Thalhofer und Pathfinder

Ok, durch einen Beitrag von Alex Schröder auf Google+ zu den geilen PDFs vom Metropolitan Museum bin ich an die Fechtbücher erinnert worde, insbesondere Thalhofer. Stellt sich heraus das Wikimedia Commons einige sehr geile Scans hat. (Links gefällig?😉 ). Auch wenn ich bei einigen Abbildungen keine Ahnung habe, was da dargestellt ist, sind die einfach zu geil. Zum Beispiel die Armbrustbolzen:

Wikimedia Commons

Munition Preis Schaden (K) Schaden (M) Kritischer Treffer Grundreichweite Gewicht

Art

Speziell
Alchemistischer Bolzen 3 GM

-2

-2

20/*2

– 12m

1 Pfd.

W o. S

Siehe Text
Breitkopfbolzen (10) 4 GM

+1

+1

20/*2

– 6m

2 Pfd.

H

Kletterbolzen 2 GM

-1

-1

20/*2

– 6m*

½ Pfd.

S

Siehe Text
Stumpfer Bolzen (10) 1 GM

=

=

20/*2

– 3m

2 Pfd.

W

Nicht tödlich

 

Schaden: Die Angaben beziehen sich auf den normalen Schaden einer Armbrust der entsprechenden Art, der Schadenswürfel wird um die entsprechenden Schritte verringert. bzw. erhöht oder bleibt gleich.

Grundreichweite: Alle Bolzen auf dieser Tabelle besitzen einen Abzug auf die Grundreichweite im Vergleich zu einem normalen Bolzen der entsprechenden Waffe, senkt dieses die Grundreichweite auf 0 oder darunter, so existieren keine Bolzen für diese Waffe, z.B. gibt es keine Alchemistischen Bolzen für Handarmbrüste.

Alchemistischer Bolzen: Dieser Bolzen besitzt ein Gefäß für eine Alchemistische Flüssigkeit, wie zum Beispiel Alchemistisches Feuer. Bei einem Treffer wird das Ziel automatisch der Wirkung dieser Flüssigkeit ausgesetzt. Eine andere Variante besitzt eine Nadel, diese kann zum Verwenden von Giften benutzt werden. Bei einem Treffer wird der erste RW gegen die Wirkung des Giftes um +4 erhöht. Der Einsatz des Bolzens lässt ihn beschädigt zurück.

Breitkopfbolzen: Dieser Bolzen besitzt eine besonders breite Klinge. Er verursacht massiven Hiebschaden auf Kosten der Präzision.

Kletterbolzen: Der Bolzen wird mit einem Seidenseil verbunden (Hanfseile sind zu schwer), und dann, bis auf die verbesserte Reichweite, wie ein Wurfhaken genutzt. Es muss natürlich genug Seil für ein entfernteres Ziel vorhanden sein, und durch das zusätzliche Gewicht verdoppelt sich der Abzug auf Angriffswürfe für Reichweite.

Stumpfer Bolzen: Dieser Bolzen verursacht nicht tödlichen Schaden durch einen stumpfen Kopf aus weichem Blei oder mit Sand gefülltem Leder.

Ok, der stumpfe Bolzen ist wahrscheinlich eher ein Seilschneider, aber was soll’s. Und einige Konzepte wurden,  da bin ich mir sicher, schon in 3.5 und vielleicht auch in Pathfinder umgesetzt. Egal.

BDD

ER

Die spieltechnischen Werte und Beschreibungen der Bolzen sind open gaming content nach  OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Halli-Hallo und Generatoren, Spieltest, Links

Ja, da vergeht schon mal die Zeit…

Was habe ich getrieben? Naja, ersteinmal habe ich ein paar Schiffe für Oolite gedengelt. Kann man über den Oxz-Manager im Spielmenu herunterladen. Vielleicht finde ich die Zeit, meinen Freighttrain auch noch zu erneuern…

draco

Dann habe ich gescannt, und zwar Gesichter aus Zeichenschulen des 18. und 19. Jhdts. Wofür? Für Alex Schröders Face Generator. Seeehr cool. Hier ein paar Beispiele:

Das sind die Meinigen, es gibt aber noch traditionellere Gezeichnete Gesichter, Mangamädels, und so weiter, es wächst. Einfach mal reinschauen. Sourcecode gibt es auch auf Github, aber… Perl…😉

