Kunstgegenstände zu Magie Novemberideen XVI

XVI

Typ: 4 Schwach

Art: 10 Form W20 Material W20

Form: 2 Armband

Material: 20 Walbein

Oh, ein Armband aus Walknochen. Das ist interessant. Magische Wale… da muß ich gleich an die Ureinwohner des amerikanischen Nordwestens denken. Ok, schauen wir doch mal in deren Mythologie, nehmen wir Haida. Weil ich das hier gefunden habe:

Aus „Annual report of the Board of Regents of the Smithsonian Institution“ (1888) via Archive.org, und das ist wohl Rabe im Bauch des Wals… Ganz kurz, Rabe fliegt in den Rachen des Wals, trifft dort auf dessen weibliche Seele und, trotz Verbots irgendetwas anzufassen, tötet er unabsichtig den Wal, weil er gierig nach Tran sein Herz zerreißt. Und dann wird er von Leuten befreit und als dank erschwindelt er sich den ganzen Wal für sich selbst… Rabe halt.

Also:

Walreifen des Raben

Einmal pro Woche kann der Träger dieses Armreifen eine Lüge erzählen, die geglaubt wird, und auch vollkommen logisch klingt und den Träger in einem außerordentlich gutem Licht darstellt. Allerdings erzeugt das Nutzen dieses Gegenstandes die Aufmerksamkeit von allen Geistern und Wesen, die schon von Rabe beschwindelt wurden. Für eine Woche nach dem Nutzen des Reifens wird die Wahrscheinlichkeit für Zufallsbegegnungen für den Träger verdoppelt. Je exzentrischer die Lüge, desto höher die Aufmerksamkeit von Geistern, und wenn man ein wirkliches episches Lügenkonstrukt erzeugt, dann sollte Rabe persönlich auftauchen.

Ob der SL bei passenden Begegnungen eine mythologische Komponente einbauen will, ist ihm überlassen, aber wenn man als SL so eine Chance hat… 😉

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Advertisements

Kunstgegenstände zu Magie Novemberideen XV

Typ: 20 Schwach

Art: 17 Form W20 Material W20

Form: 19 Kleines Spielzeug

Material: 6 Elektrum

Ok, Elektrum ist eine Legierung aus Sonne (Gold) und Mond (Silber). Kleines Spielzeug. Was für ein Spielzeug? Ha, Kreisel. Weil Sonne und Mond drehen sich. Was aber ist der Effek? Tag und Nacht? Zeit ganz allgemein? Oh, oder Himmel. Wikipedia sagt zum Kreisel noch, das er für’s Wahrsagen benutzt wird. Zack:

Kreisel des Ausgangfindens

Dieser kleine Elektrumkreisel kann angeschwungen werden und er bewegt sich für 1W4 Runden in Richtung des nächsten Ausgangs mit einem Bewegungstempo von 12. Er kann nur auf glatten Oberflächen benutzt werden und kann keine Treppen nach oben steigen. Unter freiem Himmel funktioniert der Kreisel wie ein ganz normales Spielzeug.

Ja. Das schockt. Nützlich, und trotzdem nicht sehr mächtig. Außerdem löst ein kleiner Kreisel keine Fallen aus… *Gemeines Spielleitergrinsen*

Oh, Halbzeit ist geschafft. Yay!

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Kunstgegenstände zu Magie Novemberideen XIV

Typ: 24 Mittel

Art: 11 Form W20 Material W20

Form: 9 Kästchen

Material: 1 Bronze

Ok. Ein Kästchen aus Bronze. Läßt mich gleich an Bronzezeit denken, also eher alt. Da finde ich dann diesen Artikel hier, vom Landesmuseum für Vorgeschichte, bzw. Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt. Soll mal einer sagen, es komme nix Gutes aus dem Osten… ^_^°

Wobei da ja nix steht, warum? Wozu? Reiner Schmuck, die Bronzefedern? Nicht bei mir… Also:

Kästchen der Dekonstruktion

Dieses merkwürdige Kästchen aus Bronzedrahtspiralröllchen, mit einem Griff an einer Bronzefeder, kann einmal pro Tag eine Mechanik stillegen. Ein Dieb erhält einen +20%/+4 auf den Versuch ein Schloß zu öffnen oder eine Falle stillzulegen. Wenn der Dieb allerdings den Mechanismus genau analysiert, kann der SL diesen Wert auch höher ansetzen. Einem magischen Konstrukt, auf das dieser Gegenstand angewendet wird, muß ein RW gelingen oder es verliert den Gebrauch eines zufälligen Körperteils.

