Eigenwerbung

Boah. Es fällt mir aus irgendwelchen Gründen schwer, hier jetzt die Werbetrommel zu rühren… aber ich hab etwas bei DriveThruRPG veröffentlicht.

Etwas, an dem ich schon seit drei, vier Jahren gearbeitet habe – mit großen Pausen – und das nun endlich in völligem Alleingang Gestalt angenommen hat. Ich bin mir nicht sicher , ob das immer so schlau war (*Hust* Lektorat und so), aber es ist irgendwie mein Baby. Plus die gleichen Hemnisse, die es mir so schwer machen, hier jetzt drüber zu schreiben – merkwürdig. -_-‚

Es ist beim Arbeitstitel geblieben, der den Vorteil hat, das er so generisch ist, das man sich den Gedöns mit Titelschutz sparen kann… ^_ ^

Ja, „Das Schloss“ – wie Kafka, aber hat mit dem Kerl wenig zu tun. Ich werd‘ meine unveröffentlichen Sachen jedenfalls nicht irgendwann verbrennen… versprochen. 😉

Dies ist ein Oldschooliges Abenteuer, und mit LL Regeln plus Swords & Wizardry Complete Saves und aufsteigende RK versehen. Außerdem noch Meterangaben, anstatt nur Fuß oder Ellen oder was. Weil die absolut blöd sind, finde ich jedenfalls, wenn es um das Theater of the Mind angeht und man in Metern aufgewachsen ist. Und es ist ein Modul (bzw. Abenteuermodul auf dem Rückcover), ganz bewußt kein Abenteuer. Weil es keine vorgegebene Story gibt, keinen Grund warum die SC da rein sollten und, naja, nicht wirklich einen Gewinnmoment. Obwohl, wenn man will, kann man versuchen den ganzen Komplex zu säubern… das wäre aber schon recht Episch.

8 Zufallsverliesse sind da drin, mit einem System, das ich ganz gelungen finde. Eine Gerüchtetabelle, deren Struktur ich hier schon mal als Thema hatte. Und eine Handvoll der Monster sind auch alte Bekannte für Leser dieses Blogs… aber längst nicht alle. Doctore Domani war so lieb, mir die Erlaubnis zu geben, sein Gnag zu benutzen. Tausend Dank dafür nochmal.

Ich habe das Ding leider etwas kurz auf der Nordcon letztes Jahr probegeleitet, und daraufhein die Zufallsverliesse noch geändert (Auf Cons zu Leiten ist nicht so meins, habe ich festgestellt, zuviel Ablenkung und, damals noch relevant, keine Zigaretten…). Und dann habe ich den Zettel mit den Namen meiner armen Spieler verloren, denen ich auch noch versprochen habe sie namentlich zu erwähnen – also, Jessica?, Paul? und Markus? – solltet ihr das hier lesen, meldet euch, damit ich das File updaten kann…

Es ist PWYW und wenn es euch gefällt, dürft ihr mir einen Kaffee ein Bier eine Zigarette neue Würfel spendieren… ich lebe zu gesund.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

Advertisements

Titel und Ämter Teil II: Behördenwahnsinn

Ich habe mal die Titel um Adelstitel ergänzt:

