Lulu Paket mit Cedric Plante Megapack! Chromatic Soup ist KAUF! Loot!

Lulu hatte mal wieder einen Gutschein zur Versandermäßigung (nicht frei, diesmal, aber 75%, gut genug) und ich hab ein paar Sachen von Cedric gekauft, auf die ich schon länger geschielt habe, plus das nagelneue Chromatic Soup 01. Oh boy!

Also, erstmal, wenn ihr Cedrics speziellen Stil mögt, siehe hier auf seinem Blog (Auf G+ sollte man ihn auch verfolgen, weil er aktiv da ist, inklusive Communityprojekten), dann kauft euch Chromatic Soup. Das ist ein gemeinsames Zine, das auf 40 Seiten angesetzt war, aber das Endprodukt hat jetzt – haltet euch fest – 177. Viele Illustrationen, Charaktere, Die-Drop-Tables von Cedric und ein mehr oder wenig organisch gewachsenes Setting, das weit über das ursprüngliche Ziel herausgeschossen ist. Soooo cooool und etwas schräg, und trotzdem total spielbar. UND SOVIEL INHALT!!!1!!Eins!ELF Sumpflande, Reislande und die Handelritter warten auf euch, und das ist alles was man braucht für eine Kampagne. Yeah! Ein bemerkenswerter Herrscher mit seinen Töchtern, Golems die aus Eiern wachsen, mehrere alternative  Charakterklassen und und und… Das einzige Gemäkel das ich machen kann, ist das Format, nicht ganz DinA5 und etwas mehr als DinA6 so bei rum. Andererseits hat das was. Ah, aber da ich ein strikter Gegner von Form over Function bin, ist das schon ein kleiner Wehrmutstropfen, aber das ist wirklich der Versuch irgendwas zu finden. Also, hier ist der Direktlink nach Lulu. Kauft. OBEY! 8) Ich meine zum Selbstkostenpreis von rundbummelig nicht ganz 5 Tacken. DAS IST UNGLAUBLICH GUT! Übrigens, selbst wenn ihr Cedrics speziellen Stil nicht mögt ( WARUM? O_O ), der Inhalt bleibt großartig.

Außerdem: „The Wizard’s Inheritance“, ein kleines Graphisches Kampagnendurchschüttelding mit 100 Abbildungen von Gegenständen, die die SC von einem schrägen Zauberer vermacht bekommen… jedes mit einer Geschichte, die man sich mehr oder weniger gemeinsam erarbeiten soll. Nett! Und einfach die Sachen anzuschauen, bringt Ideen, und genau darum geht es. (Disclaimer: Im Appendix steht mein Name als Teil einer Brainstormingsache auf G+, die ich total vergessen hatte… was für eine angenehme Überraschung! ^_^)

„Gormand’s Larder“ (Hinter einem Ab18 Einlogding versteckt, deswegen der Link zur Suche nach Cedric) ist ein Bodyhorror OSR-Abenteuer, das faktisch fast nur aus Graphiken besteht… und so gut. Jeder Raum des „Dungeon“ (Speisekammern eines Riesen) hat zwei zufällige Inhalte abgesehen von den sowieso schon stark illustrierten Räumen, und wie auch beim Erbe des Zauberers ist die Interpretation frei, inspiriert von den großartigen Zeichnungen. Und fast völlig ohne Text bis auf die Raumnamen. Sehr cool.

Und schließlich „the doodle Factory in the skies„, ein ähnliches Prinzip, aber in Farbe, und mit fliegenden Inseln und zwar sehr schrägen fliegenden Inseln. Ich bin etwas zweigespalten was dieses Heft angeht, weil ich das wirklich sehr cool finde, aber größtenteils liegt das etwas jenseits dessen, was ich nutzen kann/will, in meinen Kampagnen, schrägheitsweise… aber sehr cool ist es trotzdem.

JO. Achso, und da ich seid einiger Zeit schon einen Kapu besitze mit Cedrics Mimic vom Cover vom Undercroft Nummer 2*, hier noch der Link zu seinem Kram auf redbubble. Vorsicht, Steuern/Zoll, weil Schweiz! 😉

Achso, und nochmal explizit: Ich werde hierfür nicht bezahlt, bin nur ein Fan. ^_^°

Bis denn DANN

Euer Rorschachhamster…

* Ich hätte auf den Shop vom Melsonian Arts Council verlinkt, aber der ist „under construction“… 😛

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s