Fallen und Tricks

Im Gruftschreckenpodcast Nummer 7 haben sich die Jungs über OSRIC unterhalten. In einem kurzen Segment ging es um die Tricks in OSRIC, (fast?) 1:1 aus dem DMG, und sie haben es nicht geschafft aus Feuer und Stehlen einen Ordentlichen zu erschaffen. Hab das schon mal auf’m Tanelorn gepostet, aber:

Stealing Fire – Wenn ein Objekt an das Feuer gehalten wird, eine Fackel zum anzünden oder ein saftiges Medusasteak, dann verschwindet dieses sofort. Funktioniert auch mit brennbaren verfluchten Gegenständen, was den Fluch nicht bricht, mit Absicht wird kein*e Verfluchte*r das machen und diese*r wird unbedingt den Gegenstand zurückhaben wollen. Die Gegenstände tauchen in einem zufälligen Raum wieder auf, was Monster aufschrecken kann.

Die PESA-Eumel*, Settembrini, BlutundGlas und Hassran, haben voller Entrüstung und mit einigen guten Punkten auf die Kritik an OSRIC reagiert. Auch wenn ich da irgendwo zwischen den Stühlen stehe, einige der Kritikpunkte der Untoten finde ich durchaus nachvollziehbar, von einer noch nie gespielt haben Perspektive und insbesondere der Schwierigkeit für Anfänger – das stimmt, ganz egal ob es ein Index ist oder nicht. 😉 Ich finde das auch nicht unfair, das zu sagen. Wenn ich sage, das ein Formel 1-Wagen ungeeignet für Fahranfänger ist, ist das ja auch nicht falsch und durchaus wichtig für Fahranfänger – zumal wenn Formel 1-Wagen für lau zu haben wären… ^_^ Ja, hakt etwas, das Bild.

Eigentlich sind mir solche Diskussion egal – ich höre sie gerne und sie unterhalten mich, nur ganz manchmal werde ich getriggert (Schreib mal einer Sandbox ins Tanelorn ^_^°) aber:

Ich mache einfach. *Muahahah – ES LEBT*

Also, hier eine Sammlung von Fallen und Tricks mit Zufallstabellen.

Als PDF: Fallen&Tricks und als ODT: Fallen&Tricks

Die Tabellen sind zwar aufgeblasen und voller Möglichkeiten, aber gerade kompliziertere Fallen sind natürlich nicht vollständig abzubilden. Genauso wie Tricks, ich habe zwar einige Dutzend mehr Gegenstände bzw. Architektur für Tricks, und ’ne Handvoll mehr Wirkungen, aber natürlich ist da nix ohne Gedankenschmalz der Spielleitung zu machen. Für einen schnellen Dungeon ist das schon was zum Helfen. 😀

Viel Spaß!

Bis denn dann

Euer Rorschachhamster

* Nett gemeint!

Diese Tabellen sind OGC nach der OGL mit folgendem §15:

15. Copyright Notice Open Game License v 1.0a (C) 2000 Wizards of the Coast, Inc.

System Reference Document (C) 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on Material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.

Swords & Wizardry Core Rules, Copyright 2008, Matthew J. Finch

Swords & WizardryCompleteRules, Copyright 2010, Matthew J. Finch

OSRIC copyright 2006-08 by Stuart Marshall, adapting material prepared by Matthew J. Finch, based on the System Reference Document, inspired by the works of E. Gary Gygax, Dave Arneson, and many others.

„Fallen & Tricks“ (C) 2021 Christian Sturke aka Rorschachhamster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.