W% Weltliche Ämter Kirchliche Ämter Adelstitel
1 Advocatus Abt Agha/Khanom
2 Aksizeherr Abtpräses Altgraf/Altgräfin
3 Amtmann Abtprimas Archidux/Archiducissa
4 Amtsrat Akolyth Archon/Archonin
5 Armenvogt Ältester Aristokrat/Aristokratin
6 Ausrufer Anachoret Ataman/Atafrau
7 Bannwart Apostel Augustus/Augusta
8 Bauermeister Archidiakon Autokrator/Autokratorissa
9 Bergvogt Archimandrit Baron/Baronesse**
10 Bettelvogt Archipresbyter Baron/Baronin
11 Blidenmeister Auditor Basileus/Basilissa
12 Bote Bezirksapostel Bey/Begum
13 Brotmeister Bischof Bojar/Bojarin
14 Bürgermeister Bischofsvikar Burggraf/Burggräfin
15 Burgmann Bruder Caesar/Caesarin
16 Büttel Chasan Comes Hirsutus/Comtissa Hirsuta
17 Deichvogt Chorbischof Comes Nemoris/Comtissa Nemoris
18 Dorfmeister Dekan Comes Silvestres/Comtissa Silvestria
19 Dorfschulze Diakon Comes/Comtissa
20 Drost Domherr Despot/Despotin
21 Feld- und Flurrichter Dominus Diktator/Diktatorin
22 Freimeister Domkapitular Dominus/Domina**
23 Fronbote Domprobst Dux/Ducissa
24 Gassenvogt Episkop Edelherr/Edelfrau
25 Geheimrat Eremit Edelknecht/Edelmagd
26 Gerichtsherr Exarch Edler/Edle
27 Gerichtsknecht Exorzist Efendi/Hanimefendi
28 Gerichtsvogt Frater Emir/Emira
29 Gildenrat Gabbai Erzherzog/Erzherzogin
30 Hafenmeister Geistlicher Rat Feldhetmann/Feldhetfrau
31 Hausmeier Gemeindereferent Freiherr/Freifrau
32 Heimbürger Gemeindevorstand Fürst/Fürstin
33 Henker Generalabt Graf/Gräfin
34 Herold Generalvikar Großfürst/Großfürstin
35 Hilfsschreiber Großarchimandrit Großherzog/Großherzogin
36 Holzrichter Großinquisitor Großhetmann/Großhetfrau
37 Hurenvogt Großpönitentiar Großkahn/Großhatun
38 Jägermeister Guardian Großwesir/Großwesirin
39 Kämmerer Hegumen Häuptling/**
40 Kanzleidiener Hohepriester Herr von/Frau von
41 Kanzleischüler Initiat Herrscher/Herrscherin
42 Kanzler Inquisitor Herzog/Herzogin
43 Kanzler Kanoniker Hetmann/Hetfrau
44 Kellerer Kanonikus Imperator/Imperatrix
45 Kornwender Kantor Jungherr von/Fräulein von
46 Küchenmeister Kaplan Jungherr/Freiin**
47 Landbüttel Kardinal Junker/Junkfrau von
48 Landrat Kardinalgroßpönitentiar Kaisar/Kaisarissa
49 Landvogt Kommunionhelfer Kaiser/Kaiserin
50 Läufer Laie Kavalier/Kavalierin***
51 Markknecht Landesrabbiner Khan/Khanom
52 Markmeister Lektor Knez/Knenin
53 Marktrichter Levit Komt/Komtess
54 Marschall Mesner König/Königin
55 Meier Metropolit Kronprinz/Kronprinzessin
56 Ministerialer Ministrant Kurfürst/Kurfürstin
57 Mundschenk Missionar Kurprinz/Kurprinzessin
58 Münzmeister Mystiker Landesvater/Landesmutter
59 Nachtwächter Nuntius Landgraf/Landgräfin
60 Notar Oberrabbiner Magnat/Magnatin
61 Oberamtsrat Orakel Magnus Dux/Magna Ducissa
62 Oberrat Ordensbruder Magnus Princeps/Magna Princeps**
63 Officiatus Organist Markgraf/Markgräfin
64 Patrizier Papst Ministerialer/Ministeriale
65 Rat Pastor Negus/Negiste
66 Ratsherr Pastoralreferent Neguse Negest/Negiste Negest
67 Ratsknecht Patriarch Nobellisimos/Nobellissima
68 Richter Perfectus Oberhaupt/**
69 Schatzmeister Pfarrer Oberherr/Oberherrin
70 Scherge Pfarrherr Padischah/Padischahbanu
71 Schöffe Pfarrvikar Panhypersebastos/Panhypersebaste
72 Schultheiß Pönitentiar Pascha/**
73 Schulze Pontifex Patrizier/Matronin
74 Schutzvogt Pontifex Maximus Pfalzgraf/Pfalzgräfin
75 Sekretär Präfekt Potentat/Potentatin
76 Seneschall Prälat Princeps Elector/Princeps Electrix**
77 Stadtbüttel Presbyter Princeps**
78 Stadtknecht Priester Prinz/Prinzessin
79 Stadtrat Prior Prinzregent/Prinzregentin
80 Stadtschreiber Prophet Protosebastos/Protosebaste
81 Stadtsyndikus Protonotar Protovestiarios/Protovestiaria
82 Stallmeister Provinzial Ras/**
83 Strandvogt Provost Raugraf/Raugräfin
84 Strassenkehrer Rabbiner Regent/Regentin
85 Subvillicus Schammes Rex/Regina
86 Truchsess Siebziger Ritter/Ritterin
87 Türhüter Stammapostel Schah/Schahbanu
88 Untervogt Subdiakon Schazade/Schadocht
89 Vikar Suffraganbischof Sebastokrator/Sebastokratorissa
90 Villicus Superior Sebastos/Sebaste
91 Vogt Türhüter Souverän/Souveränin
92 Waldvogt Unterdiakon Sultan/Sultana
93 Weibel Vater Oberer Tyrann/Tyrannin
94 Weinmeister Vikar Vestiarios/Vestiaria
95 Zeugmeister Vorsteher Waldgraf/Waldgräfin
96 Zöllner Wanderprediger Wesir/Wesirin
97 Zunftältester Weihbischof Wildgraf/Wildgräfin
98 Zunftmeister Zaddik Zar/Zariza
99 Noch einmal Würfeln und Erz- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Erz- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Unter- vorsetzen, 99-100 ignorieren
100 Noch einmal Würfeln und Erb- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Erb- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Hoch- vorsetzen, 99-100 ignorieren

*- wie im Originalartikel bereits erwähnt, habe ich mir nicht die Mühe gemacht die weiblichen Formen bei den ersten beiden Spalten herauszusuchen? Warum eigentlich nciht, vergangenes Ich? Faulpelz.

**- Weibliche Form ist entweder gleich oder mir nicht bekannt oder so oder was auch immer.

Und zwar mit Griechischen, Römischen, Persischen, Türkischen, Deutschen, Mongolischen und ein paar so noch irgendwie Titeln, und dann wollte ich möglichst zufällige Behörden in einer Alptraumhaften Stadt (hehehe!) oder andersrum… und habe diese Tabellen zusammengekloppt:

W% Adjektiv Amt/Behörde/Institution etc. Für Thema Für Handlung
1 achtunggebietend Abgeordnetenhaus [Adelstitel]- Abnahme
2 administrativ Adelsversammlung [Kirchlicher Titel]- Abwehr
3 aktenkundig Administration [Weltlicher Titel]- Anerkennung
4 allgemein Agentur Abfall Anführung
5 allgemein gültig Ältestenrat Abgaben Anmeldung
6 altehrwürdig Amt Abscheulichkeiten Anstellung
7 althergebracht Anstalt Abwasser Aufnahme
8 altväterlich Apparat Adelstitel Aufsicht
9 amtlich Assoziation Alchemie Ausspähung
10 andächtig Aufsichtsbehörde Arbeit Auszeichnung
11 angesehen Aufsichtsgremium Archiv Autorisierung
12 anonym Ausschuss Armee Beaufsichtigung
13 authentisch Beauftragter Aussenhandel Bekanntmachung
14 beglaubigt Behörde Auswärtig Benotung
15 begnadet Beirat Bauwesen Beobachtung
16 behördlich Bund Behufte Wesen Beschreibung
17 bejahrt Bundestag Bildung Besichtigung
18 belegt Bündnis Brunnen Beurteilung
19 bestätigt Bürgerschaft Büttel Bevollmächtigung
20 beweiskräftig Büro Dämme Bewertung
21 bewundernswert Dezernat Dämonen Bewilligung
22 dienstlich Dienst Deiche Bewirtung
23 dokumentarisch Dienststelle des/der [Adelstitel] Billigung
24 ehrwürdig Einrichtung des/der [Kirchlicher Titel] Charakteristik
25 erfolgreich Förderation des/der [Weltlicher Titel] Diagnose
26 erhaben Forum Drogen Direktion
27 erhebend Führung Elfen Drangsalierung
28 erlaucht Geheimrat Engel Duldung
29 ernst Gemeinderat Entwicklung Durchsicht
30 ernsthaft Gemeindeverwaltung Ernährung Einschätzung
31 ewig Gemeindevorstand Eulen Einschreibung
32 feierlich Gemeinschaft Familie Eintragung
33 formal Genossenschaft Feuerwehr Erfassung
34 formell Geschäftsstelle Finanzen Erlaubnis
35 förmlich Gremium Folter Examen
36 formvollendet Hochamt Forschung Feststellung
37 fromm Instanz Gebühren Freibrief
38 fürstlich Institution Geflügelte Wesen Freigabe
39 geheiligt Jury Geheimpolizei Führung
40 gemessen Kabinett Geister Genehmigung
41 geschäftlich Kammer Gesundheit Gestattung
42 gesegnet Kanzlei Gewerbe Gewahrsam
43 gesellschaftlich Kollegium Goblinoide Gewährung
44 gesetzt Kollektiv Götter Gutachten
45 gestreng Kolloquium Gottheiten Hörigkeit
46 getragen Komitee Halblinge Immatrikulation
47 geweiht Kommission Halbmenschen Inspektion
48 gewerblich Konferenz Handwerk Inspizierung
49 glanzvoll Kongregation Haustiere Kontrolle
50 gnadenreich Kongress Henker Konzession
51 gottgegeben Konsilium Heraldik Kritik
52 göttlich Konsultation Herbergen Leibeigenschaft
53 gravitätisch Kontor Inneres Leitung
54 hehr Konvent Justiz Lenkung
55 heilig Konzil Kanäle Lizenz
56 hervorragend Körperschaft Kanalisation Management
57 himmlisch Korporation Kirchen Meldung
58 honorig Kreis Krankheit Musterung
59 königlich Kreistag Kunst Nachprüfung
60 konventionell Kuratorium Landwirtschaft Note
61 legal Landtag Lärm Oberaufsicht
62 legitim Leitung Magie Oberleitung
63 loyal Liga Mauer Obhut
64 mächtig Magistrat Monster Organisatoren
65 majestätisch Ministerium Müll Prädikat
66 maßgeblich Oberhaus Münze Prämierung
67 notariell Parlament Nahrungsreserven Presse
68 öffentlich Plenum Nekromantie Proben
69 offiziell Rat Orks Probenahme
70 paradiesisch Ratsversammlung Pferde Prüfung
71 perfekt Regierungsbehörde Polizei Ratifikation
72 pompös Ressort Raben Ratifizierung
73 rechtskräftig Schreibstube Rinder Recht
74 sachlich Schwurvereinigung Rittertum Registrierung
75 sakrosankt Sekretariat Schreine Revision
76 salbungsvoll Sektion Schweine Sanktion
77 selig Senat Senioren Sicherheit
78 seriös Sitzung Seuchen Sklaverei
79 souverän Stadtverwaltung Sklaven Spionage
80 staatlich Ständehaus Staatssicherheit Stichproben
81 streng offiziell Ständeversammlung Stein Test
82 traditionell Symposion Steuern Tolerierung
83 überlegen Symposium Strassenbau Überprüfung
84 unantastbar Tagung Tavernen Übersicht
85 unendlich Thing Tempel Überwachung
86 unfehlbar Union Teufel Unfreiheit
87 unsterblich Unterhaus Ungeziefer Unterdrückung
88 urkundlich Verband Verteidigung Unterjochung
89 verbrieft Verein Vieh Untersuchung
90 verbürgt Vereinigung Vorräte Versklavung
91 verfassungsmäßig Versammlung Wirtschaft Verwaltung
92 verwaltungsmäßig Verwaltung Wissen Vollmacht
93 vorschriftsmäßig Verwaltungsbehörde Wohltätigkeit Vormundschaft
94 wahr Volksversammlung Wohnungen Vorsitz
95 wahrhaftig Volksvertretung Zehnten Vorstand
96 weihevoll Zentrale Zoll Wacht
97 würdevoll Zirkel Züchtigung Zensur
98 zeremoniell Zusammenkunft Zunft Zugang
99 Noch einmal Würfeln und Oberst- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Unter- vorsetzen, 99-100 ignorieren Zwerge Zulassung
100 Noch einmal Würfeln und Ober- vorsetzen, 99-100 ignorieren Noch einmal Würfeln und Ober- vorsetzen, 99-100 ignorieren Zweimal Würfeln und kombinieren, 100 ignorieren Zutritt
W10
1-7 Adjektiv – Amt etc. – Thema – Handlung
8 Adjektiv – Amt etc.
9 Amt etc. – Adjektiv – Handlung
10 Amt. etc. – Adjektiv – Thema

Vier Beispiele:

1-7:

96 – 86 – 94 – 83

Weihevolle Union der Wohnungsüberprüfung

8:

21 – 25

Bewundernswerte Förderation

9:

38 – 42 – 24

Institution der gesegneten Charakteristik

10:

20 – 68 – 20

Plenum der beweiskräftigen Dämme

 

Tja!

Bis denn dann

ER

Bilwis – ein OSR-Monster

Bilwis

TW: 3

RK: 5 [14]

A: 1 Schlag  (1W4 + Krankheit) (-2 auf alle Würfe für 1W6 Tage)

Rettungswurf: 14 (Zak 3.)

BES: Schlafpfeil (1 Schaden und RW oder Schlaf) Reichweite 12m, Windsturm (RW oder 1W6m in zufällige Richtung getragen und genausoviel Schaden erleiden, -2 für kleine Charaktere), Immun gg. Bezauberungen und Schlaf, außer auch Pflanzen werden betroffen.

Bewegung: 12

Gesinnung: Neutral

Moral: 9

Herausforderungsgrad/EP: 6/400

Bilwisse sind Pflanzendämonen oder Feenwesen. Sie sind grundsätzlich Neutral eingestellt, aber werden von überwältigenden Gefühlen heimgesucht. Manchmal sind diese Gefühle von Nutzen für die Wesen, die in ihrer Nähe leben, meistens aber zum Schaden. Ein zorniger Bilwis kann durchaus Mordlust entwickeln, während ein gutgelaunter Bilwis große Schätze verschenkt, ohne sich weitere Gedanken darüber zu machen. Bilwisse haben manchmal einen Baum, eine Höhle oder sogar einen Fels als Behausung, regelmäßig dort abgelegte Geschenke beschwichtigen sie und machen sie etwas berechenbarer. Bilwisse sind oft weise und kennen die Umgebung, in der sie leben, recht gut – wenn man es schafft einen Bilwis zu beeindrucken, kann man von ihm sehr gute und genaue Informationen erhalten. Oft haben diese aber einen hohen Preis – es sei denn der Bilwis ist gerade in einer netten Phase.

 

Ich hab jetzt einfach mal auf die Swords & Wizardry Complete Regeln Moral und zum RW Klasse und Stufe addiert für LL, und damit müßte fast jedes OSR-Spiel abgedeckt sein. Neutral geht ja sogar in einem 9er Gesinnungssystem… Hö! EP sind u.U. anders, aber… Who cares?

Einfach so, weil ich das erste Mal Monster in Wikipedia gesucht habe… Man lernt ja nie aus. Originalartikel ist oben verlinkt… und Grimms Deutsche Mythologie habe ich runtergeladen, ich glaube das wird noch interessante Lektüre…

Ach so, und ich werde demnächst ein nicht ganz so kleines PDF auf Drivethrurpg.com/OBS veröffentlichen. Als PWYW. Seid gewarnt. Dauert nicht mehr lange… ^_^

Auch OSR.

Auch ähnlich Regelsystem-passt-schon. 😉

BDD

Euer Rorschachhamster

Berühmte NSC-Matrix

Nur so mal kurz – eine Tabelle für die berühmten NSC in einer Kampagne, mit fünf Freiplätzen. Und einmal als PDF, oder falls ihr das anpassen wollt, als ODT (für LibreOffice).

Berühmte NSC.odt Berühmte NSC.pdf

Die Matrix hat drei Spalten, für NSC aus der Geschichte (oder Sagen) (wohl meistens Tot oder zumindest in Rente), aktuell, und Lokal, für den Ort an dem die SC sich hauptsächlich aufhalten (zu Beginn der Kampagne, oder man macht sich die Mühe das für jeden Ort zu machen… aber… 😉 ). Man kann das Ding auch gut zur kooperativen Kampagnengestaltung benutzen. Oder offen lassen und nur bei Bedarf eintragen. Oder, mit W40 (Wie W100 nur mit W4 als Zehner!)  eine zufällige Persönlichkeit auswürfeln. Falls jemand stirbt oder über wen der Barde ein Lied singt oder wer plötzlich in die Leiblingskneipe der SC spaziert, oder was auch immer! Das man mit W3 eine Spalte auswählen kann ist ja auch klar. Freiplätze können natürlich je nachdem gefüllt werden. Halbgottheit wäre was, was mir jetzt noch einfällt…

Ich bin mir sicher, das ich auch schon so Kampagnenfragebögen mit solchen Fragen gesehen habe, aber das ist jetzt halt ein Ding für den Ordner.

Nur mal so.

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

„Vollständige“ Waffenliste für Swords & Wizardry und Regelideen dazu

Swords & Wizardry Complete, jedenfalls.

Ehrlich gesagt, ist die Notwendigkeit hierfür nicht ganz so stark gegeben, wie bei den Rüstungen. Auch habe ich hier nicht so viel eigene Waffen geschaffen… eigentlich fallen mir auf Anhieb gar keine ein. Schließlich sind die Details eher unwichtig… man steckt das Spitze in den Gegner oder Haut mit Wucht drauf… Rinse, Repeat. Vorallem, da Swords & Wizardry ja keinen kritischen Treffermechanismus hat. aber ich dachte so bei mir, da hau ich doch noch ein paar mehr Dinge dazu, so geklaut aus OSRIC und Pathfinder bzw. D&D 3.x. Kann ja nicht schaden. Außerdem habe ich Hammer und Keulen zu optionalen Wurfwaffen gemacht, zumindest bei Keulen gibt es da historische Vorbilder (Nordamerikanische Ureinwohner und Maori zum Beispiel). Und was ist ein Hammer anderes, als eine Keule mit Eisen an einem Ende?

Oh, und Netze und Bolas mit Minimalregeln. Ein Kämpfer kann auch mehrere Wesen mit 1 TW oder darunter in einem Netz fangen, würde ich regeln (zumindest wenn die nebeneinander stehen). Weil es lustig ist. Bei den japanischen Waffen aus Pathfinder habe ich den Schadenswürfel fast überall nach unten gesetzt. Weil es sich besser anfühlte so. Außerdem, das meiste sind Bauernwaffen. Und auch mit Stangenwaffe allgemein fand ich, die Hellebarde braucht eine eigene Beschreibung, als Königin der Stangenwaffen.

W%

Waffe

Schaden

Gewicht (Pfund)

Preis

01-02

Axt, Hand-3

1W6

5

1 GM

03-04

Axt, Streit-1,2

1W8

15

5 GM

05

Axt, Zweihändige

1W10

20

20 GM

06-09

Dolch3

1W4

2

2 GM

10

Dreizack3

1W6+1

5

4 GM

11

Flegel (Zweihändig)

1W8

10

8 GM

12-13

Flegel, Leichter

1W4+1

4

6 GM

14-15

Hammer, Kriegs-, Schwerer (Zweihändig)

1W6+1

20

7 GM

16-17

Hammer, Kriegs-3

1W4+1

10

1 GM

18-19

Hellebarde

1W10

18

14 GM

20

Kama

1W4

2

2 GM

21

Keule, Zweihändige

1W6

15

1 GM

22-24

Keule3

1W4

10

0 GM

25-27

Lanze

2W4+1

15

6 GM

28-29

Morgenstern

2W4

12

5 GM

30

Nunchaku

1W4

2

2 GM

31

Panzerhandschuh

1W3

1

2 GM

32

Peitsche

1W3

2

1 GM

33

Pickel, Leichter

1W4+1

4

5 GM

34

Pickel, Schwerer1,2

1W6

10

8 GM

35

Sai

1W4

1

1 GM

36-40

Schwert, Bastard-1,2

1W8

10

20 GM

41-46

Schwert, Breit-

2W4

11

10 GM

47-49

Schwert, Krumm-1,2

2W4

12

25 GM

50-54

Schwert, Krummsäbel

1W8

5

15 GM

55-64

Schwert, Kurz-

1W6

5

8 GM

65-74

Schwert, Lang-

1W8

10

15 GM

75-77

Schwert, Rapier

1W6

4

20 GM

78-81

Schwert, Zweihänder

1W10

15

30 GM

82

Sense

2W4

15

18 GM

83

Siangham

1W4+1

2

3 GM

84-85

Sichel

1W4

2

6 GM

86-90

Speer1,2,3

1W6

10

1 GM

91-92

Stab (Zweihändig)

1W6

10

0 GM

93

Stachelhandschuh

1W4

1

5 GM

94-95

Stangenwaffe (Zweihändig)

1W8+1

15

10 GM

96-97

Streitkolben, Leichter

1W4

5

4 GM

98-99

Streitkolben, Schwerer

1W6

10

10 GM

00

Totschläger

1W3

2

1 GM

1 Waffe kann entweder ein- oder zweihändig geführt werden

2 Erhält +1 Schadensbonus wenn zweihändig geführt

3 Kann sowohl als Nahkampfwaffe, als auch als Wurfwaffe genutzt werden

Waffe

W%

Muni

W%

Alles

W%

Waffe

Schaden

Feuerrate

Reich-

weite*

£

Preis

01-07

01-06

Armbrust, Leichte

Siehe Bolzen, Leichte

1

18m

5

12 GM

01-19

07-10

Bolzen, Leichte (20)

1W4+1

wie Waffe

wie Waffe

1

2 GM

08-12

11-13

Armbrust, Schwere

Siehe Bolzen, Schwere

1/2

24m

5

20 GM

20-38

14

Bolzen, Schwere (20)

1W6+1

wie Waffe

wie Waffe

1

2 GM

13-19

15-20

Axt, Hand-

1W6

1

3m

5

1 GM

20

21

Blasrohr

Siehe Blasrohrpfeile

1

6m

1

2 GM

39-43

22

Blasrohrpfeile (20)

1W2

wie Waffe

wie Waffe

0

1 GM

21-25

23-25

Bogen, Komposit-, Kurz-

Siehe Pfeile

2

18m

5

75 GM

26-30

26-28

Bogen, Komposit-, Lang-

Siehe Pfeile

2

24m

5

100 GM

31-40

29-35

Bogen, Kurz-

Siehe Pfeile

2

15m

5

15 GM

41-50

36-42

Bogen, Lang-

Siehe Pfeile

2

21m

5

60 GM

44-80

43-52

Pfeile (20)

1W6

wie Waffe

wie Waffe

1

2 GM

51

53

Bolas1

1W4

1

6m

2

2 GM

52-58

54-59

Dolch

1W4

1

3m

2

2 GM

59-62

60-62

Dreizack

1W6+1

1

6m

5

4 GM

63-67

63-66

Hammer, Kriegs-

1W4+1

1

3m

10

1 GM

68-73

67-70

Keule

1W4

1

3m

10

0 GM

74

71

Netz2

1/2

3m

6

20 GM

75-85

72-79

Schleuder

S. Steine oder Kugeln

1

12m

1

0,2 GM

81-90

80-84

Kugeln, Schleuder- (20)

1W4+1

wie Waffe

wie Waffe

10

1 GM

91-00

85-89

Steine, Schleuder- (20)

1W4

wie Waffe

wie Waffe

5

0 GM

86

90

Schuriken (5)

1W2

3

3m

1/2

5 GM

87-92

91-94

Speer

1W6

1

6m

10

1 GM

93-95

95-96

Wurfpfeil

1W3

3

4,50m

1

0,2 GM

96-00

97-00

Wurfspieß

1W6

1

6m

5

0,5 GM

1 Bolas werfen Gegner bei einem Treffer zu Boden, solange diese nicht größer als ein Pferd sind

2 Ein von einem Netz getroffener Gegner ist darin verstrickt, bis ein Rettungswurf gelingt, solange dieser nicht größer als ein Pferd ist

Ja, und die Fernkampftabelle hat drei Würfelspalten – Waffen, Muni und beides… für alle Gelegenheiten. Dadurch auch die Pfundligatur statt der Spalte „Gewicht (Pfund)“. Paßte einfach nicht anders.

Oh, und das Krummschwert ist ein alternatives Bastardschwert… Das Speer passt so, wie es ist, Kurz- und Langspeer war mir zu frickelig. Außerdem – Langspeer = Stangenwaffe. Und Speer an sich kann auch in einer Hand gehalten werden. 🙂

Außerdem fallen jetzt noch mehr Schwerter in die besondere Kategorie der magischen Schwerter, die unten in der Fußnote von Tabelle 91 zu 25% auftaucht. Nett! Und die ich unbedingt mit den Regeln aus dem DCC RPG aufpimpen will… 🙂

Und keine besonderen Regeln für den Totschläger – er ist einfach leicht zu verstecken. Ohnmächtig hauen geht sowieso irgendwie, dank des Korrektivs (=DM/GM/SL/Judge/Referee/Meister meinetwegen auch).

Bis denn dann

ER

Diese Tabellen sind open gaming content nach OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & Wizardry Complete Rules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

„Vollständige“ Waffenliste für Swords & Wizardry und Regelideen dazu, Copyright 2017, Christian Sturke

 

Das Geheime Rezeptbuch der Hexe aus dem ertrunkenen Wald

Viele Legenden ranken sich um die namenlose Hexe, und mehr als ein Zypressensumpf und mehr als eine Flußau wurde schon als der ertrunkene Wald ihres Wirkens identifiziert. Das einzig greifbare jedoch, abgesehen von den verbrannten Überresten ihre Besens, die in einem Tempel der Hekate aufbewahrt werden, ist ihr Geheimes Rezeptbuch. Unzählige Abschriften kursieren in Hexenzirkeln und Magierkonklaven, was den Titel etwas redundant erscheinen läßt… auch nicht sicher ist, welche Rezepte wirklich auf die elusive Hexe zurückgehen. Die folgenden zehn Tränke werden jedoch von der Mehrheit arkaner Altertumsforscher als genuin angesehen:

W16

Trank

1

Albensucht

2-4

Drachenkralle

5

Engelstrunk

6-8

Faustschlag

9-10

Feuerschweif

11-12

Geisterfluch

13

Höllengebräu

14

Schlangenhäutung

15

Sieben Stimmen

16

Wirbelsturm in der Flasche

Hier hatte ich schon mal eine Handvoll Ringe ohne Beschreibung. Jetzt ein paar weniger Tränke… Nun, ich habe früher mal ein recht schodderiges ODS-Dokument mit Trankgenerator für Pathfinder auf dem Blog gehabt (2010…), das dann irgendwann von der Hostingseite geflogen ist, weil damals auf WordPress noch keine ODS-Dateien hochgeladen werden konnten. Aus Gründen und weil ich nicht zu viel Zeit in das alte Ding stecken möchte, hier die Tabellenversion:

W24

Konsistenz Farbe Details Geruch

1

alkoholisch blau Bläschen alter Fisch

2

ätherisch braun blubbernd ätherisch

3

dickflüssig bunt dampfend beißend

4

dicklich dunkelblau Flocken blumig

5

dünn fliederfarben gefrierend faul

6

dünnflüssig gelb glitzert frischgemähtes Gras

7

fettig gelbbraun heiß kaffeeartig

8

glibberig golden kalt kampferähnlich

9

langsam fließend grau Kohlensäure luftig

10

musartig grün kristallisiert mentholhartig

11

ölig hellblau kühl minzig

12

quecksilberartig klar leises Geräusch modrig

13

schleimig neongelb mit Haut moschusartig

14

schlüpfrig neongrün mit Larve nasser Hund

15

seifig orange Schaum Patschuli

16

seimig pink Schichten rosig

17

stockig rosa Schleim rott

18

teigig rot Schlieren säuerlich

19

verwässert sandbraun Schwebstoffe scharf

20

viskos schwarz schwerelos streng

21

wässrig silbern selbstbewegend süßlich

22

zäh türkis trüb Vanille

23

zäh fließend violett völlig opak verwesend

24

zähflüssig weiß warm völlig geruchslos

 

W24

Behälter Material Geschlossen mit Details

1

Ampulle Blei Deckel Angestoßen

2

Ampulle Bleiglas geschnitzter Holzkegel Anhänger, falsch**

3

Becher Bronze gespannte Lederhaut Anhänger, falsch**, andere Sprache

4

Bocksbeutel Buntglas gespanntes Wachspapier Anhänger, korrekt

5

Dose Eisen getrockneter Inhalt Anhänger, korrekt, andere Sprache

6

Einweckgefäß Elektrum gewachste Leinhaut Anhänger, leer

7

Fäßchen Elfenbein Glaskegel Anhänger, Piktogramm

8

Flakon Glas Knochenkegel Edelstein (1W% GM)

9

Flakon Glas Korken Eingekratzte Zeichen, falsch**

10

Fläschchen Gold Korken Eingekratzte Zeichen, korrekt

11

Fläschchen Holz Korken Etikett, falsch**

12

Fläschchen Keramik Korken Etikett, falsch**, andere Sprache

13

Fläschchen Kokosnuss Korken Etikett, korrekt

14

Flasche Kristall Korken Etikett, korrekt, andere Sprache

15

Flasche Kristallglas Kronkorken Etikett, leer

16

Kalebasse* Kupfer Lederstopfen Etikett, Piktogramm

17

Karaffe Kürbis Magie Holzfuß

18

Kelch Platin Metallkegel Metallfuß

19

Krug Porzellan Schimmelpropfen Papierhülle

20

Phiole Silber Schraubverschluß Plombe

21

Phiole Speckstein Sollbruchstelle Samtkästchen

22

Tasse Ton Stopfen Schlicht

23

Tiegel Wurzelholz Stopfen Wachssiegel

24

Lederschlauch* Zinn Offen… Wappen/Kennzeichnung

* Mit Material geschmückt ** Auf folgender Tabelle würfeln

W%

Text

1

3x Täglich einen Tropfen vor den Mahlzeiten

2

666

3

Aalaugen

4

ABC

5

Acetum Destillata

6

Adstringens

7

Alraune

8

Antitoxin

9

Aus Konzentrat

10

Bäh!

11

Baldrian

12

Bier

13

Bio

14

Bitte fragen Sie ihren Kleriker oder Alchemisten!

15

Bitte nicht anrühren!

16

Blut

17

Blutegel

18

Bohnen

19

Cola

20

Diät!

21

Drachenleber

22

Einhorn-Horn

23

Einhornhaar

24

Enthält Alkohol!

25

Erdbeer/Johannisbeer

26

Erst Morgen!

27

Explosiv!

28

Feuerwasser

29

Fledermausmilz

30

Florfliegen

31

Frei verkäuflich!

32

Frisch Erbrochen

33

Gänseblümchenwurzel

34

Gegen Schmerzen

35

Gesalzen

36

Getrocknete Feigen

37

Gift!

38

Gift!!!

39

Giftpilze

40

Greifenklauenpulver

41

Gürteltiergalle

42

Gut!

43

Heiltrank

44

Ingwer

45

Kaltgepresst!

46

Knöterich

47

Kräuterlikör

48

Kräutermischung

49

Kürbiskerne

50

Lecker

51

Leicht Entflammbar!

52

Liebstöckel

53

Limo

54

Linsen

55

Lurchaugen

56

Magisch!

57

Mama

58

Materia Prima

59

Mild!

60

Mindestens Vol 50%

61

Mit besten Wünschen!

62

Mit Fruchtfleisch

63

Mittelstrahl

64

Mondstein

65

Morgenurin

66

Nicht vor Sylvester!

67

Nicht zum Verzehr geeignet!

68

Nur Akut!!!

69

Nur gekühlt servieren

70

nur W% GM

71

Nur zum Einreiben!

72

Pfandflasche

73

Pfeffer

74

Quallenessenz

75

Rattenmilz

76

Raupen

77

Salz

78

Säure

79

Scarabäuskäfer (zu Pulver zerstoßen)

80

Scharf!

81

Schlangengift

82

Schmeckt schon komisch

83

Schnaps

84

Spinnenbeine

85

Steinöl

86

Stuhlprobe

87

Ungefiltert

88

Ungesüßt

89

Vor dem 12.04.1005 verbrauchen!

90

Vor Verzehr schütteln!

91

Vorsicht!

92

Weinrautenessenz

93

Wellhornschnecken

94

Wermut

95

Wundertinktur des Dr. Eisenbart

96

xxx

97

W%

98

Zimt

99

Zitronenschalen

100

Zucker

Hehe, Gift ! und  Gift!!!

Ja, das war das.

Bis dann denn

Euer Rorschachhamster

 

 

 

„Vollständige“ Rüstungsliste für Swords & Wizardry und Regelideen dazu

Swords & Wizardry Complete ist cool und sehr kompakt. Manchmal etwas zu kompakt für meinen Geschmack… So sind die Rüstungen OD&D-haft auf Leder, Platte, Kette und Ring. Ring war wahrscheinlich in irgendeinem Supplement, weil ich meine zu erinnern, das White Box (oder irgendwas) nur drei hat? Egal. Aber – AD&… äh, ich meine OSRIC, zum Beispiel, hat eine Menge mehr und ich hab auch schon ein paar Rüstungen für Pathfinder hier reingestellt… Also eine vollständige Tabelle. Schon, das man sich keine Gedanken machen muß, wenn im einen alten Abenteuer ein Bänderpanzer +2 auftaucht, was man daraus macht…

Nun, Swords & Wizardry hat keine beschränkte Bewegung durch bestimmte Rüstungstypen, sondern „nur“ durch Gewicht (magische Rüstungen sind nur halb so schwer!). Das heißt auch, das Rüstungen nur durch drei Eigenschaften unterschieden werden: Rüstungsbonus, Gewicht und Preis. Und das heißt, das Rüstungen mit gleichem Bonus nur durch Gewicht und Preis unterschiedlich sind… Also, einfach nur um Sinn zu machen, sind leichte Rüstungen Teurer. Und umgekehrt. Ah, und Außerdem ist der Rüstungsbonus nur zwischen -1[+1] und -6[+6]… Da mußte dann noch etwas angepaßt werden.

So, das war der einfache, wenn auch aufwendige, Teil. Hin und herschieben, das es Sinn macht, im Endeffekt.