Jo, nützlich, aber nur einmal pro Tag. Meiner Erfahrung nach benutzen die Spieler sowas seltener als sie könnten, weil vielleicht kommt ja noch die bessere Möglichkeit um die Ecke. 🙂

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Kunstgegenstände zu Magie Novemberideen XIII

Typ: 13 Schwach

Art: 30 Wow, schon wieder alles W30

Form: 18 Spange

Material: 16 Messing

Edelstein: 8 Chalzedon

Oh, eine Spange. Hält etwas fest. Messing ist schon relativ edel. Und Chalzedon? Wikipedia sagt mir, Chalcedon ist die normale Schreibweise. Und es ist eigentlich nur Quarz in Mikrofasern. Außerdem sagen die Esoteren, er hat mit Emotionen und Bindungen zu tun. Hält also auch etwas fest. Ok.

Spange der Fesselung

Diese Messingspange mit Chalzedon erlaubt es jemanden fest an sich zu binden. Läßt sich jemand freiwillig die Spange an seiner Kleidung anbringen, so wird er automatisch vom Anbringenden bezaubert. Ist dieses unfreiwillig, bekommt er einen Rettungswurf. Die Bezauberung bleibt bestehen, bis die Spange abgenommen wird – was der Bezauberte auch selber tun kann, wenn er sich unter normalen Umständen ebenfalls von einer Spange befreit hätte, im Bad zum Beispiel.

Ja, schön. „Trag dieses schöne Geschenk immer bei dir.“ funktioniert beim Baden ja dann doch nicht. Es sei denn, die Person steht auf Piercing. Autsch.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Die Lehrkörper des Instituts der Arkanen Gefolgschaft von Knochen und Sense (Und W100 Universitätsämter)

Die folgende Liste umfaßt sämtliche Angestellten des Instituts, die lehrend tätig sind.  Maximal lehrt ein Dozent in zwei Fächern, normalerweise seinem Spezialgebiet und einem weiteren Fach, in das er sich ergänzend einbringen kann. Die Tabelle ist ungefähr nach der offiziellen Hierarchie des Institutes von oben nach unten geordnet. Eine inoffizielle Liste der Machtfülle sähe wahrscheinlich sehr unterschiedlich aus, abhängig von den tatsächlichen Zauberkünsten, persönlichen Eigenschaften und nicht zuletzt der sozialen Vernetzung der verschiedenen Dozenten – und natürlich, je nachdem wer sie in Auftrag gibt. Man sollte zum Beispiel nicht den Fehler machen, Lehrbeauftragten Therapon zu verärgern, kann er doch jederzeit den Zugriff auf wichtige Bücher oder Schriftrollen aus archivarischen oder restauratorischen Gründen verweigern – desweiteren ist Erzrektor Niphoromes als Kompromißkanditat zwischen verschiedenen Machtgruppen im Institut nicht der uneingeschränkte Herrscher, der er gerne wäre… Und auch wenn die Hofakademie des Fluidums ein eher esoterisch-theoretischer Zweig ist, hat sie doch das besondere Wohlwollen des Schwarzen Herrschers, schon beginnend beim Namen der Schule. Viele Fragen sich, warum.

Der fettgedruckte Teil des Namens deutet an, mit welchem Namen zusätzlich zum Titel der Dozent normalerweise angesprochen wird. Ist das Geschlecht nicht aus dem Titel ersichtlich, wird es dort in Klammern angegeben.