Dann sind wir dabei, eine kleine Kampagne mit Piraten zu starten. Halb-Ork Wikingerpiraten… in der Karibik… wobei ich an einer Karte arbeite, bei der Südamerika nur als die Brasilianische See bekannt ist… mit Inseln und so. Hehehe. Das eigentlich wichtige ist aber, das dies mit Pathfinder mit halbierten Boni auf so ziemlich alles passiert. Wobei die Fertigkeiten auch langsamer starten, dank eines Rolemaster/Mersähnlichen Aufbaus, bei dem nicht jeder Rang einen Bonus gibt. Hier hab ich das als Dokument, das ist ein WIP, also nicht alles was da steht wird so umgesetzt werden und es wird sich sicherlich noch verändern… Ist so ein bißchen meine Reaktion auf die 5e und gewissen Unzulänglichkeiten des Systems was die Bonuskonsistenz angeht – Stichwort Spezialisierungszwang und untreffbare RK/unerreichbare SGs für den Einen, zu einfach für den Anderen…

Achso, apropos Generator: Hier gibt es einen Point Crawl Dungeon Generator. Ich bin da ja am Spieltisch kein Fan von, aber falls man mal einen Dungeon zeichnen will, hat man hier sehr einfache Ideengrütze. Mit dem habe ich allerdings nix zu tun.

Rafael Chandler macht außerdem noch eine Aktion, alle seine Bücher sind zur Zeit als PWYW-PDF auf DriveThru zu haben… ZUGREIFEN. Narcosa gibt es da auch, aber das ist eh dauerhaft auf 0 Tacken reduziert… Lusus Naturae ist genau wie das Teratic Tome (Habe ich schon mal erwähnt…) ein Muß, wenn man auf wirklich böse Monster steht… die manchmal gar nicht böse sind. Nur… ach, lest es selbst. Ab 18.:)

So das war’s erstmal.

Bis Denn Dann

Euer Rorschachhamster

„Sonntags“monster: Trophäenzombie

Dieser Stammeskrieger nähert sich mit erhobenem Schild und wurfbereitem Speer. Sein Kopf fehlt, und um den stumpfartigen Rest seines Halses hängt an einer aus Palmwedeln gepflochtenen Halskette ein Schrumpfkopf, der euch mit bösem Funkeln zwischen seinen zusammengenähten Augenlidern heraus anblickt.

TROPHÄENZOMBIE HG 1
EP: 400
NB Mittelgroßer Untoter
Init -1; Sinne Dunkelsicht 18m; Wahrnehmung +3

VERTEIDIGUNG

RK 14, Berührung 9, auf dem falschen Fuß 14 (-1 GE, +3 natürlich, +2 Großes Holzschild)
TP 18 (2W8+9)
Ref -1, Will +2, Zäh +3
Immun Untoten-Eigenschaften

ANGRIFF

Bewegungsrate 9m
Nahkampf 1 Schlag +4 (1W8+4)
Fernkampf  Speer +0 (1W6+3)

SPIELWERTE

ST 16, GE 8, KO -, IN 5, WE 8, CH 16
GAB +1; KMB +4; KMV 13
Talent: Abhärtung
Fertigkeiten: Heimlichkeit +3, Wahrnehmung +3

LEBENSWEISE

Umgebung Warme Wälder
Organisation Einzelgänger oder 1W4+1 Kopflose Jagdgruppe
Schätze Speer, Großes Holzschild, andere Ausrüstung in schlechtem Zustand

BESONDERE FÄHIGKEITEN

Faszinierendes Geplapper (ÜF) Ein Trophäenzombie stößt, während er sich einem Opfer auf weniger als 9m nähert, zwischen seinen kleinen, zusammengenähten Lippen ein morbides Sammelsurium aus obszönen und abstoßenden Wortfetzen hervor. Das auserkorene Ziel seiner Aufmerksamkeit, dem ein Willenswurf gegen 14 mißlingt, muß solange regungslos fasziniert zuhören, bis der Trophäenzombie ihn angreift. Wem ein Rettungswurf gegen das Geplapper gelingt, der ist gegen die Fähigkeit dieses Trophäenzombies für 24 Stunden immun. Der Rettungswurf basiert auf Charisma.

Diese von Priestern der Kopfjäger hergestellten untoten Krieger sind von einer boshaften Schläue getrieben und versuchen sich bevorzugt ein einzelnes Opfer aus, dem sie ihren Speer entgegenwerfen, bevor sie dieses mit ihrem Geplapper lähmen, bis sie sich im Nahkampf befinden. Kleinere Gruppen versuchen immer noch, je ein einzelnes Opfer zu finden, wobei sie nicht allzu taktisch vorgehen.

Ein wenig inspiriert von diesem Thread im Tanelorn.

BDD

ER

Dieses Monster ist open gaming content nach  OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Pathfinder RPG Bestiary, (C) 2009, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

„Sonntags“monster: Trophäenzombie(C) Christian Sturke aka Rorschachhamster

Sonntagsmonster: Riesensonnentau

Also, entweder bin ich blind, oder es gibt keine Pathfinderwerte für den Riesensonnentau*. Wie ich darauf komme? Ich hab mir die Anthology zu A1-A4 von WotC gekauft – die das ganze um ein A0 Abenteuer erweitert… Jedenfalls habe ich dann ein büschen gegoogelt und habe hier ein paar 3.0e Pdfs gefunden, mit Werten. Da ich das eh auf Pathfinder transferiert habe, und einiges vereinfacht  bzw. verändert habe, hier der Riesensonnentau für Pathfinder:

RIESENSONNENTAU HG 4
EP: 1.200
N Mittelgroße Pflanze
Init -1; Sinne Erschütterungssinn 9m; Wahrnehmung -1

VERTEIDIGUNG

RK 12, Berührung 9,auf dem falschen Fuß 12 (-1 GE, +3 natürlich)
TP 60 (8W8+24)
Ref +1, Will +1, Zäh +9
SR Gegen Geschosse: 10/Hieb oder Wucht; Immun Pflanzen-Eigenschaften; Resistenzen Feuer 10

ANGRIFF

Bewegungsrate 1,50m
Nahkampf 6 Drüsententakel +7 (1W3 plus Gift plus Klebriges Ergreifen)
Besondere Angriffe Sekretaspiration, Zahllose Tentakel

SPIELWERTE

ST 13, GE 8, KO 16, IN 1, WE 8, CH 9
GAB +6; KMB +7 (+11 auf Ergreifen); KMV 16

LEBENSWEISE

Umgebung Gemäßigte oder Warme Sümpfe, Wälder, Ebenen oder Unterirdisch
Organisation Einzelgänger oder 1W4+1 Wurzelausläufer
Schätze Zufällig

BESONDERE FÄHIGKEITEN

Gift (AF) Drüsententakel – Kontakt; Rettungswurf Zähigkeit SG 17; Frequenz 2 Runden lang 1/Runde; Effekt 1 Stärkeschaden; Heilung 1 Rettungswurf.
Klebriges Ergreifen (Ex) Wenn ein Riesensonnentau mit einem Drüsententakel einen Treffer erzielt, verursacht er den normalen Schaden und versucht gleichzeitig mit einer Freien Aktion einen Ringkampf zu starten. Dabei riskiert er keinen Gelegenheitsangriff. Ein Riesensonnentau nutzt den Tentakel immer dazu, den Gegner festzuhalten, erhält aber keinen Malus auf seinen Kampfmanöverwurf, mit dem er den Ringkampf beginnen und aufrecht erhalten will, und gilt trotzdem nicht selbst als im Ringkampf befindlich. Ein erfolgreicher Haltegriff verursacht 1 Punkt Säureschaden durch Enzyme im klebrigen Sekret pro Runde. Das Sekret verliert seine klebrige Eigenschaft beim Kontakt mit Essig oder Alkohol. Jemand, der mit mindestens mit einem Liter Alkohol übergossen wird, erhält einen +8 Bonus auf KMB gegen den Ringkampf mit dem Riesensonnentau und ist immun gegen Sekretaspiration.
Sekretaspiration (AF) Bei einem bestätigtem kritischen Treffer hat das Drüsententakel über Mund und Nase des Opfers getroffen, und diese mit seinem Sekret verschlossen. Solange das Opfer sich im Ringkampf mit dem Riesensonnentau befindet, ist es am Ersticken (Siehe Grundregelwerk unter Umwelt).
Zahllose Tentakel (AF) Da der Riesensonnentau so zahlreiche Tentakel hat, besitzt er immer 6 Angriffe gegen Gegner die er noch nicht im Ringkampf hat, bis zum Maximum von 8 Mittelgrossen oder kleinen Wesen aufgrund seiner Reichweite.
Gegen Geschosse(AF) Aufgrund seines klebrigen und zähen Sekrets besitzt der Riesensonnentau Schadensreduktion 10/Hieb oder Wucht speziell gegen Geschosse wie Pfeile und Bolzen.

Der Riesensonnentau wächst an feuchten und manchmal schattigen Orten mit niedrigem Nährstoffgehalt im Boden und bezieht zusätzliche Nahrung indem er Wesen fängt und diese durch die Enzyme in seinem Sekret zersetzt. Auch wenn der Riesensonnentau seine Wurzeln aus dem Boden ziehen kann, um sich so langsam fortzubewegen, zieht er es vor, stationär zu bleiben, wenn er einen geeigneten Ort gefunden hat.

Und Zack!

BDD

ER

Dieses Monster ist open gaming content nach  OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

d20™ System Conversion of A1 Slave Pits of the Undercity, ©2002 Scott Metzger

Pathfinder RPG, (C) 2009 Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Pathfinder RPG Bestiary, (C) 2009, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook and Skip Williams. Deutsche Ausgabe (C) 2010 Ulisses Spiele GMBH unter Lizenz von Paizo Publishing, LLC.

Sonntagsmonster: Riesensonnentau (C) 2015 Christian Sturke aka Rorschachhamster

 

* belehrt mich gerne eines Besseren…😉

Kurze Idee bezüglich Handlangern, Minions etc…

Auf Arte+7 gibt es gerade diese Mantel & Degen Serie – Mit Dolch und Degen (Wow – da ging ja Hirnschmalz in den Titel m( )

Und nachdem ich ein bißchen darüber nachgedacht habe, machen 1 TP Minions á la 4e plötzlich Sinn – aber nur im Zusammenhang mit schlechtbezahlten Schergen. Die schon von den SC gehört haben, als berühmte Schwertkämpfer. Und die jeden kleinen Hieb, der eine sichtbare Verletzung verursacht, als Vorwand nutzen, sich tot zu stellen (oder zumindest so schwer verletzt, das ein Weiterkämpfen unmöglich ist) ohne zu große Repression durch Vorgesetzte erwarten zu müssen… zumal die dem sicheren Tod sicherlich vorzuziehen wären.

Wobei ein einfaches Moralsystem vielleicht doch besser ist – so kann der eine übermütige Narr besser dargestellt werden, der dann tatsächlich bis zum Tod kämpft.😉

Nur so, als kurzer Gedanke… mehr demnächst. Ich gelobe nicht mich zu bessern, was das Posten angeht – aber ich habe es vor…😉

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

Wortsammlung I – Titel & Ämter

Inspiriert von diesem Artikel von Ten Foot Pole, insbesondere was das erzeugen von Bildern im Kopf des SLs und dadurch indirekt in denen der Spieler angeht, habe ich gedacht, ich erstelle mal ein paar Wortlisten. Und zufällig* hatte ich eine halbfertige W100 Tabelle mit Weltlichen & Kirchlichen Ämtern zur Hand. Sehr Eurozentrisch. Und mit Titeln garniert:

 

