Unbewußter Rassismus und Grüne Menschen

Hehe, voll der Clickbaittitel, um ein paar Afdler und ähnliche Nazis zu beschimpfen: Fickt euch! ^_^

So, aber eigentlich geht es um tatsächlich Grüne Menschen, so wie in Carcosa z.B., also eher wirklich Grünhäutige. Und der unbewußte Rassismus kommt da bei mir ins Spiel, ich lag nämlich eben so im Bett und habe über eine Hautfarbenauswahl nachgedacht und war so bei leichter Grünton, Grünlich und Knallgrün. Und dann fiel mir auf, das ich, Kalkleiste, die ich bin, unbewußt Schweinchenrosa als Ausgangsfarbe genommen hatte – ein sattes Braun mit leichtem Grünton sieht ja schon ganz anders aus – Problem? Nein! Geil! Noch mehr Hautfarben!

Allerdings wäre ja eine Tabelle, die so kleinteilig ist, nur für ein Individuum zu gebrauchen, das völlig ohne Hintergrund in ein Setting geworfen würde – wie ein SC zum Beispiel, also nicht ganz unnütz- aber Völker, Gebiete, Volksstämme haben ja eher eine gewisse Bandbreite, selbst wenn man zugezogene Individuen von Anderswo ausschließt. D.h., wenn man eine Hauttabelle machen will, die unterschiedliche Gewichtungen hat und eine unterschiedliche Bandbreite hat, von fast Monochrom bis zu recht Bunt, dann ist das ein technisches Problem. Ein technisches Zufallstabellenproblem… Und wenn ihr das hier liest, habe ich es zumindest für mich zufriedenstellend gelöst.

Also, um die allgemeinen Charakteristika eines Volkes (und es ist egal, ob Zwerg, Elf, Mensch oder sonstwas, solange man Begriffe wie „Schmal“ relativ zu seinen Vorstellungen benutzt, schmaler Elf ist echt schmal und ein schmaler Zwerg mehr so’n bisschen schmaler als ein Wandschrank) zu erwürfeln, nimmt man eine Handvoll W16. Und für die ersten drei jeweils einen weiteren Würfel dazu, den sogenannten Bandbreitenwürfel – nach folgender Tabelle:

 

W100

Bandbreitenwürfel

01-20

1W2

21-65

1W3

66-85

1W4

86-90

1W6

91-94

1W8

95-98

1W10

99-00

1W12

 

 