Titel Name Hauptfach Nebenfach
Erzrektor Fredbrand Tumkessger Giesichtol Niphoromes Ceromantie
Dekan Helmern Ronolob Alchemistische Sternwarte Gastromantie
Dekan (Neutrum) Vannerz Loschesop Ghutoboulprecht Eckristotoklork Bewegung der Einbildung Dämonologie
Konspektabilität (Hermaphrodit) Albax Zirkel der Verführung
Konspektabilität (w) Julie Kyma Juturna Teufelskunst Uhrwerkmagie
Studiendirektorin Cybele Lowise Érika Aoide Bannsprüche Teleportationscollege
Subdirektorin Orithyia Alberatine die Rote Kongregation der Benommenheit
Hochschulmeister Deiger Pfad des Stimulus Ceromantie
Hochschulmeisterin Nysa Pyrlenpha Falapiaia Pittuntrophea Dämonologie Teufelskunst
Schulmeister Basers Frödikves Naeodemep Solchentivsos Ichthyomantie
Professorin Köea Driolphaia Volksschule der Bannzauber Kunst
Assistenzprofessorin Cassandra Virginia Scholastica Hochschule der Onimantie
Gastprofessorin Karin Sommer Schattenmagie Uhrwerkmagie
Gastprofessor Hey Geraldus Leonius Hofakademie des Fluidums Hochschule der Onimantie
Ehrendoktor/in (Magische Dichogamie) Medtres/Konontha Thutenfest Mysterienkult des Gestaltwechsels Pfad des Stimulus
Ehrendoktorin Chaines Hagelmexa Ieomächen Teleportationscollege Hochschule der Onimantie
Lektorin Danis Fauscentis Wieroai Gymnasion der Geomantie Uhrwerkmagie
Lektorin Milia Virkessina die Böse Arbeitsgebiet Diabolismus Bewegung der Einbildung
Universitätsprivatdozentin Dina Doris Romey Kunst Gastromantie
Klassenlehrer Eggert Phaeton Engelnbrecht Akademie der Taschenspielerkunst Uhrwerkmagie
Klassenleiter Eksis Minalkti Hochschule der Onimantie
Promovierte Diephia Gastromantie Teleportationscollege
Bakkalaureus Eckehard Orden der Hervorrufung Ceromantie
Lehrerin Cherea Teielmai Leustratidnes Uhrwerkmagie
Prätor Thuion Akademie der Taschenspielerkunst Zirkel der Verführung
Sekretärin Spes Dür Dämonologie
Sekretär (Kastrat) Tleland Esandphus Volmachaf Baathrealtah Uhrwerkmagie Akademie der Taschenspielerkunst
Collaboratum (Neutrum) Phydwig Xansthengus Trytrophva Hofakademie des Fluidums Teufelskunst
Zuchtmeisterin Rantha Trewenneth Labsalvina Arbeitsgebiet Diabolismus
Lehrbeauftragter Therapon Bücherei
Referentin Epikaste Cybele die Wachsame Geisterbeschwörung
Referent Narmel Scaeponent Kydekell Bücherei Teufelskunst
Aufseher Früdd Carloman Bannsprüche Ceromantie
Kämmerer Jan Terkel Hayo Bewegung der Einbildung Hochschule der Onimantie

Hehe.

Die Titel habe ich ausgewürfelt, und weil ich der bin, der ich bin, habe ich eine W100 Tabelle mit Lehrkörpern bzw. Angestellten im Universitätsbetrieb erstellt – und die Namen habe ich mit einer auf meinen Barocken Namen basierenden Calctabelle erzeugt (Excel für Schlaue). Ich hab zuerst jede Schule der Magie einmal verteilt, und den Rest dann einfach ausgewürfelt. Einige Fächer sind beliebter als andere – Uhrwerkmagie steht ganz oben, mit zwei Hauptdozenten und vier, die nebenbei dort lehren, und Fächer wie Ichthyomantie haben nur einen Dozenten – Schulmeister Basers, in diesem Fall.

Zum Abschluß noch die Ämtertabelle:

W% Amt Universität

1

Akademischer Rat

2

Archivrat

3

Assessor

4

Assistent

5

Assistenzprofessor

6

Aufseher

7

Ausbilder

8

Bakkalaureatus

9

Bakkalaureus

10

Bibliothekar

11

Collaborator

12

Dekan

13

Direktor

14

Doktor

15

Doktorand

16

Dozent

17

Ehrendoktor

18

Ehrensenator

19

Fakultätsleiter

20

Fakultätssekretär

21

Gastprofessor

22

Geheimer Hofrat

23

Geheimer Schulrat

24

Grammaticus

25

Habilitand

26

Herold

27

Hochschuldozent

28

Hochschullehrer

29

Hochschulmeister

30

Hochschulrat

31

Hofrat

32

Honorarprofessor

33

Juniorprofessor

34

Kämmerer

35

Kantor

36

Kanzleidiener

37

Kanzler

38

Klassenlehrer

39

Klassenleiter

40

Konrektor

41

Konservator

42

Konspektabilität

43

Konsul

44

Kurator

45

Kustos

46

Lehramtsassessor

47

Lehramtsinhaber

48

Lehrbeauftragter

49

Lehrer

50

Lehrkanzelinhaber

51

Lehrkraft

52

Lehrkraft für besondere Aufgaben

53

Lehrmeister

54

Lehrprofessor

55

Leiter

56

Lektor

57

Lesemeister

58

Lizentiat

59

Magister

60

Meister

61

Mentor

62

Minister

63

Ordinarius

64

Präsident

65

Prätor

66

Präzeptor

67

Privatdozent

68

Professor

69

Professor Emeritus

70

Prokurator

71

Promovierter

72

Prorektor

73

Rat

74

Referatsleiter

75

Referendar

76

Referent

77

Rektor

78

Scholar

79

Schreiber

80

Schulleiter

81

Schulmeister

82

Schulrat

83

Sekretär

84

Seminarleiter

85

Senator

86

Spektabilität

87

Studienassessor

88

Studienassistent

89

Studiendirektor

90

Studienrat

91

Türhüter

92

Tutor

93

Volontär

94

Zensor

95

Zuchtmeister

96

Noch einmal Würfeln und Hilfs- vorsetzen, 96-100 ignorieren

97

Noch einmal Würfeln und Sub- vorsetzen, 96-100 ignorieren

98

Noch einmal Würfeln und Erz- vorsetzen, 96-100 ignorieren

99

Noch einmal Würfeln und Ober- vorsetzen, 96-100 ignorieren

100

Noch einmal Würfeln und Universitäts- vorsetzen, 96-100 ignorieren

 

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

PS: Karin Sommer muß aus Zobeck stammen. ^_^

Kunstgegenstände zu Magie Novemberideen XII

Typ: 10 Schwach

Art: 23 Form W20 Material W20 Edelstein W30

Form: 3 Becher

Material: 5 Edelstahl

Edelstein: 16 Lapislazuli

Ok, ein Trinkgefäß. Ein Becher. Was sagt denn Lapislazuli? Nach Wikipedia stammt das lateineische Lapis Lazuli = Stein Blauer über Ecken vom persischen Wort für „himmelblau“ ab. Plinius d. Ä. nennt ihn coeruleum scythium, also praktisch „Skythisch-Blau“. Hehe. Blöd bloß, daß ich das weder in den Übersetzungen noch den mehr oder weniger Originaltexten der Naturalis Historia im Netz finden kann… Was sagen den die Esoteren? Als Königsstein bringt er Frieden, Weisheit und Liebe… Hah! Und das bei einem Stein, der schon in Assur geschätzt wurde… Aber gut. Königsstein, Bezauberung, Beherrschung, passt schon. Stahl steht ja auch für Durchsetzungsvermögen.

Friedensbecher

Wenn dieser Becher mit Wein gefüllt wird und freiwillig und ohne Zwang von mehreren Personen geteilt wird, unterwerfen sich diese dem Willen des Besitzers. Er kann ihnen einmal in den nächsten 24 Stunden einen Befehl geben (Wie der Erweiterte-Original-Edition-Zauber) und diese führen ihn ohne Rettungswurf aus, wenn er gleichzeitig das Befehlswort äußert.

Ja, das ist natürlich für den Besitzer sehr nützlich, u.U.. Aber Könige halt. Trau ihnen nicht.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Kunstgegenstände zu Magie Novemberideen XI

Typ: 24 Mittel

Art: 16 Form W20 Material W20

Form: 18 Siegelstempel

Material: 19 Porzellan

Hey! Porzellan kommt aus China. Siegelstempel gab’s in China auch, schätze ich. Zeit für ein ostasiatischen Gegenstand. Siegel im imperialen China…

Siegelstempel der Himmlischen Autorität

Dieser Siegelstempel aus feinstem Porzellan erzeugt eine machtvolle Aura, die Geister, Drachen und andere Himmlische Wesen positiv beeinflußt – sie werden von sich aus keine aggressiven Handlungen gegen den Träger starten. Sollte der Träger sich allerdings als unwürdig herausstellen, werden solche Wesen alles in ihrer Macht stehende tun, um den Siegelstempel an eine würdige Person weiterzugeben. Auch Mitglieder der irdischen Bürokratie, die den Stempel als das erkennen, was er ist, handeln normalerweise ähnlich.

Das erzeugte Siegel kann, auf ein Stück feinstes Seidenpapier mit hervorragender Tinte gedruckt und respektvoll überreicht, diese Effekte einmalig für eine Begegnung erzeugen – aber auch hier muß der Nutzer eines solchen Siegels sich der großen Verantwortung als würdig erweisen.

Untote und andere üble Höllenkreaturen dagegen reagieren feindlich sowohl auf das Siegel als auch den Stempel und greifen einen Träger bevorzugt an.

Naja, der Siegelstempel und das gedruckte Siegel sind ja irgendwie nicht zu trennen voneinander. Macht mir Lust, mal wieder orientalisch zu spielen – vielleicht einfach solo die “Mad Monks of Kwantoom”. Mal sehen…

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster