, und nicht mal ich kann das wirklich anerkennen? Nee, so nicht, mein Freund!

Also, Pilze, feucht und warm und Sporen! Ach ja, die Sporen! Und irgendwie auch ein bisschen gruselig, alles in allem. Ob die neuen Wesen bei „Sporen-“ die gleichen sind wie das Ursprungsmonster, oder Sporen-Wesen der Art des Getöteten, lasse ich mal offen, beides hat Vor- und Nachteile, beim zweiten Gruselfaktor, während das erste wohl meistens gefährlicher ist. Gifttabelle wie immer unter „Gift“, im Dokument ist das dann Querverlinkt.

 

W20

Pilze

1/2 BT, Immun gegen Wuchtwaffen, Furcht & Schlaf

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Knollenblätter-

Alle Angriffe Giftig (Vereinfachte Zufallsgifttabelle), auch RW gg. Gift, wenn Gegner im Nahkampf trifft.

+2

3

Parasiten-

Hauptangriff überträgt Erreger, RW oder unter totaler Kontrolle des Pilzes, verwandelt sich in Parasitenpilz in 1W6 Tagen, nur Heilt Krankheit oder mächtigere Magie hilft

+2

4

Auflösende

Hauptangriff verursacht 1W6 Säureschaden

+1

5

Flechten-

Bei Treffer Gegner RW, oder er wird für 2W6 R verlangsamt durch Flechtenbewuchs

+1

6

Fliegenpilz-

Im Nahkampf halluzinogene Sporenwolke, RW oder 1W6 R verwirrt (wie Verwirrung)

+1

7

Hexenring-

Wenn getötet, 1W6 Sporen, die in 1W4 R in gleiche Wesen mit 1/2 TW wachsen

+1

8

Miasma-

Im Nahkampf stinkende Sporenwolke, RW oder 1W4 Runden unfähig zu handeln

+1

9

Myko-

Kann auf dem Boden in 9m Umkreis Myzel wachsen lassen, RW o. Bewegungsunfähig

+1

10

Schleim-

Klebrig, wenn Angriff des Wesens trifft, RW oder klebt fest, 1W3 Säureschaden jede Runde, Wesen verliert Angriff, RW zum Befreien

+1

11

Sporen-

Explodiert in Sporenwolke wenn tot, TW-W6 Schaden in 6m Umkreis, RW halbiert, aus getöteten Gegnern wächst in 1W3 Tagen neues Wesen hervor

+1

12

Violette

Angriffe verursachen Fleischfäule bei mißlungenem RW, Heilt Krankheit hilft

+1

13

Schirm-

Hat einen Schirm, entweder auf Kopf oder ganzem Körper, -2[+2] Rk

14

Schreier-

Kann Schrei ausstoßen, der in 9m 1TP/3TW Schaden verursacht, RW negiert

15

Schwamm-

Wuchtwaffen bleiben bei mißlungenem RW stecken, Türen öffnen zum Befreien

16

Zunderschwamm

Klettern BT = normales BT, -2[+2] Rk, erleidet doppelten Schaden durch Feuer

17

Hefe-

Erleidet doppelten Schaden durch Kälte und Feuer

18

Schimmel-

+2[-2] auf RK, Sehr Leicht

19

Trüffel-

Stinkt, kann nicht überraschen, außerdem Eßbar (5 GM pro Pfund)

20

Pilz-

nichts zusätzlich

 

Gut, damit geht dann ein weiteres Mammutprojekt vorüber, ich habe noch was tangendierendes in Arbeit… ein bisschen und bei weitem nicht so umfangreich.

Die „Drachen“-Tabelle habe ich ja schon beim Dungeon-Projekt benutzt, was ganz interessante Ergebnisse erbracht hat, finde ich. Vielleicht könnt ihr damit ja das eine oder andere Abenteuer aufpimpen, wo zu langweilige Gegner zu finden sind? Oder ihr füllt eine Karte mit Gebieten, in denen diese Wesen vorherrschen – so richtig nach Diabolo-Art. 🙂

Die Nützlichkeit der Gesamttabelle als Mutationstabelle ist so ein bisschen Spieler abhängig – freuen die sich über coole neue Fähigkeiten, auch wenn ihr Charakter (W1000 = 577) als Nebelfee automatisch N (CN) ist… und halt eine Fee? Oder schreien sie auf, wenn ihr geliebter Halbdrow Barde plötzlich (W1000=059) Bienenstachel-Giftig ist, mit der Potenz, sich selbst zu vergiften, von dem giftigen Ohrenschmalz mal ganz abgesehen? 😉

Naja, für eine Mutationstabelle ist sie, finde ich jedenfalls, außerordentlich großzügig, wenn auch teilweise etwas – extrem – in den kosmetischen Änderungen. Die geneigte SL sei also gewarnt. Kosmetische Änderungen sollte man aber sowohl für mutierte SC als auch für Mutierte Monster machen, selbst wenn die Fähigkeit das nicht explizit andeutet… Eine Nebelfee wird halt irgendwie grau und unscheinbar und flüchtig erscheinen, und mehr wie eine Fee (was beim stereotypischen Alkoholikerzwerg schon ganz lustig sein kann), und ein Dämonischer Hund sieht nicht aus wie ein normaler Golden Retriever… sondern mehr wie so ein kleiner Omahackenbeißerpudel, fiese Dinger, die die sind. Mit Hörnern und Schwefelatem. 😉

Achja, und 1.20, weil zwanzig Tabellen… Puh!

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Konstrukte

Golems, Lebende Statuen und der ganze Mulch. Ob diese Wesen voll „technisch“ sind, oder nur „vercybert“, lasse ich offen, auch wenn der Eintrag Halbmechanische das erstere impliziert. Mann kann das ja von Fall zu Fall entscheiden. Bonuspunkte, wenn der Helikopter-Goblin seinen Rotor ein- und ausfahren kann. Höh. „Massive“ begann sein Leben als „Blei-„, genau wie „Kupferne“ als „Kupfer-„, aber die hatte ich schon bei der Erde. 😉 Bitteschön:

 

W20

Konstrukte

Immun gegen Verzauberungen, Schlaf & Wunden verursachen, +1 TP/TW

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Golem-

Immun gegen Magie & Normale Waffen, bis auf W6 1 – Erdzauber 2 – Blitze 3 – Feuer 4 – Säure 5 – Kälte 6 – 2*W4+1 auf dieser Liste

+2

3

Robotische

Laserarm (verliert Klauenangriff bzw. Hand), 3W8 Schaden, Unbegrenzte Reichweite

+2

4

Bomben-

Kann 3*/Tag Bombe für 3W6 Schaden in 6m Radius bis zu 24m werfen

+1

5

Dampf-

1/2 Schaden durch Feuer, alle 1W6 R Dampfwolke 6m Umkreis für 2W6 S, RW halbiert

+1

6

Helikopter-

Fliegen-BT 3m, aber kann 12m pro Runde hoch und runter fliegen

+1

7

Kupferne

Erzeugt Blitzaura in 3m Umkreis, RW oder 1W6 Schaden

+1

8

Massive

+2 Schaden auf alle Angriffe, -2[+2] Rk, sehr schwer

+1

9

Öl-

Jeder im Nahkampf muß RW machen oder stürzen

+1

10

Quecksilberne

Immun gegen normale Waffen, doppeltes BT

+1

11

Sägeblatt-

Zusätzlicher Angriff für 1W10 Schaden, kann Seile,Ketten etc. einfach durchtrennen

+1

12

Sprungfeder-

Kann zusätzlich zu normaler Bewegung 3m Hoch oder 6m lang springen

+1

13

Getriebe-

Fehlschlag mit Angriffswurf RW oder Waffe eingeklemmt, Türen öffnen zum befreien

14

Panzerketten-

Kann überrollen mit 6m Anlauf (Schaden: 1W6 Klein, 2W6 Mittel, 3W6 Groß), -3 BT

15

Stelzen-

+6 BT, RW -2 gegen Umwerfen etc.

16

Ungelenke

1/2 BT, -2[+2] Rk durch unvorhersehbare Bewegungen

17

Halbmechanische

Verliert Immunitäten gegen Verzauberungen und Wunden verursachen

18

Holz-

Doppelter Schaden durch Feuer

19

Uhrwerk-

Muß nach 2W6 Runden Kampf aufgezogen werden, sonst gelähmt

20

Konstrukt-

nichts zusätzlich

 

Mir ist gerade aufgefallen, das „Kupferne“ vielleicht gegen Blitze immun sein sollten, aber dann wiederum auch nicht – du kannst ja mal deinen Toaster an eine Starkstromleitung hängen… 😉 Ich würde die aber vielleicht immun gegen die Aura anderer, gleicher Wesen machen… Oder auch nicht, das könnte eine taktische Komponente in einen Kampf bringen, die die SC ausnützen können, vor allem wenn die Unintelligent sind. Was ich jetzt nicht dazugeschrieben habe, aber… ihr seid ja schon groß. ^_^°

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Pflanzen

Pflanzen, die grünen Wesen, voller Blätter, Dornen und stinkender Blüten. Was weiß ich, ich habe früher immer gesagt ich hätte einen „braunen Daumen“, aber seitdem das Internet mich verdorben hat, sage ich das nicht mehr, weil man das mißverstehen könnte… Zimmerpflanzen, die länger als ein Jahr bei mir überlebt haben, gab es vielleicht 3 in dreißig Jahren… Zurück zum Thema, wandelnde Pflanzenmonster, Würgeassassinenranken, Bogenbüsche und so gibt es ja zu hauf. Wenn man möchte, könnte man die noch pimpen – bei einem Wurf unter 17, jedenfalls. Also, ohne weiteres Geschwafel:

W20

Pflanzen

Schaden +1/Würfel durch Feuer & Blitz, 1/2 Schaden durch Säure & Kälte, Immun gg. Verzauberungen

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Kannen-

Bißangriff (1W4 Schaden oder Normal) verschluckt, gleichgroße oder kleinere Wesen, 1W6 Säureschaden pro Runde, Türen öffnen zum entkommen

+2

3

Schlingen-

2 zusätzliche Angriffe, bei Treffer Opfer erwürgt (nach 1. R 50% TP, 2. R 1 TP, 3. R Tod). RW zum Befreien. Schlingen haben 1/4 TW des Wesens eigene TP und RK -2[+2]

+2

4

Borkige

-2[+2] auf Rk, Immun gg. normale Waffen

+1

5

Dornige

Bei erfolgreichen Angriff RW durch Angreifer oder 1W3 Dornen verursachen 1 TP Schaden pro Runde, je 1 Aktion zum herausholen, oder Magische Heilung

+1

6

Ent-

1*/Tag Busch beleben, kämpft unabhängig (RK 4[15] TW 6 A Schlag (1W6) BT 3 RW 11)

+1

7

Farn-

Mit vielen farnigen Wedeln, -4[+4] auf RK gegen Fernkampf, -2[+2] im Nahkampf

+1

8

Faserige

-1[+1] Rk, kann Nahkampfangriffe in bis zu 6m Entfernung durchführen

+1

9

Kapsel-

Kann 3*/Tag Kapsel bis zu 9m für 3W6 Schaden in 3m Umkreis werfen

+1

10

Lianen-

2 zusätzliche Angriffe, bei Treffer kein Schaden, aber Opfer gefangen. RW zum Befreien. Lianen haben 1/4 TW des Wesens eigene TP und RK -2[+2]

+1

11

Unkraut-

Immun gg. Gift, kann 3*/Tag Unsichtbar werden

+1

12

Wurzel-

Erhält Regeneration von 3 TP/Runde, wenn keine Bewegung

+1

13

Aufsitzer-

Klettern-BT = Land-BT, wenn auf größerer Pflanze, beide +1 auf Angriffe

14

Blumen-

Wenn mit Hauptangriff trifft, RW oder 1 Runde durch Duft betäubt

15

Kastanien-

Kann stachelige Früchte werfen, 1W4 Schaden, 18m Reichweite

16

Nadel-

Immun gg. Kälteschaden

17

Krummholz-

1/2 TW (HG!), BT -3

18

Trockene

Doppelter Schaden durch Feuer & Blitz

19

Verwurzelte

Kein BT bis vielleicht so 1m pro Tag

20

Pflanzen-

nichts zusätzlich

Ha, als Beispiel mach ich einfach mal Pflanzen mit Pflanzenkategorie, einfach so:

Baumhirte: W20 = 15 Kastanienent, höhö, das klingt jetzt nicht sonderlich weit hergeholt, aber schon ein schönes Detail.

Modernder Schlurfer: 20, Modernder Pflanzenschlurfer – Äh. Bekommt nicht so viel, er erhält durch Säure nur halben Schaden, und ist immun gg. Verzauberungen. Gegen die meisten war er das eh schon… 😉

Dryade: 11 = Unkrautdryade. Gut, ist technisch eine Nymphe, aber passt doch auch. Und jetzt auch noch Unsichtbar und immun gegen Gift. Oh, und immun gegen Verzauberungen, die sie selber austeilt. Heh.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Cthulhuoid

Iä! Wagha nag’l Fthang!

Oder so. Jedenfalls, Viecher und so aus dem Mythos, und dementsprechende Monsterpräfixe. Hat mir keine Ruhe gelassen, als ich aus dem Halbschalf gerissen wurde durch den Gedanken, also wortwörtlich keine Ruhe gelassen, gell? 😉 „Dieser Gedanke, dieser schreckliche Gedanke, dieses eine widernatürliche Wort ließ seinen zerschundenen Geist nicht aus seinen Klauen: Cthulhu!“ War jetzt kein Zitat, falls ihr das denkt. Ja, was soll ich sonst zu diesem Thema sagen? Ihr wißt doch Bescheid. Mehr als euch lieb ist…

W20

Cthulhuoid

Weich, 1/2 Schaden durch Wuchtwaffen & Stürze; 1*/Tag Blickangriff 1W6 R Verwirrung

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Äonen-

Immun gg. Alterung, kann 3*/Tag Auflösung wirken

+2

3

Blasphemische

Kann Blickangriff beliebig oft nutzen, auch zusätzlich zu anderen Angriffen

+2

4

Abstoßende

Intelligente Wesen müssen einen RW machen, um das Wesen im Nahkampf anzugreifen

+1

5

Ältere

Membranenflügel, Fliegen-BT = 1/2 Land-BT, kann 3*/Tag Monster bezaubern mit 90% Chance

+1

6

Gelbe

Alle in 9m Umkreis jede Runde RW um trotz Verzweiflung Handeln zu können, auch Freunde

+1

7

Kriechende

BT/2, Immun gg. normale Waffen, -2[+2] auf RK

+1

8

Leng-

Klettern-BT = normales BT, hat Bißangriff mit 1W8, oder doppelten normalen Schaden mit Biß

+1

9

Nichteuklidische

Kann innerhalb BT-Reichweite teleportieren und Hinterhältig für doppelten Schaden angreifen

+1

10

Tentakel-

2W4 Tentakelbeine, kann ergreifen und für 1W6 Schaden würgen, RW um zu befreien, -3 BT

+1

11

Träumende

3*/Tag Ziel in 3m für 1W6 R in Träume ziehen, gegen Wesen alleine, Tod = Ohnmächtig 1Tag

+1

12

Yuggoth-

Kann Illusionär als (anderer) Mensch erscheinen, kann 3*/Tag Gedanken lesen, Intelligent

+1

13

Amorphe

Kann sich durch kleine Löcher zwängen, Immun gg. Fesseln und Halten-Zauber

14

Shoggoth-

Kann andere Gliedmaßen ausbilden (Fortbewegung, Angriff, etc., aber nicht mächtiger)

15

Undulierende

Kann nicht umgeworfen oder gegen Willen bewegt werden, Klettern-BT = normales BT

16

Verstörende

Tiere müssen einen RW machen, um Wesen im Nahkampf anzugreifen, reagieren furchtsam

17

Deformierte

-3m BT, -2 auf alle Angriffswürfe

18

Degenerierte

-2 auf alle RW, Dümmer als Normal

19

Kränkliche

-1 TP/TW, mindestens 1, RW -4 gg. Krankheiten

20

Cthulhuoide

nichts zusätzlich

Wer gemein sein will, kann das Opfer eines Träumenden Wesens in den Traumlanden stranden lassen, wenn es das Monster vor der Dauer tötet…

Und natürlich sehen die alle, abgesehen von den offensichtlichen Details, wie Tentakelbeine zum Beispiel, irgendwie… seltsam aus.

Einfach… seltsam…

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Magisch

Boah, mit dieser Kategorie habe ich mich schwer getan, weil ich zuerst alle möglichen magischen Klassen als Eintrag angedacht habe, aber da bin ich schnell von abgekommen – hatten wir schon bei den Feen, und überhaupt. Die normale Fähigkeit ist nicht so stark, wie sie scheinen mag, ein Angriff für 1W6, aber immerhin braucht das Wesen weder Munition noch irgendwie Konzentration, oder auch nur Gesten… Auch wenn Intelligent auch bei den Feen vorkommt, bitte ich zu beachten, das die Tabelle hier „Reden“ nicht voraussetzt. Dann habe ich einen Blick in die Zauberliste gemacht und mit einigen Ideen gespielt, und voilá, eine Tabelle:

W20

Magisch

Magischer Strahl als Fernkampfangriff, 1W6 Schaden, bis 18m, Intelligent

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Erz-

Kann 3 magische Strahlen jede Runde wirken, 36m Reichweite

+2

3

Geschoß-

Magischer Strahl trifft immer

+2

4

Aurora-

Erstrahlt mit Licht, wenn Strahl benutzt wird, alle im Nahkampf RW o. eine Runde blind

+1

5

Fernschlag-

Magischer Strahl hat 72m Reichweite

+1

6

Illusions-

erzeugt automatisch 2W4 Spiegelbilder, wenn das erste mal im Kampf getroffen

+1

7

Immaterielle

Immun gg. normale Waffen

+1

8

Mystische

Kann beliebig oft Gedanken lesen, wenn Blickkontakt

+1

9

Schamanen-

Kann jeden Verbündeten 1*/Tag für 1W6+TW TP heilen

+1

10

Schutz-

1*/Tag magisches Schild für 2W4 Runden, MR: 50%, immun gg. Magische Geschosse

+1

11

Strahl-

Magischer Strahl macht 1W12 Schaden

+1

12

Zauberhafte

RW, oder Angriff auf das Wesen kann nicht durchgeführt werden

+1

13

Erleuchtete

Kann beliebig oft Licht wirken

14

Okkulte

Ist von dunkler Aura umgeben, Immun gg. alle Licht u. Blindheit verursachenden Zauber

15

Orakel-

sieht bei 1 in W6 voraus, wo Angriff treffen würde, -4[+4] auf RK

16

Rätselhafte

Erhält -2[+2] auf RK, wenn es sich wenigstens 6m bewegt hat.

17

Kraftraubende

Zufälliger Verbündeter in 9m (oder selbst) erleidet 1TP Schaden, wenn Strahl benutzt

18

Kraftzehrende

Erleidet 1TP Schaden, wenn Strahl benutzt

19

Spiritistische

Spricht in Zungen, und macht nichts anderes, bei 1 in 6 jede Kampfrunde

20

Magische

nichts zusätzlich

Ich habe gedacht, jetzt bin ich fertig, aber dann… hatte ich die Idee für mindestens eine weitere Kategorie, und nun muß ich die 20 vollmachen – ICH MUSS EINFACH. 😉

Für Beispiele nehm ich mal extrem unmagische Wesen… Öh… Zwerge hatte ich beim letzten Mal – Golems! Nicht weill deren Herkunft unmagisch wäre, sondern weil die traditionell sehr Magieresistent und Unintelligent sind. Und… Noch eine Kategorie! 🙂

Fleischgolem W20 = 16 Rätselhafter Fleischgolem. Bewegt sich auch intelligenter – mehr Shelley als Karloff.

Steingolem W20 = 16, nee, 15 = Orakel, ha, als wenn der nicht schon genug RK hätte. Aber Orakel und Intelligent, das wäre ein interessanter NSC, so mit ausgearbeiteter Persönlichkeit.

Eisengolem, W20 = 19, Spiritistisch, uh, das ist ja schon eher Gruselig, wenn das Sprechen in Zungen von dem Glühenden Eisenklotz kommt – aber nützlich um die Hacken in den Teer zu hauen.

Hehe. Den Würfel muß ich mir für den Kampf merken, wenn die Spieler mal zu aufmüpfig sind. ^_^

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Drachlinge für S&WC

Ok, gestern die Fei, jetzt die Drachlinge – war, glaube ich, meine Antwort auf die Dragonborn. SInd halt gleichzeitig viel Drachischer und weniger Kriegerkastenidioten. Also, Kasten wie in Kaste, nicht Kiste. 😉 Dicke, kampfaffine Drachenwesen gibt es halt schon genug. Tatsächlich gibt es Drachlinge schon in Elysion, die Spieler haben die aber noch nicht gefunden, um die als Spielervölker freizuschalten. Sind aber schon knapp dran vorbeigelaufen. ^_^

Drachlinge

Drachlinge, die sich selbst einfach Drachen nennen und sich selbst als vollwertige Drachen verstehen, sind ein Volk von relativ kleinen, schlanken Drachen, deren Verwandtschaftsverhältnis zu den anderen Drachen ungeklärt ist. Sicher ist, das sie sehr alt werden können aber nicht, wie ihre Verwandten, weiter wachsen sobald sei ein gewisses Alter erreicht haben.

Drachlinge sind sehr schlank gebaut, eher Schlangen ähnlich, und besitzen ein Paar große, fledermausähnliche Flügel. Ihr Kopf ist flach und dreiecksförmig und nur weibliche Drachlinge besitzen einen kleinen Zackenkamm, aber beide Geschlechter tragen einen Bart aus schuppigem Horn. Ihre Ohren sind kaum sichtbar, ebenso wie ihre schlitzförmigen Nasenlöcher. Ihre großen Münder besitzen eine Vielzahl an kleinen scharfen Zähne, und Drachlinge haben eine längliche, gespaltene Zunge, mit der sie wittern. Zwei nach vorne gerichtete Augen liegen tief in den Höhlen, und haben geschlitzten Pupillen wie Katzen. Ihr Schuppen sind flach, rund und klein und bieten nur wenig Schutz, können aber jede Farbe haben – es gibt nachtschwarze ebenso wie regenbogenfarbene Drachlinge, auch wenn ihre Unterseite immer heller ist als der Rest des Körpers. Ihre Vorderklauen sind außergewöhnlich beweglich und stehen in ihrer Geschicklichkeit menschlichen Händen in nichts nach.

Drachlinge sind, ähnlich wie ihre großen Verwandten, Egomanen, und kommen nicht allzu gut mit anderen aus – sie haben normalerweise ein besonderes Steckenpferd, ein Handwerk oder ein Wissensgebiet, das sie erforschen oder betreiben, und nur dann wenn zwei, oder noch seltener, mehrere Drachlinge eine ähnliche Neigung oder komplementäre Interessen verspüren (Zum Beispiel eine Schriftstellerin und ein Buchdrucker) und ihre Ressourcen bündeln bilden sie etwas ähnliches wie eine Familie. Und auch nur dann entstehen über kurz oder lang neue Drachlinge. Drachlingbehausungen sind fast immer versteckte Einsiedeleien, in denen sie ihre Schätze horten – wobei die Schätze eines Drachlings, der von Edelsteinen fasziniert ist anders geartet sind als die eines Käfersammlers. Fast alle Drachlinge teilen jedoch die angeborene Faszination für Gold, Wertgegenstände und Magie an sich mit ihren großen Vettern.

Drachlinge können mit Bewegung 12 Fliegen, aber nur eine Anzahl an Runden, die ihrer Stärke/3 in Runden pro Tag entspricht, und nur, wenn sie höchstens leichte Last tragen. Ihre Schuppen erhöhen ihre RK um -1[+1]. Drachlinge haben eine Odemwaffe, die 1W4 Feuerschaden verursacht und entweder ein 6m langer Strahl oder ein 3m langer und breiter Kegel ist (ein RW halbiert den Schaden). Sie erleiden aber doppelten Schaden durch Kälteangriffe und erleiden einen Abzug von -2 auf den RW gegen solche Angriffe. Drachlinge müssen 12 Stunden am Tag ruhen, gelingt dies nicht erleiden sie einen Abzug von -1 auf alle Würfe pro Tag ohne ausreichende Ruhe, bis sie den verlorenen Schlaf nachgeholt haben.

Drachlingspielercharaktere können Zauberkundige, Diebe oder Diebe/Zauberkundige sein. In der Zauberkundigenklasse oder in der Diebesklasse kann ein Drachling ohne Stufenmaximum aufsteigen und erhält die entsprechenden Boni-EP für eine hohe Intelligenz bzw. Geschicklichkeit. Als Diebe/Zauberkundige sind Drachlinge auf 9. Stufe Zauberkundiger (10. Stufe mit Intelligenz 18) und auf die 6. Stufe als Dieb beschränkt. Drachlingdiebe erhalten +5% auf Wände erklimmen, Fallen und Fingerfertigkeit sowie auf Leise bewegen.

Diejenigen Drachlinge, die keine Spielercharaktere sind, haben möglicherweise ganz andere Fähigkeiten und Begrenzungen als die eines auf Abenteuer ziehenden Drachlings.

Wenn der Spielleiter dies wünscht, kann ein Drachling eine andere Odemwaffe als Feuer besitzen. Entweder kann der Spieler dies entscheiden, oder die Odemwaffe wird bei Charaktererschaffung ausgewürfelt.

Alternative Odemwaffen:

W12

Odemwaffe

Empfindlich gegenüber

1-2

Kälte

Feuer

3-4

Säure

Elektrizität

5-6

Elektrizität

Säure

7-12

Feuer

Kälte

 

Jo. Das war das. 🙂

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Dieses Spielervolk ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and  Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

Neue Spielervölker für Pathfinder PDF(C) 2013 Christian Sturke aka Rorschachhamster
„Drachlinge für S&WC“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Fei für S&WC

Vor einiger Zeit habe ich ja die Chloriden, Myrmidonen und das Schnegelvolk aus dem Pathfinderdokument für S&WC aufbereitet,und weil ich auch noch zwei andere so bearbeitet, und prompt vergessen hatte, kriegt ihr jetzt erst die Fei, und morgen dann die Drachlinge. Und mal sehen, vielleicht mache ich noch ein paar Übertragungen, aber die Genasi fallen raus, weil gefällt mir nicht, höchstens als ein Volk oder so, und Spartoi und Ziegenmenschen… Hmmm. Naja, mal sehen, halt. Puppenspieler finde ich irgendwie cool…

Fei

Fei sind Wesen des Übergangs. Sie fühlen sich dort am wohlsten, wo die Zivilisation und die Wildnis im ständigen Widerstreit sind, ohne das eine Seite Überhand gewinnt. Sie leben unter freiem Himmel, aber am liebsten dort wo Ruinen oder Baustellen als Ausruck des Wandels stehen. Fei ziehen unstet umher und sind dort zu finden, wo sich die Begebenheiten ändern. In zivilisierten Gebieten ist es meist kein gutes Zeichen, wenn man auf Fei trifft, und die Feenwesen der Wildnis sehen das Auftauchen ihrer Vettern ebenfalls mit Sorge. Fei besitzen die Körpergröße eines durchschnittlichen Zwerges, aber ihre grazilen, elfenähnlichen Körper sind wesentlich leichter gebaut. Ihre Haut ist blaß bis sonnengebräunt, aber immer von leichtem Flaum bedeckt, in goldener, grüner oder silberner Farbe. Sie besitzen große, goldgesprenkelte Augen und kleine Münder, und ihre Ohren sind spitz und mit Fellbüscheln besetzt. Aufgrund ihrer besonderen Wetterfestigkeit tragen sie meist nur leichte Kleidung, die meisten legen hierbei Wert auf hochwertige Stoffe und gute Handwerksarbeit; aber grundsätzlich besitzen die nomadischen Fei meist wenig, und machen sich nicht zu viel aus Reichtum. Einzelne Besitztümer und Objekte, die ihnen besonders erscheinen oder wichtig sind, werden allerdings oft gehütet und sind Gegenstand von Diebstählen, Intrigen und Eifersüchteleien. Wirklich bösartig geht es dabei aber meist nicht zu.

Fei sind übernatürlich gefeit gegen magische Alterung und magische Todeseffekte, aber nicht gegen Gift oder Krankheit. Fei sind Wesen des Dazwischens und können sich auf den natürlichen Grenzen der Welt bewegen. An einem Waldrand, einem Flußufer, einer Feldmauer und anderen, signifikanten Orten des Übergangs können sie einmal pro Tag Verhüllender Nebel wirken. Außerdem erhalten sie während der Stunde der Dämmerung +1 auf alle Angriffs- und Rettungswürfe. Während der Stunde des Mittags und der Mitternacht erhalten sie aber -1 auf diese Würfe.

Feispielercharaktere können Druiden, Diebe, Zauberkundige oder Druiden/Zauberkundige sein. In der Diebesklasse kann ein Fei ohne Stufenmaximum aufsteigen und erhält die entsprechenden Boni-EP für eine hohe Geschicklichkeit; als Druide oder Zauberkundiger ist ihre Maximalstufe 9. Als Druiden/Zauberkundige sind Fei auf 6. Stufe Zauberkundiger (7. Stufe mit Intelligenz 18) und auf die 6. Stufe als Druide beschränkt. Feidiebe erhalten +10% auf Leise bewegen, sowie +5 % auf Fallen und Fingerfertigkeit.

Diejenigen Fei, die keine Spielercharaktere sind, haben möglicherweise ganz andere Fähigkeiten und Begrenzungen als die eines auf Abenteuer ziehenden Feis.

 

Das ist glaube ich ein Spielervolk irgendwo zwischen Elfen und Halblingen, gefällt mir ganz gut. Außerdem Feenwesen, hatten wir ja gerade. 😉

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Dieses Spielervolk ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and  Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

Neue Spielervölker für Pathfinder PDF(C) 2013 Christian Sturke aka Rorschachhamster
„Fei für S&WC“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Bestialisch

Inspiriert von den Schreckens-Wesen bei Pathfinder et al. und dann etwas ausgewälzt mit Monstern, gegen die Herakles seine Taten getan hat – da kommt auch das Langbeinig her, irgendein Hirsch den er verfolgt hat. Und Wild & Dumm ist mit Absicht großgeschrieben – mir ist außerdem noch aufgefallen, das ich dann bei Monstermix ja auch die W1000 Tabelle noch ändern muß. Unter Umständen hatte ich einige Namensprefixe schon, das muß ich dann vielleicht nochmal anpassen, aber egal, hier erstmal Bestialische Wesen:

 

W20

Bestialisch

-1[+1] RK, Biß 1W4 (klein), 2W4 (mittel), 3W4 (groß) o. doppelter Schaden, Wild & Dumm

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Cerberus-

3 Köpfe, 3 Bißangriffe (oder 2 Köpfe mehr)

+2

3

Schlangenschwanz-

mit zusätzlichem giftigem Bißangriff (siehe Vereinfachte Zufallsgifttabelle)

+2

4

Bleipelz-

10% Magieresistenz pro TW, maximal 60%

+1

5

Eisenhaut-

Immun gg. normale Waffen

+1

6

Hinterhältige

Nicht ganz so dumm, kann sich im Schatten verstecken, wie Dieb der gleichen Stufe

+1

7

Klauen-

Schaden wie Biß für einen Klauenangriff, bzw. doppelter Schaden wenn schon vorhanden

+1

8

Knochenplatten-

-4[+4] auf RK (statt -1[+1])

+1

9

Rotäugige

Kampfrausch, kriegt einen erneuten Angriff wenn getroffen, bricht Kampf nie von sich aus ab

+1

10

Schlangenhaut-

Kleine Schlangenköpfe – bei Berührung/Angriff o. Waffe Gift (Vereinfachte Zufallsgifttabelle)

+1

11

Tasmanische

Kann alle 1W6 R je einen Bißangriff auf alle Wesen in 6m Umkreis machen… auch Freunde

+1

12

Widder-

Rammstoß (Schaden wie Biß) wirft um bei mißlungenem RW, 6m Anlauf

+1

13

Borstige

Immun gg. normale Pfeile

14

Durchbrechende

Kann Türen öffnen bei 1-9 auf W10, und Wände bis 1m dicke durchbrechen bei 1-2 auf W6

15

Langbeinige

Doppeltes Land-BT, bzw. Land-BT, wenn vorher keins

16

Maul-

Graben-BT 6m oder doppelt Normal

17

Blindwütige

Läßt sich leicht ablenken, 25% Chance pro Runde, das es Einrichtung oder Bäume angreift

18

Riechende

Kann niemand überraschen

19

Überdruck-

Muß alle 2W4 Runden eine Runde Pause machen

20

Bestialisch

nichts zusätzlich

 

Das Gift verlinke ich jetzt nicht nochmal. Hat nachher im MonstermixPDF 1.04 (Weil 4 neue Tabellen – Höh) einen Querverweis. Oh, und von der letzten Kategorie habe ich schon den Namen, aber sonst nix – Magisch. Vielleicht ändere ich das aber noch. 😉

Ich nehme als Beispiel mal drei Spielervölker.

Elf W20 = 14 = Durchbrechender Elf. Hulk Tinuviel smash! 🙂 Oh, da gab es doch so eine Linkverarsche – Hunk? Lunk!

Zwerg W20 = 3 = Schlangenschwanzzwerg… *Räusper* Jedenfalls, Zwerge würde ich als Mittel betrachten, genauso breit wie hoch.

Halbling W20 = 2 = Cerbrerushalbling und das ist mehr als verstörend… Ô_o Außerdem, beides mal +2 HG.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Magischer Gegenstand – Flasche der Regenerationsverhinderung

Diese bauchige Korbflasche hat ein Fassungsvermögen von ungefähr 8 Litern. Das Glas ist mit eingeschliffenen Runen am Hals verziert, die in unregelmäßigen Abständen aufleuchten – ein Zeichen, das Wesen mit regenerativen Kräften in der Nähe sind. Jedes Körperteil (oder entsprechend kleines Wesen), das in diese Flasche getan wird, verliert seine wiederherstellenden Eigenschaften vollständig, tritt aber auch nicht in den natürlichen Verwesungsprozess ein.

Als Hersteller der ersten Flasche dieser Art wird allgemeinhin der berühmte Alchemist Gerfried Klemens Apgild angesehen, ein sehr fähiger Chirurg und Heilkünstler. Viele meinen, das er aus den Körperteilen von Trollen medizinale Substanzen gewonnen haben muß, die ihm bei dieser Tätigkeit von Nutzen waren. Allerdings gibt es Hinweise auf ein weniger edles Motiv des Heilers – so berichtet Ungur der Schreckliche, ein barbarischer Abenteurer dessen Lebenzeit sich mit der des Alchemisten überschnitt, in seinen Memoiren, daß er im Jahr der Zwielichtigen Winterfeen von dem besagten Apgild auf eine Expedition geschickt wurde, die Najade Weißschimmer an den Stromschnellen der Weiß mittels „einer magschen Flasch“ zu fangen. Auch wenn diese Expedition nach dem Verlust des Nernelfischen Barden und des Britasieschen Magiers an die Verführungsmacht der Wassernymphe fehlschlug, enthüllt sie doch, so sie wahr ist, und man hat bisher keinerlei Grund gefunden, an den diktierten Worten des Fürsten der Schmetterklingen zu zweifeln, eine etwas weniger strahlende Seite des Arztes und Hochalchemisten. Auch erklärt dies vielleicht den mysteriösen Tod seines Lehrlings, des Schlangenmenschen und Thronerben des Grafentitels von Dssilltaz, Zeschazlis, der bei der Bestandsaufnahme der Hinterlassenschaften seines Mentors auf wundersame Weise ertrank, was einige diplomatische Verwicklungen mit der Stadtfürstin von Oor zur Folge hatte. Weißschimmer war nicht zur Kommentierung der Ereignisse bereit.

Aus „Allgemeines Kompendium der Hilfsmittel der Alchemie, Kräuterkunst und Trankmagie, unter besonderer Berücksichtigung berühmter Zaubermächtiger Hilfskontraptionen, versehen mit Amüsanten und Lehrreichen Anekdoten aus der Geschichte“ von Phota Staphoda Emsoheid, Dresabronn, Jahr der Kugeligen Blitzerscheinung.

Ähm, etwas Eigenwerbung, aber tatsächlich hatte ich die Idee zu so einem Gegenstand, oder zumindest dem Fangen einer Najade in einer Flasche, schon beim Aufschreiben des „Monsters“. Der Kommentar kam mir aber irgendwie einfach so, und je mehr obskure Namen und Schachtelsätze ich hereinwarf, als Ausdruck dieses plötzlichen künstlerischen Impulses (ohne Behaupten zu wollen, daß dieser kurze Text eine große Leistung auf dem Gebiet der Literatur sei), desto zufriedener war ich damit. 😉

Achso, Reichweite der Entdeckung ist 18m oder 60 Fuß/Ellen.

Außerdem: Historische Ereignisse, und man kann immer noch Zeitzeugen befragen, auch wenn sie das hier nicht will. ^_^

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Schlangen

Da mußte ich dann auch an die, öh, Soundsovipern in Diablo II denken, die mit den Armen. Und Tadaaa! Schlangenmonster! Ich werde aber das Gefühl nicht los, das die Namen nur funktionieren, wenn man auch Schlangen- noch vor den Monsternamen tut, also… Drohender Schlangenlöwe statt Drohender Löwe… Ja, das klingt sonst nicht so wie gewollt. 😉

Jedenfalls, hier:

W20

Schlangen

BT -3, Schlangenleib statt Hinterbeine, schwer umzuschmeißen, -2 [+2] RK Schuppen

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Häutende

Kann sich 1*/Tag Häuten, erhält wieder volle TP

+2

3

Würge-

Zusätzlicher Angriff, verursacht 2W6 Schaden/Runde, bis RW zum Befreien gelungen

+2

4

[Farben]schuppige

Immun gg. 1W4 – 1 Schwarz – Säure, 2 Blau – Blitz, 3 Rot – Feuer, 4 Weiß – Kälte

+1

5

Drohende

Kann fauchen, alle Wesen in 9m mit gleich/weniger TW/Stufen RW oder Furcht für 1 Runde

+1

6

Gebänderte

Kann 3*/Tag Hypnotisch tanzen (RW in 9m Umkreis oder Fasziniert, solange der Tanz anhält)

+1

7

Gefiederte

Kann magisch fliegen mit Land-BT, BT*2 wenn schon in der Lage zu fliegen

+1

8

Giftige

giftiger Biß, (1W4 Schaden o. + 2 Schaden, wenn Bißangriff) (Vereinfachte Zufallsgifttabelle)*

+1

9

Gruben-

Kann Unsichtbares sehen und Spuren verfolgen wie ein Waldläufer mit Stufen wie TW

+1

10

Hartschuppige

insgesamt -4[+4] auf RK

+1

11

Naga-

Kann sich 1*/Tag in einen menschengroßen oder kleineren Humanoiden verwandeln

+1

12

Spuckende

Kann Gift bis 9m spucken, wenn Biß, auch Giftig (Vereinfachte Zufallsgifttabelle)*

+1

13

Glatte

Ignoriert unebenes Gelände, kann nicht ergriffen werden

14

Riff-

Land-BT = Schwimmen-BT

15

Sand-

Graben-BT = 6

16

Schlängelnde

+3 BT statt -3

17

Kaltblütige

-2 auf alle Würfe, wenn es nicht sehr Heiß ist, oder bei Kälteschaden

18

Schleichen-

Angriffe machen einen Würfel weniger Schaden (W8 = W6, W6 = W4, etc.)

19

Sündige

Kann wie ein Untoter vertrieben werden

20

Schlangen-

nichts zusätzlich

*Bezieht sich auf die Zufallsgifttabelle hier.

Oger = W20 = 1 = 2* 1W16+3 = Gefiederter Glatter Schlangenoger. Ok, das unebene Gelände macht ja keinen Unterschied, wenn man eh fliegen kann, aber er kann nicht ergriffen werden…

Goblin = W20 = 14 = Riffschlangengoblin. Hehe, ich mußte erstmal schauen, ob ich Riff- schon beim Wasser verbaut hatte. Hatte ich nicht, wie ihr euch denken könnt, wenn das noch eine Option ist.

So, ich denke ich mach mal die 15 voll (15 + 1 Eintrag Zufällig, statt 11+ 1 Eintrag zufällig), damit man dann mit einem W16 würfeln kann, bevor ich ein neues Dokument mache. Müßt ihr euch die Feen und Schlangen halt selber drankleben oder was. 😉 W14 haben ja noch weniger Leute.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Monsterkategorien für Actionrollenspiel in S&WC und andere Spiele – Feen (und neueralter Zauber)

Heh, da bin ich doch mal wieder irgendwie abgelenkt geworden – und kreativ. Ich hatte die Idee nach noch mehr Monsterkategorien, insbesondere Feen – weil sprechende Tiere, Blütenfeen, magische Versionen von Ogern und Goblins und so… Das ist schon mal ganz gut, wenn man sowas will. Und natürlich, die Druidensachen bei meinen Gegenstandpre- und suffixen haben ja auch Bonus auf RW gegen Feen. Paßt also. Hmm, vielleicht sollte ich auch so Sachen wie +1 Treffer gegen Feen machen… Vielleicht ein anderes mal. Und dann ist mir aufgefallen, das es bei Remove Curse in S&WC kein Gegenzauber gibt, im Gegensatz zu alten Versionen, das mußte dann noch rein, wegen dem Erlkönig. Danke, Goethe. Namen sind auch so… Naja, zumindest hat man die Tabelle, für den Fall der Fälle. ^_^

Voilá:

 

W20

Feen

Immun gg. Verzauberung, Hochintelligent (Höher als Normal), Kann sprechen, N (CN)

HG

1

Zweimal mit W16+3 würfeln

2

Feenfürst-

66% Magieresistenz, +2 auf alle RW

+2

3

Zauber-

Kann wie Zauberkundiger der 4. Zaubern

+2

4

Bezaubernde

Kann 3*/Tag Person bezaubern wirken

+1

5

Erl-

Kann 2*/Tag Fluch verleihen wirken

+1

6

Flüchtige

Kann jederzeit Unsichtbar werden

+1

7

Geflügelte

BT = Fliegen-BT (*2 wenn schon vorhanden), siehe auch Flugmethode*

+1

8

Magie-

Kann wie Zauberkundiger der 2. Zaubern

+1

9

Nacht-

+2 auf alle Würfe in der Nacht

+1

10

Sprunghafte

Kann 1*/Tag Teleportieren, und kann dabei ein Wesen mitnehmen (RW wenn unwillig)

+1

11

Traum-

Jeder, der im Nahkampf getroffen wird, muß RW machen, oder einschlafen

+1

12

Wandelnde

Kann sich 3*/Tag in ein normales Tier verwandeln

+1

13

Glanz-

Lichtaura, -2 auf Angriffe im Nahkampf, +2 auf Fernkampfangriffe gg. Fee

14

Dämmer-

+1 auf alle Würfe in der Dämmerung, -1 am Mittag und Mitternachts

15

Schelmische

Ansteckendes Gelächter 6m Radius, RW oder mitlachen, solange Fee lacht, Schaden bricht

16

Nebel-

Kann sich 1*/Tag in eine Gaswolke verwandeln

17

Blüten-

Leicht abgelenkt, RW oder tut nichts in Kampfrunde

18

Halbstoffliche

-1 auf alle Angriffs- & Schadenswürfe

19

Winzige

1/2 TW

20

Feen-

nichts zusätzlich

*Siehe hier: Luft

Feennamen

W12

W-Namen I

W-Namen II

M-Namen I

M-Namen II

Beinamen

1

Am

a

Ar

awn

Ätherische

2

Ester

bell

Bel

bu

Blaue

3

Fanfer

bossa

Bre

dir

Blühende

4

Fara

elle

Cos

es

Chaotische

5

Kara

gana

Haf

gan

Dunkle

6

Mali

gonda

Kas

i

Finstere

7

Melu

ia

Lau

mo

Flatterhafte

8

Mor

lüsch

Mi

on

Goldene

9

Neb

ryllis

Na

par

Grüne

10

Tinker

sine

Ober

rin

Hohe

11

Titan

ula

Sual

sal

Rote

12

Wand

ure

Zach

tam

Strahlende

Fluch verleihen

Stufe Kleriker 3, Zauberkundiger 4

Reichweite: Berührung

Dauer: eine Phase pro Stufe

Der Zaubernde verleiht einem berührten Gegner, der trotzdem einen RW erhält, einen Fluch. Folgende Flüche sind möglich, andere mit Erlaubnis der SL auch:

Ein Attribut auf 3 senken, -4 auf Angriffs- und Rettungswürfe, läßt einmal pro Phase alles fallen, was es in der Hand hält.

 

Ich mach mal Tiere als Beispiel:

Sprunghaftes  Wildschwein, Heh. Teleportiert sich weg, stürmt nochmal durchs Unterholz heran…

Wandelnder Hirsch – kann sich 3*/Tag in eine anderes, normales Tier verwandeln, sehr cool.

Nachteinhörnchen, ok, das ist jetzt irgendwie schräg. Erzählen bestimmt Gruselgeschichten, während die einsame Wache am Lagerfeuer sitzt…

Aber Sprechen und Denken können sie alle! 🙂

Ja, das paßt.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Monsterhandbuch F, eine Sammlung all meiner Monster für Old School Rollenspiele

*Räusper*

Dieses Blog hat ja nun schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, und ich hatte 2012 schon mal eine Monstersammlung für Pathfinder erschaffen. Das ist jetzt schon viel länger her, als ich wahrhaben will, und da ich aus Gründen und wegen des verfickten Virusses zuviel Zeit habe…

Habe ich mal eben schnell (-_-) ein Monsterhandbuch mit insgesamt 106 Seiten erschaffen. Mit fast jedem Monster, das je die Seiten dieses Blog geschmückt hat – alle konvertiert für Swords & Wizardry Complete und mit zusätzlichen Details für alle möglichen alten Regelwerke und Klone versehen, OSRIC (und damit auch AD&D) hat seine eigenen EP erhalten, nicht zuletzt weil bei bestimmten Voraussetzungen die schon ziemlich abweichen können von S&WC, z.B. bei niedrigstufigen Wesen mit vielen Sonderfähigkeiten.

Aber das ist nicht alles! Da, wo ich keine aktuellen Illustrationen, oder überhaupt keine, oder Illustrationen aus alten, gemeinfreien Werken hatte, habe ich vollfarbige Bilder für jedes einzelne Monster erstellt – mit Stabilo pointVisco fine 0,5 auf Papier, eingescannt, mit Gimp koloriert, wie schon bei den Hatzegdinosauriern. Ok, der vampirische Riesenbobbitwurm hat keine eigene, aber… ein Wurm mit Cape sieht ja auch irgendwie doof aus. 😉  Ein paar alte Illustrationen habe ich drin gelassen, nur Farbe raufgeklatscht, wenn nötig.

Und das Allerbeste? 94 vollverstattete, vollfarbig illustrierte Monster kriegt ihr für den speziellen Preis von nur 0,00 € für das PDF! 🙂 Weil ich doof bin, schätze ich.  ^_^° Und Sozialist! *Sowjetische Nationalhymne fängt an zu spielen…* 😉

Ja. Hier das Cover zum raufdrücken für den Link:

Ist eine Hommage an das alte Monster Manual – sieht man, glaube ich

Den komischen Zauberer auf Seite Vier habe ich auf der Rückseite eines Blockblattes gefunden, während ich Monster gezeichnet habe. ^_^

Tja. Fehlerkorrekturen, Anmerkungen und Lobhudeleien in die Kommentare. ^_^°

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Hexkantkrabbelsystem – WIP und Spezialtabellen für Hatzeg

So ein Projekt wie das Hexkantkrabbelsystem ist ja nie wirklich fertig – deswegen habe ich hier mal den aktuellen Stand verlinkt:

HexsystemOSR

Raus sind die Pathfindervölker, rein sind verschieden Völker von S&WC, aus dem 0e Monster Book, auch zu finden in Monstrosities

Und meine Völker, die ich erst zum Teil konvertiert habe – was soll’s, das mache ich per Bedarf.

Einige Detailänderungen, Monsterlager ist jetzt eine Kategorie, und hinten drin sind die besonderen Begegnungstabellen, aber noch nicht ganz fertig für Dschungel und so (Sorry, Greifenklaue!) – einige Sachen, aber noch nicht überall, habe ich angepasst mit RW statt So-und-So-RW gegen SG. Siedlungsdetails sind jetzt W30.

Ruinen muß ich bei Gelegeheit noch überarbeiten, da bin ich nicht ganz zufrieden mit…

Falls jemand Fehler findet, erfahre ich gerne mehr darüber.

So, jetzt zur Hatzeginsel:

Die Tabellen für im Unterwassersiedlungen habe ich so gelassen. Ist halt Meer, da fehlt ja per Definition die Isolation etwas (Außerdem: vorsintflutliche, intelligente Wasserrassen… Boah, das wäre vielleicht ein Projekt für später).

Die Völkertabellen sehen so aus:

 

W10 Küste Trocken Nass
1-7 Menschen Kobolde Echsenmenschen
8 Kobolde Echsenmenschen Kobolde
9 Echsenmenschen Echsenmenschen Kobolde
10 Andere Andere Andere

Trocken sind Hügel, Farnland und Leichter Wald, Nass sind Sumpf und Dschungel; Hügel mit Bewuchs nach Bewuchs, natürlich. 🙂

An der Küste wird bei „Andere“ direkt auf die Tabellen im Dokument oben gewürfelt, im Inland ist das andere Volk bei 1-7 Menschen, und nur bei 8-10 wird auf die Tabelle im Dokument gewürfelt – da kamen übrigens die Grottenschrate her. 😉

Angeregt von dieser Frage im Tanelorn. 🙂

Bis denn dann,

Euer Rorschachhamster

Ich bin manchmal leicht abzulenken… Und mehr grobmotorische Monsterbilder

In meinem letzten Beitrag hatte ich ja die Illustrationen, handgeschnitzt, für meine Hatzegdinosaurier gepostet, und jetzt bin ich auf die tolle Idee gekommen, sämtliche Monster die ich in 12 Jahren Blog und in Community-Aktionen jemals veröffentlicht habe, ebenso zu bebildern, um ein eigenes Monsterhandbuch zu erschaffen. Cover habe ich schon, eine Hommage an ein bestimmtes anderes Monster Manual…

Und weil das mich im Moment so sehr beschäftigt, und ich deswegen andere Projekte etwas vernachlässigt habe (Dungeon und Hexcrawl, um genau zu sein), hier einfach eine kleine Auswahl der neuen Illustrationen:

Erst der Schlangenhund aus dem Schloß, dann die rollenden Zombieköpfe, ursprünglich aus Tengri’s Gift, einem kurzen, englischen Mongolenabenteuer, das ich mal geschrieben habe (War ein Wettbewerb von Ramblings of a Great Khan) und auch im Blogmonsterprojekt (und der Goblinbau scheint down zu sein, hostet das noch wer, aktuell?), und dann noch der Wespenschlick, aus meiner ersten Monstersammlung für Pathfinder von 2012, auch im Blogmonsterprojekt drin, bei dem ich nach mehreren Versuchen einfach geschummelt habe, bei den Rauten… weil es so der Vision in meinem Kopf eher entsprach, als all die Versuche vorher – beim letzten Mal hatte ich ja noch geprotzt, wie wenig ich nachkorrigieren muß… Ja… Das war dann so nicht ganz einfach. 🙂

Und dann irgendwann das Monsterhandbuch, voller Monster mit Hybrid S&WC und OSRIC Stats, inklusive Moralwert. 🙂 Soll ich B/X bzw. LL RW angaben wie Kämpfer der 1. noch mit reinpacken? Mal sehen, aber warum eigentlich nicht, Platz genug ist in der Zeile mit dem S&WC-RW ja. 😉

Also, wenn ihr euch fragt, was ich mache, die ganze Zeit, das. ^_^°

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Hatzeg Fauna Nachtrag: Illustrationen oder Paleoart von einem unwissenschaftlichem Grobmotoriker

Der Grobmotoriker bin natürlich ich. Weil ich jetzt wirklich an einer Monstersammlung arbeite, habe ich mich entschlossen, alle Illustrationen selber herzustellen – weil ich es kann. Bzw. ein bisschen. Schön ist was anderes, aber es ist MEINS. 😉 Bin noch nicht ganz fertig, Maulwolf und Edler Ork habe ich aber schon, obwohl ich vorher aus anderen Quellen zusammengesetzte Bilder hatte – aber ich will halt alles selbst machen. Ich bin wirklich nicht gut, aber ich habe Spaß dran, und deswegen müsst ihr unter meiner Kunst leiden! 🙂
Keines ist akurat, und garantiert nicht richtig, aber ich habe mit Absicht erst nachdem ich etwas Zeit mit der Betrachtung von den teilweisen sehr guten Illustrationen von echten Künstlern angefangen die zu Zeichnen – um nicht zu genau zu sein, denn das ist ja gar nicht mein Ziel. Ich will der SL etwas an die Hand geben, sollte sie die benutzen wollen.

Jedenfalls, die Hatzegmonster sind heute, also gestern, oder vor einiger Zeit, wenn ihr das hier liest, fertig geworden.


Und da sind sie, umgekehrt nach der Reihenfolge der Fertigstellung. Sowohl bei der Riesendummratte hier, die ich einfach toll finde, als auch beim Säbelzahnkrokodil (vormals Sabresuchus) habe ich die wissenschaftlichen Namen rausgenommen – zuweit von meiner Interpretation weg – äh, oder eher umgekehrt. Ist dann halt einfach irgendwie quatsch. Aber die Riesendummratte sieht doch so aus, oder? Also, richtig dumm? Gefällt mir sehr gut, wenn ich das selbst so sagen darf. Darf ich.

Ok, der Eurahzdarco ist der Dritte von den Pterosauriern, und irgendwie.. pummelig geworden. ^_^ Er hat auch eine irgendwie statische Pose – und einen dicken Schnabel, der vielleicht auch nicht so richtig ist… Naja, aber er gefällt mir ganz gut. Die Flügel müssten vielleicht größer.

Hesperornis ist viel zu Kurzbeinig, da hat sich Pinguin eingeschlichen. Und mir ist dann erst im nachhinein aufgefallen, das der einen spitzen Schnabel haben sollte – egal.

Da niemand weiß, wie die Weichteile von denen wirklich genau aussahen, sind das bei Ammonit und Baculerit natürlich hundertprozentig akkurate Darstellungen, auch wenn ich die Schale vom Ammoniten voll verbockt habe…

Der Magyarosaurus gefällt mir glaube ich am wenigsten – der ist so völlig statisch. Ich hab da was versucht, mit den Beinen, aber das sieht auch irgendwie komisch aus, vielleicht mach ich den nochmal. Wenn ich den ganzen anderen Kram fertig habe… also nie. 😉

Das Säbelzahnkrokodil ist halt ein Krokodil mit Säbelzahnen (und beim besten Willen kein Sabresuchus…) – ich hab überlegt, die Sättigung etwas runterzudrehen… im Moment bin ich noch bei nicht, deswegen hier vollfarbig bunt.