Wurf

Hautfarbe Haarfarbe Augenfarbe Augenform Besondere Farbe Ungewöhnliches

1

Gräulich Bleich Rot Hellgrau Aussenneigung Blau Brauenwülste

2

Weißlich Bleich Weißblond Grau Breit Dunkelgrau* Buckel

3

Rosa Bleich Hellblond Hellblau Glubsch Durchsichtig Fangzähne/hauer

4

Gelblich Mittelblond Blau Groß Gelbgrün Pelzig

5

Gelb Dunkelblond Blaugrün Klein Grau* Knotige Haut

6

Dunkelgelb Hellbraun Grünblau Mandelförmig Grün Hautmuster**

7

Gelblich-braun Mittelbraun Grün Nah beieinander Hellgrau* Geflügelt****

8

Bronze Dunkelbraun Grünbraun Rund Kalkweiß Klauen/Krallen

9

Rötlich Kastanienbraun Bernstein Schlitz Knallgelb Haarausfall in Pubertät

10

Ocker Braunschwarz Hellbraun Schmal Lila Kleine Hörner

11

Leicht Braun Braunschwarz Mittelbraun Schmal Orange Kurze Glieder***

12

Hellbraun Schwarz Mittelbraun Sichelförmig Pink Lange Glieder***

13

Mittelbraun Schwarz Dunkelbraun Tiefliegend Purpur Schwanz

14

Dunkelbraun Tiefschwarz Dunkelbraun Tränenförmig Rosa Kiemen/Schwimmhäute

15

Schwarzbraun Tiefschwarz Schwarzbraun Weit auseinander Scharlachrot Stirnwülste

16

Schwarz Blauschwarz Schwarz Zur Nase geneigt Türkis Zyklopen

* Wer möchte, kann diese mit Dolm, Jahl und Ulfeuer ersetzen

** Nochmal würfeln für Farbe des Musters

*** W6: 1-2 Beine & Arme, 3-4 Beine, 5-6 Arme, 7 Penisse

**** W6: 1-2 Fledermaus, 3 Vogel, 4 Insekten, 5-6 Hautmembranen an den Armen

Wurf

Kopfform Nase Mund Körperform Ohren

1

Beulig Adlernase Breit Breit Abstehend

2

Breit Breit Breitlippig Dicklich Angewachsene Läppchen

3

Eckig Dick Fangzähne/Hauer Dünn Beweglich

4

Ei Flach Fliehendes Kinn Flachbrüstig Dreieckig

5

Flache Stirn Flacher Rücken Groß Gedrungen Flach anliegend

6

Groß Groß Große Oberlippe Grob Große Läppchen

7

Hohe Stirn Hakennase Große Unterlippe Groß Große Muscheln

8

Hohe Wangen Hochgebogen Große Zähne Klein Hochgelegen

9

Kantig Hoher Rücken Hervorstehend Knochig Kleine Läppchen

10

Klein Kein Rücken Klein Kräftig Kleine Muscheln

11

Lang Kurz Kleine Zähne Lang Leicht Spitz

12

Oben Flach Lang Schlechte Zähne Mager Nierenförmig

13

Oval Nur Schlitze Schmallippig Muskulär Nur Schlitze

14

Rund Schweinchennase Überbiß Rundlich Ohne Läppchen

15

Schmal Sehr klein Unterbiß Schmal Rund

16

Spitz Stuppsnase Voll Zart Tiefgelegen

Wenn man dann bei Hautfarbe z.B. eine 7 – Gelblich-Braun erwürfelt und durch eine 26 einen W3 auf den Bandbreitenwürfel, und dieser eine 1 Zeigt, dann haben die allermeisten dieses Volkes tatsächlich eine Gelblich-Braune Hautfarbe, zeigt der Bandbreitenwürfel aber eine 3, dann kann man sich entscheiden welche beiden danebenliegenden Hautfarben ebenso normal für dieses Volk sind (oder man würfelt es zufällig aus). Bei unserem Beispiel würfele ich 1-2 auf W6 beide darunter, 3-4 beide darüber und 5-6 einen darüber, einen darunter – also, bei einer 5 bedeutet das Dunkelgelb, Gelblich-Braun und Bronze. Das mache ich für die nächstn drei Tabellen. Aber, Rorschachhamster, wo bleiben denn die Grünen Menschen? Das wird dann mit folgender Tabelle geschaut, für eher wenig bunte Völker:

W100

Haut-, Haar- oder Augenfarbe

01-94

Nichts ungewöhnliches

95-97

Leichter Stich in Richtung Besondere Farbe

98-99

Halb Richtung Besondere Farbe

100

Besondere Farbe mit Stich der Originalfarbe

Wenn man möchte kann man das natürlich auch die Tabelle anders gewichten. Dann würfelt man bei einer 100 auf einem W100 nochmal auf Ungewöhnliches, und den Rest der Details, also Augenform, Kopfform, Nase, Mund, Körperform und Ohren erwürfelt man einfach so.

Alles klar? Also, bei unserem Beispiel erwürfele ich mit W100 eine 100, und das ist, kein Witz, tatsächlich nicht geschmut, obwohl ich schon zu Demonstrationszwecken darauf vorbereitet war, also ehrlich jetzt… o_Ô WTF?

Das bedeutet, die tatsächliche Hautfarbe ist W16 = 1 = Blau mit einem Stich ins Dunkelgelbe, Gelblich-Braune und Bronzene. Und jetzt kommt der Clou – die Bandbreite funktioniert auch in diese Richtung, d.h. Leute auf halbem Weg oder mit nur einem Stich Blau gibt es auch. 🙂

Dann die Haarfarbe 16 Schwarzblau mit 78 = 1W4 Bandbreitenwürfel und einer 4 als Ergebnis und das bedeutet natürlich unter der 16, weil die ja das Ende der Tabelle ist also Schwarz, Tiefschwarz und Blauschwarz. Und schon sehen die aus wie die Blauen Menschen von Carcosa, und mit einer 14 auf dem W100 bleibt es auch dabei, aber wir haben ja noch mehr als deren Details:

Augenfarbe ist eine 14, d.i. Dunkelbraun mit 71, also W4 Bandbreite und das Ergebnis 3 bedeutet Dunkelbraun und Schwarzbraun, weil Dunkelbraun ja doppelt ist, und der W100 zeigt eine 57 und d.h. dabei bleibt es. Dann kommt die Augenform und die ist 15 = Weit auseinander, naja, Augenform, aber… Hey!

Dann würfele ich aus ob es etwas Ungewöhnliches gibt – 70, als ich die Null sah habe ich mich etwas erschrocken… Also nix.

Kopfform ist W16 = 8 Hohe Wangen.

Nase ist W16 = 14 Schweinchennase

Mund 11 = Kleine Zähne

Körperform 16 = Zart

Ohren 9= Kleine Läppchen

Also, das Beispielvolk hat normalerweise Blaue bis dunkelgelbe, gelblich-braune und bronzene Haut mit einem Stich ins Blaue und alles dazwischen, tiefschwarzem oder blauschwarzem Haar, dunkelbraune und schwarzbraune Augen, weit auseinanderstehend, hohe Wangen, eine Schweinchennase, kleine Zähne, einen zarten Körperbau und kleine Ohrläppchen.

Interessant. Und ich bin mir ziemlich sicher, das ich irgendeine ähnliche Tabelle schon mal auf Papier gemacht habe, die habe ich aber nicht gefunden… Ordnung ist das halbe Leben, aber wer will schon nur halb leben? ^_^°

So, und jetzt kann man sich Überlegen, was für eine Gesellschaft die haben und so weiter, ob die Hautfarbe für die irgendwie wichtig ist oder nicht oder was, aber darum geht’s in diesem Beitrag jetzt nicht.

Hoffe jemand findet das nützlich beim Welterschaffen.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

 

 

 

 

Strassenhändler oder kulinarischer Weltenbau

Also, ich habe eine Tabelle gemacht:

W30

Zubereitung Inhalt Zusätzlich

1

Als Eis Aubergine Am Stil

2

Angebraten Blumenkohl Auf Crêpe

3

Angemacht Eier Auf Pizzaboden

4

Auflauf Fisch Auf Waffel

5

Durchgebacken Fleischmade Im Brötchen

6

Eingekocht Gemischtes Fleisch Im Käsemantel

7

Eingelegt Gemischtes Gemüse Im Omelett

8

Eintopf Hund Im Teigmantel

9

Fermentiert Insekteneier In Aspik

10

Frittiert Käfer In Essig

11

Gebacken Katze In Mayonaise

12

Gebraten Kohl In pikanter Soße

13

Gedämpft Krabbe In Sojasauce

14

Gedünstet Lamm In Tomatensauce

15

Gefrorene Lauch In Weinsauce

16

Gekocht Mandeln Mit Bratkartoffeln

17

Geräuchert Maronen Mit Chillipulver

18

Geröstet Muscheln Mit Curry

19

Gesalzen Nüsse Mit Getränk

20

Geschmort Paprika Mit heißen Schattenmorellen

21

Gesiedet Pferd Mit Honig

22

Gesimmert Ratte Mit Käse

23

Getrocknet Rind Mit Knödeln

24

Karamellisiert Schnecke Mit Nudeln

25

Mett Schwein Mit Puderzucker

26

Roh Sellerie Mit Reis

27

Suppe Tintenfisch Mit Schlagsahne

28

Überbacken Wurzeln Mit Tsatsiki

29

Wurst Zwiebeln und Pilze Mit Zuckerglasur

30

2*Würfeln 2*Würfeln 2*Würfeln

Naja, vor allem weil ich Hunger hatte, aber dann ist mir folgendes eingefallen: Man kann schon eine Menge über eine Zivilisation erfahren, wenn man ihr auf die Teller schaut. Deswegen, wenn ich jetzt, sag ich mal eine Kleinstadt auf einer abgelegenen Insel habe, in meinem Hexcrawl, über die ich selber noch nichts weiß, würfele ich dreimal und dann weiß ich schon mehr:

Strassenhändler 1:  15 – 18 – 15 Gefrorene Muscheln in Weinsauce

Meeresfrüchte passt schon mal zu Inselstadt, und entweder muß der Wein eingeführt werden oder das Eis (Weil Wein wärme benötigt, und Eis Kälte, d’uh!), oder die Insel hat einen sehr hohen Berg, der beides parallel erlaubt. Ok.

Strassenhändler 2: 1 – 14 – 13 Lamm in Sojasauceneis…

Nochmal Eis bzw. Gefroren eben, also ist das Eis wahrscheinlich vor Ort erhältlich. Sojasauce ist ja eher Östlich, wenn man denn von erdähnlichen Verhältnissen ausgeht, könnte hinweise auf die Demographie geben… vielleicht. Oder zumindest weitere Handelsbeziehungen.

Strassenhändler 3: 13 – 11 – 20 Gedämpfte Katze mit heißen Schattenmorellen

Mhmhm, lecker… Ok, Catgirl-SC werden sich freuen. owo°

Ok, wir wissen jetzt Folgendes: 1. Eis, Gletscher oder irgendwie etwas Kälte muß zumindest in der Nähe sein. In einer Fantasykampagne kann das ja auch magisch erzeugt sein, aber wenn, dann heißt das ja auch, das es eine gewisse Normalität in der Magie-Anwendung für alltägliche Dinge gibt. Interessant.

2. Wein wird entweder eingeführt oder angebaut. Ebenso Schafe und Soja. Ich würde einen sehr hohen Berg in einer warm-gemäßigten Gegend vermuten, mit Eishändlern und Hirten, die auf dem Berg wohnen und Sojabauern in den flacheren Gegenden. Und Wollexport. Oh, und Weinanbau an den Südhängen.

3. Der Verzehr von Katzen weißt auf einen gewissen Mangel an anderen Tieren hin, wie Rindern oder Schweinen, vielleicht weil der Berg hoch ist und damit die Insel dominiert, was das verfügbare Weideland reduziert oder so. Kleine Insel war ja eine von meinen Vorgaben… passt also.

Ich finde außerdem, das die empfundene Enge und das Fehlen von Wildnis (abgesehen von der Bergspitze) auch irgendwie ein gewissen zivilisierten asiatischen Touch haben. Außerdem Katzen. Also… *Hust* Egal.

ABER es gibt auch Wein, also wahrscheinlich Kontakt zu westlicheren Gebieten – und das paßt ja auch zu einer Insel, Handel und so.

Schau, so macht man Weltenbau mit Strassenhändlern. ^_^

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Wie funktionieren fliegende Inseln? Oder Tag und Nacht sind relativ…

Ok, das ist die Beschreibung der Inseln und der Mechanik, die sie zumindest einigermaßen funktionieren lassen wie ein normaler Planet mit Tag und Nachtzyklus:

  • Die allermeisten Inseln drehen sich um eine Achse, die ca im 90° Winkel zur Umlaufbahn steht, aber bei einigen, auch größeren, ist die Umlaufbahn zur Achse geneigt, damit entstehen erratischere Temperaturen (Je nachdem Mittags heißer, Mittags Kälter etc.). Die oberen Inseln bestehen aus einem dominierendem Kontinent mit einem Riß in der Mitte. Dieser wirft zumindest auf die Inneren Inseln einen sehr düsteren Schatten (durch Streulicht sind die Schatten der kleineren Inseln meistens nicht sehr dunkel, mehr wie dunkle Wolkenschatten) und zwar ungefähr 12 Stunden alle 24 Stunden (Oh, welche Koinzidenz!). Der Riß sorgt für Mitternachtslicht (ca 15min), außer in einem Ring um die innersten Inseln. Der Kontinent ist voller Wüste und an den unteren Rändern bis weit unter den Kontinent voller Dschungel, Alle Inseln bis auf die kältesten Unteren haben Pilze unten wachsend. Einige Leuchten und erhellen die Nacht wie Sterne. Der Kontinent berührt die Achse allerdings nicht deswegen ist die Insel auf der Achse fast vollständig in ständiges Sonnenlicht gehüllt. Unter dieser wiederum ist eine kleine, aber sehr hohe, also Nadelförmige, tiefere Insel in ständiger Dunkelheit. Je tiefer die Inseln desto mehr gleichen ihre Umlaufbahnen Ellipsen. Der große Kontinent und die anderen oberen Inseln vollführen fast perfekte Kreise, aber die unteren Insel sehr exzentrische Ellipsen, noch dazu mit oft sehr viel größerem Durchmesser. Die Achse bleibt trotzdem Mittelpunkt der Bewegung. Die Achse selbst läuft auf einer Ellipse um die Sonne, dadurch entstehen Sommer und Winter. Und die allermeisten Inseln laufen im Uhrzeigersinn um die Achse. Es gibt aber auch einige wenige und meist kleine Irrläufer, die irgendwie anders fliegen. Norden ist der Teil der Inseln, der in Richtung der Achse zeigt, der Königspalast ist quasi auf dem Nordpol… nur wärmer. Und nicht wirklich. Einige Inseln bleiben auch quasi stehen und drehen sich zwar um die Achse, aber nicht mit.