W% Weltliche Ämter Kirchliche Ämter
1 Advocatus Abt
2 Aksizeherr Abtpräses
3 Amtmann Abtprimas
4 Amtsrat Akolyth
5 Armenvogt Ältester
6 Ausrufer Anachoret
7 Bannwart Apostel
8 Bauermeister Archidiakon
9 Bergvogt Archimandrit
10 Bettelvogt Archipresbyter
11 Blidenmeister Auditor
12 Bote Bezirksapostel
13 Brotmeister Bischof
14 Bürgermeister Bischofsvikar
15 Burgmann Bruder
16 Büttel Chasan
17 Deichvogt Chorbischof
18 Dorfmeister Dekan
19 Dorfschulze Diakon
20 Drost Domherr
21 Feld- und Flurrichter Dominus
22 Freimeister Domkapitular
23 Fronbote Domprobst
24 Gassenvogt Episkop
25 Geheimrat Eremit
26 Gerichtsherr Exarch
27 Gerichtsknecht Exorzist
28 Gerichtsvogt Frater
29 Gildenrat Gabbai
30 Hafenmeister Geistlicher Rat
31 Hausmeier Gemeindereferent
32 Heimbürger Gemeindevorstand
33 Henker Generalabt
34 Herold Generalvikar
35 Hilfsschreiber Großarchimandrit
36 Holzrichter Großinquisitor
37 Hurenvogt Großpönitentiar
38 Jägermeister Guardian
39 Kämmerer Hegumen
40 Kanzleidiener Hohepriester
41 Kanzleischüler Initiat
42 Kanzler Inquisitor
43 Kanzler Kanoniker
44 Kellerer Kanonikus
45 Kornwender Kantor
46 Küchenmeister Kaplan
47 Landbüttel Kardinal
48 Landrat Kardinalgroßpönitentiar
49 Landvogt Kommunionhelfer
50 Läufer Laie
51 Markknecht Landesrabbiner
52 Markmeister Lektor
53 Marktrichter Levit
54 Marschall Mesner
55 Meier Metropolit
56 Ministerialer Ministrant
57 Mundschenk Missionar
58 Münzmeister Mystiker
59 Nachtwächter Nuntius
60 Notar Oberrabbiner
61 Oberamtsrat Orakel
62 Oberrat Ordensbruder
63 Officiatus Organist
64 Patrizier Papst
65 Rat Pastor
66 Ratsherr Pastoralreferent
67 Ratsknecht Patriarch
68 Richter Perfectus
69 Schatzmeister Pfarrer
70 Scherge Pfarrherr
71 Schöffe Pfarrvikar
72 Schultheiß Pönitentiar
73 Schulze Pontifex
74 Schutzvogt Pontifex Maximus
75 Sekretär Präfekt
76 Seneschall Prälat
77 Stadtbüttel Presbyter
78 Stadtknecht Priester
79 Stadtrat Prior
80 Stadtschreiber Prophet
81 Stadtsyndikus Protonotar
82 Stallmeister Provinzial
83 Strandvogt Provost
84 Strassenkehrer Rabbiner
85 Subvillicus Schammes
86 Truchsess Siebziger
87 Türhüter Stammapostel
88 Untervogt Subdiakon
89 Vikar Suffraganbischof
90 Villicus Superior
91 Vogt Türhüter
92 Waldvogt Unterdiakon
93 Weibel Vater Oberer
94 Weinmeister Vikar
95 Zeugmeister Vorsteher
96 Zöllner Wanderprediger
97 Zunftältester Weihbischof
98 Zunftmeister Zaddik
99 Noch einmal Würfeln und Erz- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Erz- vorsetzen, 99-100 ignorieren
100 Noch einmal Würfeln und Erb- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Erb- vorsetzen, 99-100 ignorieren

Auf die weiblichen Formen habe ich hier verzichtet, und zwar aus zwei Gründen: 1. kenne ich die Weiblichen Formen von einigen Bezeichnungen gar nicht, wie bei Zaddik z.B.. Das überlasse ich dann der Spielleiterin zu entscheiden. 2. Faulheit. Denn bei den Ämtern wo die weibliche Form klar zu erkennen ist, denke ich, das die geistigen Kapazitäten vorhanden sind, diese selbst zu bilden – und ich spare mir die doppelte Tipparbeit.

Grundsätzlich würde ich das Geschlecht bei Ämtern (und sowieso jedem NSC) zufällig verteilen – also W6 1-3 männlich 4-6 weiblich. Das funktioniert meist ziemlich gut, wenn man vorher die Funktion der NSC bestimmt hat, um verkrustete Denkstrukturen was klassische Frauen/Männerrollen angeht aufzulösen… Ach, und was ist überhaupt die männliche Form von Hebamme? Hebammer???😉

In etwas merkwürdigeren Kampagnen könnte man auch W30 nehmen:

W30 Geschlecht
01-13 männlich
14-26 weiblich
27 Hermaphrodit
28 Kastrat/Eunuch
29 Neutrum
30 Magische Dichogamie (Kann sich entscheiden, je nach Situation)

oder so…

 

BDD

ER

 

* Zufällig ist das natürlich nicht. Ich❤ Tabellen! ^_^

Metalle und Gewinne 5.5

Nur ein kurzer, aber notwendiger, Nachtrag:

W100 Barrentyp
01-55 Normaler Barren, Blank
56-65 Normaler Barren, mit Prägung Nennwert
66-70 Tierhautbarren
71-72 Schiffchenbarren
73-74 Kreuzform
75-76 Ösenring
77-78 Linsenform
79-80 Beilköpfe
81-82 Keltenbarren (in Spitzen auslaufend)
83-84 Axtbarren
85-86 Flacher Barren
87-88 Stangenform, vierkantig, in der Mitte verdickt
89-90 Stangenform, vierkantig
91-92 Draht, gewendelt
93 Kugel
94-95 Würfel
96-97 Zylinder
98-99 Pyramiden
100 Kegel

😉

BDD

ER