Der Balaur Bondoc gefällt mir am Besten glaube ich, auch wenn da eigentlich zuviel Raptor und zu wenig Vogel drin ist, wenn ich mich recht erinnere, was ich gelesen habe.

Der Elopteryx – nicht so sehr. Die Actionpose ist irgendwie mißlungen, aber ich könnte nicht meinen Daumen drauflegen, wo… also, geht so.

Telmatosaurus ist einer der wenigen, wo ich mich direkter von den Illustrationen hab inspirieren lassen – die Büschel waren wohl bei Ceratopsiern so, und vielleicht auch bei den entfernt Verwandten wie dem hier – hat er halt jetzt, is so.

Und Hatzegopteryx ist ein Paradebeispiel dafür, warum man Leg-Day nicht skippen sollte… 😉 AberJunge, Junge, was habe ich dem den für Arme verpaßt? 🙂 Und ein klitzekleiner Spartaner oder was zum Größenvergleich. Das rote Gesicht kommt gut, finde ich – ich hab‘ erst was ähnliches bei Eurazhdarco versucht, aber das paßte irgendwie nicht… Naja, so ist das manchmal.

Allodaposuchus geloppiert, und ich finde das super – Scheiß auf den einen oder anderen verkorksten Fuß. Transportiert, alles, was es soll, das Bild, kurze Schnauze und fix zu Fuß.

Und Albadraco ist natürlich irgendwie gräulich weiß. Der macht wenigstens das Maul auf. Ich hab mich nicht getraut einen im Flug zu zeichen – außerdem war das ja der Witz, das die wohl sehr viel zu Fuß unterwegs waren, die Viecher auf der Insel.

Rhabdodon borgt auch viel von einer Illustration auf Wikipedia, ist nur etwas bunter. Und stümperhafter… ^_^° Halskrause war angesagt, und ist natürlich reine Fantasie – aber darum geht es ja immer noch.

Zalmoxes sieht irgendwie zu jung aus, aber man sieht zumindestens das er mit Rhabdodon verwandt ist, auch so mit den Farben und die Halskrause. Hat auch mehr Dynamik als sein großer Vetter.

Und der allererste war Struthiosaurus. Die Farben hier sind übrigens keine reine Fantasie, ein Verwandter von ihm hatte ähnliche, und das hat man mit einem der coolsten Fossilien überhaupt festgestellt. Ich verlinke mal ein ganz gutes Video von PBS Eons – den Kanal kann ich sowieso empfehlen für interessierte Laien wie mich. 🙂 Ich hab das zwar grob vereinfacht, weil das mein Style ist, aber ja. Oben dunkel, unten Schatten.

Meine Vorgehensweise ist übrigens, erst Freihand ohne Vorzeichnen mit einem Stabilo pointVisco fine 0,5 auf Papier, keine Ahnung, so’n Block halt, dann einscannen. Gimp hochladen. Die Umrisse wähle ich aus, mach die auf eine neue Ebene, und dann Koloriere ich daunter hin. Trotz  Freihand muß ich nur selten was retuschieren, meistens Kleinigkeiten – die Vorderbeine des Magyrosaurus habe ich dünner gemacht, zum Beispiel. Am Abschluß noch’ne Ebene darüber, wo ich dann mit Schwarz die Schatten einmale, und dann die Transparenz hochdrehe, weil Schatten. Beim Struthiosaurus zumindest hatte ich noch zwei Schattenebenen, aber da fand ich dann so das Preis-Leistungsverhältnis nicht gegeben. *Achselzuck* Ich bin halt ein Grobmotoriker. 🙂

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Moralwürfe – und Liste für meine Monster

Eine der wenigen Sachen die ich nicht mag an S&WC ist, daß es keine Moralwürfe vorsieht. Matt schreibt nonchalant auf Seite 43 der Version die ich habe, das der Schiedsrichter entscheidet. Ok, „Referee“ sollte man vielleicht anders übersetzen in diesem Kontext. 😉 Und ich verstehe schon, S&W White Box ist eine gestreamlinte Version der allerersten Regeln, S&W ist das mit den ganzen Supplements, und Complete AD&Difiziert das ganze bis zu einem gewissen Grad, und Moralwürfe kamen erst mit den verschiedenen Basic-Varianten auf. Aber für mich, als sehr oft Spielleiter, ist die Interpretation eines Moralwurfes Teil des Spieles, und Teil der Balance, die ich erlernt habe. Außerdem, Teil des Spaßes. Und ich habe schon genug im Kopf zu Jonglieren ich möchte nicht noch „eben so nebenbei“ die Motivationen und Wahrscheinlichkeiten ausloten, das die Goblins jetzt die Hosen gestrichen voll haben und nicht erst nächste Runde…

Deswegen werde ich hier meine Monster und deren Moral im 2W6, Hoher-Wert-ist-Mutig-System ausführen… und jedes Monster kriegt jetzt einfach einen.

Zuallererst meine Regeln:

Moralwürfe für NSC und Monster werden fällig wenn:

Falls es einen Anführer gibt, dieser getötet wird. Gilt auch für Mietlinge eines SCs, aber nur die.

Die Hälfte der TP mit einem Schlag weg sind – wobei ich das auf Monster mit mehr als 1 TW beschränken würde… kommt auf den Kontext an, Drache sicher, Goblin? Eher nicht

Der erste Tote auf der eigenen Seite fällt, ohne das jemand der Gegenseite verletzt wurde – das kann natürlich sehr schnell geschehen, aber ist dann halt so. Und er muß offensichtlich tot sein, nicht nur eingeschlafen oder was, inwiefern Monster das erkennen können, liegt an deren Intelligenz und Bildung.

Die Hälfte der Gruppe wurde getötet, ist auch klar.

Der letzte Überlebende muß auch einen machen.

Außerdem können Moralwürfe durch besondere Aktionen der Spieler oder auch, für die Gefolgsleute und Mietlinge der Spieler, von Monstern erzwungen werden – wenn der Krieger den Schamanen köpft oder sich mit Kampfschrei mitten unter die Gegner stellt, wenn der Zauberkundige einen Feuerball schleudert und mehrere tötet, oder so…

Ähm, wie weit gehe ich denn zurück? Die LL-Monster haben ja alle Moralwerte…

Ich glaube, eine Monstersammlung ist mal wieder angesagt. Aber nicht jetzt.

Ich mach mal Rückwärts in der Zeit:

Waldoger: Hätte ich da schon gestern dran gedacht… Mutig, von sich selbst eingenommen, aber nicht todesmutig, Moral 9. Durchaus stark.

Rattenmonster: Sehe ich eher als feige in der Konfrontation, zumindest im offenen Kampf an, Moral: 5. Oder 6? Die führen ja auch Werratten an… Ok, Moral 6.

Adlerschwein: Hoch! Ich würde fast sagen 12… Ja, definitiv, ein Monster, das nach seinem eigentlichen Tod noch weiterkämpft: Moral 12. Flieht nicht.

Kerbler: Ok, so Feenwesen, eher niedrig, aber die beiden Beispiele in der Geschichte sind schon eher so mutig, ich sag‘ mal Moral 8. 7?  8.

Axtkopf: Wurm, giftig, hmmm. Niedrig? Oder Hoch? Beides würde irgendwie Sinn machen, einmal, weil sie halt einfach gestrickte Tiere sind, andererseits haben sie zwei natürliche Waffen und mit dem Gift… Ich mach mal so Mittel und 7.

Schwarzauge: Ok, „Sie scheuen den persönlichen Konflikt“, also niedrig, ich sag mal Moral 5.

Hacker: „Sie ignorieren dadurch oft offensichtliche Gefahren“ – Moral 10.

Ammonit, Riesen– : Raubtier mit guter Verteidigung: Moral: 9

Ammonit, Riesen-, Baculerit: Raubtier mit Gift und immer noch guter Verteidigung: Moral: 10

Hesperornis: Ok, die fliehen eher als das sie kämpfen: Moral: 4

Ratte, Riesendumm- : Huh. Dummheit. Tollkühnheit, Moral: 11

Telmatosaurus: Ja, etwas intelligenter, bedeutet vielleicht nicht ganz so feige? Oder gerade deswegen? Ich mach ersteres… Moral: 5 Aber keine aggressiven Hähne.

Struthiosaurier: Gut, die Aggression ist in der Beschreibung, und fliehen ist eher sowieso keine Option, also Moral: 9

Magyarosaurus: Die schlagen mit dem Schwanz zu, also laufen die eher weg, ist logisch wenn man drüber nachdenkt, außerdem Sauropodenstampede, aber sie sind recht groß: Moral: 7

Elopteryx: Kleine Raubsaurier, ich sag mal Moral: 7, nicht sooo stark.

Balaur Bodonc: Noch kleinere Raubsaurier, Moral: 6

Rhabdodon: Hahn hat geringfügig mehr, aber allgemein schwach, also Moral: Hennen 4 Hahn 6

Zalmoxes: Gilt das gleiche aber der Hahn ist noch aggressiver: Moral: Hennen 4 Hahn 7

Allodaposuchus: Aggressiv, und Raubtier, ich sag mal: 8;  9 wäre vielleicht zu hoch, die wollen ja überleben.