5925-tmp

  • Verschieden Größen
  • Meteoritenschauer (inzwischen selten)
  • Gravitationsanomalien
            • Schwankungen oder feste Orte?
            • Abhängig von der Position der anderen Inseln, d.h. weniger Gravitation wenn andere Insel über einem, oder auch mehr (weil Fantasy)?

Mengara „der Käfig“

Gravitationsanomalie erlaubt es auf einer Stelle an der Unterseite des Nachtkontinents zu gehen. Das ganze Gebiet ist von einer Mauer umgeben, die eine zerrissene Krone hat. Die Steine, die dort herausgerissen wurden bilden eine Halbkugel im schwerelosen, subjektiven „Himmel“ der Stadt, verbunden von elfischen Brückenranken. Hafen für Flugschiffe ist unter der Stadt also am tiefsten Punkt, und damit am höchsten Punkt über der Stadt. Hauptumschlagplatz für Spice. Machtvolle Navigatoren, viele Intrigen.

Solan, die Königsinsel

Solan ist die kleine Insel (von der Größe Hamburgs) auf der Achse, die in beständiges Sonnenlicht gehüllt ist. Auf ihr steht der gleichnamige Königspalast und die drei Häfen Enervor, Asem und Kolun. Außerdem beherbegt die Insel das Hohe Bardencolleg. Einige wenige besonders ertragreiche Felder im Besitz des Königs erzeugen den Königswein, „Solaner“.

Ja, das ist der Anfang. Ich habe ein paar Ideen über die Insel, auf der die Kampagne starten soll, aber da brauche ich sicher noch ein bisschen Zeit. Und ein bisschen Futter in Form von Arkana und Spezialsierungen für die Kampagne bin ich auch am klöppeln…

Keine Eile!

BDD

Euer Rorschachhamster

Ideen für die Fantasy Age Kampagne

Nach dem gemeinsamen Projekt über Microscope habe ich mir, als designierter Spielleiter, ein paar mehr Gedanken über die Kampagne gemacht und mir ein paar Fragen gestellt. Vielleicht auch Richtung Spieler. Tatsächlich habe ich einfach mal Stichwortartig alles aufgeschrieben, was nach der Microscopesession und anschließender Diskussion feststand, und dazu die Fragen oder Tatsachen, die für mich sich daraus ableiten, als Ideen dazwischen geschrieben. So:

Wissen über die Kampagne:

  • Oberpunkt
    • Unterpunkt
            • Idee

Sortiert nach willkürlichen Überschriften kam das dabei aus:

Machtgruppen:

  • Barden
    • Innerer Zirkel
            • Eigentliche Macht?
    • Tormagier
            • Tore nur für besondere Aufgaben, aufwendig?
            • Welche Beziehungen zu anderen Magiern?
            • Geheimnisse der Torerschaffung!
    • Elfische(?) Brückenbauer
            • relativ lange dauernd, zwischen nahen Inseln?
    • Spicekapitäne
            • Dune-Navigatoren oder traditionellere Flugschiffe?
    • Traditionelle Sänger & Performer (Streng genommen nur Idee)
            • gegen den inneren Zirkel?
            • Narren – Kontrolle über Adel?
  • König
            • Schwachsinnig?
            • Evil Mastermind (eventuell Korrumpiert durch das göttliche Artefakt s.u.)?
    • Adelige (Streng genommen nur eine Idee, aber König impliziert ja Adel)
            • Nur wenig Macht gegen Barden?
            • Intrigieren gegen den König/Barden?
  • Magier
    • haben neuerdings schlechten Ruf
            • verschiedene Orden?
            • Bestimmter Orden schuld?
    • stellen Artefakte her, Geschichte vor dem „Zerreißen“!
            • Das Zerreißen als Begriff für die Zerstörung der Planeten?
  • Barbaren
            • Goblins und Riesen?
            • Normale Völker, nur barbarisch halt?
    • Halblinge
            • Führer der Barbaren, also negativ?
            • Wollen Befreiung von König, also positiv?
            • Innerlich zerrissen?

Gegenstände

  • Artefakte
    • Das Göttliche Artefakt
            • Das Artefakt, das den König am Leben erhält?
    • Auswirkungen auf Physis (König, Rassen)
            • irgendwie Einzupflanzen wie Cybertech?
  • Spice
            • Auf den obersten Wüsteninseln?
            • Am schwersten von Meteoriten betroffen, Spiceknappheit?
            • Mineral, Pflanze, Wurmeier wie Dune?
            • Flugwurm statt Sandwurm, auch wenn Spice was anderes ist!
    • Spiceschiffe
            • Siehe oben unter Spicekapitäne
  • Neue Metalle
    • können krank machen
    • können mächtigere Artefakte erzeugen
            • Neue Artefakte schädlich(er) für den Benutzer?
  • Tiere
            • Tentakel, drei Augen, Pleistozaen?
            • Lonlurch! Reitblob! Flugqualle! aus Fortbewegung in der Stadt der Träume
            • Bärtierchen = Bär auch in Größe, unter den Inseln v.a.
            • Allgemeine Namen, sehen anders aus? Pferd, Kuh, Schwein, Hase etc.?
            • Flugtiere
              • Drachen wie in die Echsen mit den Flughäuten?
              • Pegasi und Greife? oder s.o. unter Namen?
              • viele mit Greifschwanz wegen Unterinseln?

Inseln

  • Obere Heiß
  • Untere Kalt
  • Mittlere Gemäßigt

 

Das war jedenfalls genug um einige Texte festzuschreiben. Diesen Artikel werde ich nochmal gezielt den Spielern ans Herz legen für Input.

Morgen die Tatsachen, die ich schon mal für mich festgeschrieben habe.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster.

Weltenbau & Angewandte Geschichte: Kurze Steckbriefe für Länder

Hehe, nun auf der Suche nach neuen Quellen für den Facegenerator bin ich auf der Website der Uni Heidelberg auf das Buch „Historisch-Politisch-Geographische Tabellen zum Gebrauche seiner Klasse“ von Joh. Wilhelm Andreas Kosmann gestoßen…

Diese beiden Annhänge habe ich gefunden und fand die so Knorke, das ich euch die nicht vorenthalten wollte:

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kosmann1785/0036/scroll?sid=8ac3d95c4a5546f27ad0881bb21a8001

und

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kosmann1785/0035/scroll?sid=8ac3d95c4a5546f27ad0881bb21a8001

Lustig. Und so nützlich beim Weltenbau, gerade auch als Handout für die Spieler mit gebildeteren SC… oder als Vorlage für den Gemeinsamen. Jeder darf abwechselnd eine Zeile füllen… 😀

Ländersteckbrief, im odt-Format von LibreOffice (Kann Word heutzutage auch, mein‘ ich) zum Selberfüllen. Bitte beim Ausfüllen die Vorurteile und Vorlieben des Erstellers nicht vergessen, wie im Original… siehe unter „Mangel an“ bei Spanien z. B. 😉

Achso, der Downloadlink findet sich wenn man auf ESC drückt und dann neben dem CC-Logo auf das Pfeilicon drückt, das wesentlich weniger Intuitiv ist als das Wort „Download“ oder so ähnlich. Gut gemacht, Webseitenersteller… das sind die besten Icons.  o_Ô

BDD

ER