Dann habe ich mir noch Gedanken um Schilde und Helme gemacht. Bei S&W gibt es Schild. Punkt. Pathfinder macht ja Leichte und schwere Holz- und Metallschilde… ok, ich hab die blöden Materialien rausgenommen (auch weil ein reines Metallschild eigentlich Blödsinn ist… und wenn es kein reines Metallschild ist, woraus besteht es wohl hauptsächlich… o_Ô). Schilde können auch aus Leder oder Flechtwerk sein oder irgendwas, ganz egal, Regeltechnisch. Natürlich ist ein kleines Schild oder eine Tartsche genausogut gegen Feinde bei S&W, aber zum Glück gibt es ja noch die Situationen, wo das große Korrektiv die Unterschiede geltend macht… sprich der Spielleiter. Oder die Spielleiterin (Blöde deutsche Sprache mit ihrem männlichem Neutrum, aber immer noch besser als alle Alternativen, die ich bis jetzt gesehen habe… :P). Aber ich habe mir auch Gedanken um Helme gemacht. AD&D hatte die Regel, das Gegner bei Leuten ohne Helm in bestimmten Situationen gegen RK 9 hauen dürfen… so aus dem Gedächtnis. Und macht  auch Sinn, die Leute haben ja früher nicht aus Jux und Dollerei Eisen an die Köpfe gebunden. Nun, „Shields shall be splintered“ von Trollsmyth (2008 schon…) ist gesetzt bei mir wenn 0 TP = tot. Für Helme habe ich was ähnliches. Bei Swords&Wizardry Complete wird gesagt, wenn kritische Treffer, dann höchstens +1 auf Schaden, weil das schon viel ist, aber dadurch das ich letztens das Warhammer 2e (mit 1E Regelbuch) Bundle erworben habe, will ich auch etwas Auge ausgestochen und so weiter reinhaben – und da kommen dann Helme ins Spiel: Einen Helm kann man vor dem kritischen Wurf opfern. Helm kaputt, aber „nur“ ein normaler Treffer. Heh. Das macht sie nützlich, und man muß keinen tragen, aber… Außerdem noch ein bisschen mehr Nahkampfboost für Kämpfer und Kleriker. Auch hier sind die verschieden großen Helme erstmal rein kosmetisch, aber das Korrektiv… Ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob ich das nicht auch schon mal gelesen habe, irgendwo… Übrigens eine kritische Treffertabelle kann auch als Death & Dismemberment Tabelle herhalten… Also, sie wird gewürfelt bei unter 0 und verhindert vielleicht den Tot. Aber nur vielleicht. Stattdessen Ohr ab. Oder Querschnittsgelähmt (Was einen Zauberkundigen ja vielleicht noch im Spiel hält…). Naja, Glück gehört halt dazu. Mal sehen.

So jetzt die Tabelle, die ich aus meinen Steinzeittabellen und anderen Dingen (Muskelpanzer, Leinenpanzer, Klibanion) sowie der Standard OSRIC/AD&D-Vielfalt erstellt habe. mit zwei W%-Würfen. Die erste Zeile ist zum Bestimmen magischer Rüstungen vorgesehen, die zweite zum Bestimmen eines Rüstungsteiles, ganz allgemein (Schilde kommen in den S&W Schatztabellen unabhängig von Rüstungen vor).

W% W% Schilde Rüstungsart

Effekt auf die RK

von 9[10] aus

Gewicht (Pfund)

Preis

01-02

Leichter Schild

-1[+1]

5

5 GM

03-04

Schild

-1[+1]

10

15 GM

05

Schwerer Schild

-1[+1]

15

20 GM

06

Tartsche

-1[+1]

5

15 GM

01-02

07-08

Pelzumhang**

-1[+1]

10

5 GM

03-04

09-10

Waffenrock

-1[+1]

10

5 GM

05-06

11

Knochenplättchen**

-2[+2]

45

35 GM

07-22

12-27

Leder**

-2[+2]

25

5 GM

23

28

Muskel*

-2[+2]

25

95 GM

24-26

29-30

Beschlagenes Leder

-3[+3]

30

25 GM

27

31

Holz**

-3[+3]

45

20 GM

28

32

Leinen

-3[+3]

25

45 GM

29-44

33-48

Ring

-3[+3]

40

30 GM

45

49

Chitin**

-4[+4]

30

90 GM

46-48

50-51

Fellrüstung**

-4[+4]

65

15 GM

49-64

52-67

Kette

-4[+4]

50

75 GM

65-66

68

Knochen**

-4[+4]

60

25 GM

67-69

69-70

Lamellen

-4[+4]

55

65 GM

70-72

71-72

Schuppen

-4[+4]

60

50 GM

73-76

73-74

Bänder

-5[+5]

55

80 GM

77

75

Brigantine

-5[+5]

45

125 GM

78-80

76-77

Brustplatte

-5[+5]

50

100 GM

81

78

Klibanion*

-5[+5]

55

90 GM

82-83

79

Schienen

-5[+5]

60

75 GM

84-99

80-95

Platte

-6[+6]

70

100 GM

00

96

Schildkröten**

-6[+6]

80

80 GM

97-98

Kleiner Helm

5

3 GM

99

Mittlerer Helm

10

8 GM

00

Großer Helm

15

15 GM

* Muskelpanzer geben +1 auf Reaktionen, ein Klibanion schützt im warmen Wetter

** Für Druiden erlaubt

 

Außerdem hatte ich überlegt, das man Helme vielleicht auch mit magischen RK-Bonus versehen kann, der aber nicht zu anderne magischen Boni von Rüstung und Schild hinzuaddiert wird… Helme nützen also nur was, wenn die Magie nicht vorhanden oder vielleicht nicht so stark wie der Helm ist… Ein Helm +3, zum Beispiel, erzeugt die gleiche RK mit einem Plattenpanzer zusammen, wie mit einem Plattenpanzer +2, nähmlich 0[19], aber nützt gar nichts bei einem Plattenpanzer +3 (weil die gleiche RK), oder beliebigen Kombinationen aus Schild und Panzer über insgesamt +2… Nur Kleriker und Kämpfer dürfen Helme tragen, also inklusive Waldläufer, Paladine – und Druiden bei sowas wie Eberzahnhelmen… vielleicht?

Achso, und noch Art des zufälligen Schildes: W6 auf der zweiten Spalte. ^_^

Heh! Für Helmdetails können die Teiltabellen von B/XBlackrazors Zufallsmützen benutzt werden. 🙂

Waffentabelle schau ich mir auch nochmal an, denke ich.

Aber S&W wird wohl meine nächste Kampagne, doch dazu später mehr… ^_^

Bis denn dann

ER

Diese Tabelle ist open gaming content nach OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice

Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & Wizardry Complete Rules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

„Vollständige“ Rüstungsliste für Swords & Wizardry und Regelideen dazu, Copyright 2017, Christian Sturke