Sabresuchus: Der ist größer und gefährlicher, der kriegt die 9!

Hatzegopteryx: Ja, Massiv, hat eigentlich nichts zu fürchten, obwohl wenn er dann auf die Schnauze kriegt… Moral:10

Eurazhdarcho: Ok, die sind auch relativ klein, also… ich mach mal 8 weil Raubtier, also Moral: 8

Albadraco: Setz ich auf 9, zwischen Hatzegopteryxe und Eurazhdarchos (Eurazhdarchen?): Moral: 9

Schildkrötendämon, ganz gut, wenn im Wirt, ganz schwach andernfalls, Moral: 9 wenn im Wirt, 2 wenn ohne. Vielleicht bleibt er noch unsichtbar zurück… aber nur sehr unwahrscheinlich.

Schlangenkröte: Sehr territorial, also Moral hoch, sagen wir 10, weil es ja magisch so gezüchtet wurde.

Schwerttang: ist im Boden verankert und nicht wirklich schnell beim fliehen, außerdem bösartig… Moral: 11.

Nekregel: Einfach, Larve: 2, Adult: 12 Alles andere würde keinen Sinn machen.

Riesengans: Ok, Gänse (und Schwäne auch) sind echt üble Bastarde, aber in einem echten Kampf, mit spitzen Waffen… Moral 8. Etwas höher als andere Tiere.

Mondmann: Nicht viel Info, mit Absicht, aber sie Überqueren immerhin die Entfernung vom und zum Mond, also… 8? 9? Ich sag mal 8.

Maulwolf: Hier kann ich einfach nachgucken, was der Riesenmaulwurf an Moral hat, auf dem der dank eines Höhrfehlers seitens meiner Spieler basiert… Moral: 10. Na.

Augenfisch: Ok, der ist etwas Intelligent, und ein Verwandter des Dunkleosteus… Moral: 10

Kieferwurm: Der hat wahrscheinlich wenig zu fürchten, ich sag mal Moral: 11.

Drachenwespe: Gut, ziemlich hoch würde ich sagen, nicht ganz so selbstmörderisch für den Stock wie andere(?) Rieseninsekten, aber 9. 10. 11? Moral: 10

Angeborener: Definitv 11 oder sogar 12 – der böse Geist hat ja nicht wirklich was zu verlieren… Moral : 11, weil etwas aufwendig ist es schon, einen neuen Körper zu finden, würde ich denken… 😉

Najade: Gut, Unsterblich, außer in bestimmten Umständen, aber so eher halbinteressiert an den meisten irdischen Problemen… Moral: 10.

Bobbitwurm, Riesen- und Bobbitwurm, Riesen-, Vampir: Für beide gilt das gleiche: Sie verlassen ihre Wohnhöhlen nicht. Moral: 12

Edler Ork: Tja, eher nicht so, in der offenen Konfrontation. Moral: 5

Riesenhakenrüssler: Schon die Beschreibung sagt, daß die fliehen… Moral 4.

Riesenpriapswurm: Ok, der hat eine eingebaute Fluchtregel, ansonsten: Moral 8. Nicht sehr hoch, deswegen.

Riesenkorsettier: Fliehen beim ersten Schaden, Moral: 2

Ok, dann kommt der Bilwis, der ist für LL und hat einen Moralwert. Das war es also, und irgendwie habe ich damit ja auch schon eine Monstersammlung. Da mach ich dann irgendwann ein PDF draus, vielleicht sammel ich aber noch etwas weiter. 🙂

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Waldoger

🙂

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Diese Monster ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

„Waldoger“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Ein neues, rattiges Monster für S&WC

Werratte. Das muß eine Werratte sein! Desdemona packte ihren Silberdolch fester. Wußte sie es doch! Grimmig näherte sie sich dem fetten Rattenkörper von hinten, geübt jedes Geräusch vermeidend. Sie wurde mit jedem vorsichtigem Schritt ärgerlicher – das konnte eigentlich nur bedeuten, das Ergur aufgefressen worden war. Sieben Monate hatten sie ihn als Kandidaten für den inneren Kreis des Bürgermeisters aufgebaut, und keine drei Tage, bevor der fette Arsch ihn berufen konnte… Puff! einfach verschwunden. Sie hatte lange gebraucht, bis sie die Geheimtür zu den Kanälen gefunden hatte, vielleicht zu lange. Davon hatte er ihr nie erzählt, trotz der Liebesschwüre in verschwitzten Laken…  Das Vieh hatte sie immer noch nicht bemerkt. Wie menschenähnlich doch Rattenohren von hinten aussahen. Sie stockte in ihrer Bewegung als sie die komisch nasale Stimme hörte „Na, Ergur, Herr Meisterdieb? Schon aus den Fesseln entkommen?“

Rattenmonster

Trefferwürfel: 5
Rüstungsklasse: 5 [14]
Angriffe: 1 Rüssel (1W4 + Essenzsaugen), 2 Klauen (1W3+Ergreifen)
Rettungswurf: 11
Besonderes: Ergreifen, Essenzsaugen, Gestaltwandel
Bewegung: 15 Klettern 9
Gesinnung: C (NB)
HG/EP: 8/800

Essenzsaugen: Jede Runde, die das Rattenmonster mit seinem Rüssel trifft, saugt es auch 1W6*100 EP auf, dies kann zu Stufenverlust führen, aber nicht zum Tod – der Charakter ist dann Stufe 1 mit 0 EP.

Ergreifen: Trifft ein Rattenmonster mit beiden Klauen, ergreift es das Opfer und erhält einen +4 Bonus auf alle Rüsselangriffe, bis das Opfer sich befreien kann, verliert aber die Klauenangriffe.

Gestaltwandel: ein Rattenmonster kann sich nach Belieben in eine Riesenratte und wieder zurück verwandeln, und 1*/Tag für 1W4 Stunden in einen Menschen.

Rattenmonster sind verschlagene Gestaltwandler, und manchmal Anführer eines Rudels Werratten. Sie lieben es, einen „Harem“ aus ehemalig höherstufigen Charakteren zu versklaven und zu verhöhnen – so daß diese manchmal gerettet werden können. Ein Rattenmonster verdaut EP in Höhe von 100 pro Stunde.

Ein Geheimnis, das nur wenigen Zauberkundigen bekannt ist (1 in 6), ist das man die Essenzdrüse eines toten Rattenmonsters aussaugen und so diese EP erlangen kann (weitere 1 in 6 der wissenden Zauberkundigen wissen auch, das es eine 5% Chance gibt, dadurch selber innerhalb von 1W6 Wochen in ein Rattenmonster verwandelt zu werden). Dieser Akt ist extrem chaotisch.

 

W6 Abenteueraufhänger
1 Am Vorabend eines Rituals, wo er einen bestimmten Zauber wirken sollte, ist der Abt verschwunden – aber er ist den Fängen eines Rattenmonsters und kann gar nicht mehr Zaubern…
2 Ein Alchemist hat einen Essenztrank hergestellt, nachdem das Rattenmonster besiegt wurde, das die Stadt geplagt hat – allerdings hat seine Methodik die Chance, in ein Rattenmonster verwandelt zu werden, auf 50% erhöht, was ihm nicht bewußt ist… 1W6*1000 EP. Auch gut als Abenteueranhang…
3 Die Werratten und die Diebesgilde haben ein langes und recht gutes Arbeitsverhältnis, aber jetzt ist ein wichtiger Fallenschmied vom arroganten Rattenmonster gefangen worden, und die Werratten haben ein Loyalitätsproblem – zumal die Diebesgilde sehr viel über ihr Versteck weiß…
4 Ein wichtiger NSC hat sich in die Schöhnheit einer Bettlerin verliebt, die er manchmal heimlich beobachtet, die aber immer wieder plötzlich verschwunden ist und er heuert die SC an, sie zu finden und ihr einen Antrag zuzuspielen, mit ein wenig Geld und gefälschten Papieren, weil natürlich niemand wissen soll, wo sie herkommt…
5 Ein berühmter Lautenspieler hat plötzlich vor einem Konzert jede Kunstfertigkeit verloren – er konnte zwar entkommen, aber er braucht dringend schnell den Leichnam des Rattenmonsters (Er selber gehört zu den Wissenden, aber nicht zu denen, die die möglichen Konsequenzen kennen). Zeitdruck!
6 Die Welt der Gladiatorenschulen ist in Aufruhr – wilde Anschuldigen von Wettbetrug und Betrug am vereinbarten Wettbetrug gehen um. Die Diebesgilde ist nicht erfreut. Was passiert mit den Gladiatoren, die plötzlich kaum noch das spitze Ende eines Gladius vom stumpfen Ende unterscheiden können, und offensichtlich nicht nur so tun? Ein betrogener Mentalist, der die Erinnerungen der Gladiatoren verändert, arbeitet mit einem Rattenmonster zusammen…

Hehe, diesmal saß ich morgens im Park, um wenigstens etwas Frischluft zu haben… Losgezeichnet ohne Plan… Ganz nett geworden, finde ich.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

Diese Monster ist OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

„Ein neues, rattiges Monster für S&WC“ (C) 2020 Christian Sturke aka Rorschachhamster